Forumsregeln
Link

40 Jahre Silberbände

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. September 2018, 16:05

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7492
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Es ging zuletzt ein wenig unter: In diesem Monat werden die PERRY RHODAN-Bücher auch schon vierzig Jahre alt. Zu diesem Jubiläum haben wir einen allgemeinen Text auf unsere Internet-Seite gesetzt:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... il%C3%A4um

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Klaus N. Frick » 11. September 2018, 16:06

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7492
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Hier der Text der Meldung:


Im September 2018 feiert die erfolgreichste Serie, die im deutschsprachigen Raum im Buchformat veröffentlicht wird, ihr Jubiläum: Die PERRY RHODAN-Silberbände werden 40 Jahre alt. Im September 1978 wurde mit »Die Dritte Macht« das erste der spannenden Bücher veröffentlicht, damals redaktionell betreut von William Voltz, dem legendären Exposéautor der Serie.

»Das Erfolgsrezept ist in all den Jahren das gleiche geblieben«, erläutert Klaus N. Frick, der PERRY RHODAN-Chefredakteur. »Jeder Silberband erscheint mit einer auffallenden Silberoptik sowie mit einem sogenannten Drei-D-Titelbild.« 1978 fiel diese Optik auf, die Serie wurde im Buchhandel sowie in den Bahnhöfen und Kaufhäusern zu einem großen Erfolg.

Im September 2018 kommt mit »Ordoban« das Buch mit der Nummer 143 in den Handel. Die Serie wird vom Pabel-Moewig Verlag in Rastatt inhaltlich betreut, der Verlag Edel Germany in Hamburg sorgt für den Vertrieb. Der Autor Hubert Haensel ist für den Inhalt zuständig, in der Redaktion steuert Sabine Kropp die Abläufe.

»Seit vielen Jahren erscheint die längste fortlaufende Buchserie der Welt viermal im Jahr«, erläutert Sabine Kropp den Ablauf. »Und immer noch entsteht aus fünf bis zehn der klassischen PERRY RHODAN-Romanhefte ein neues Buch. Das ist die Grundlage, um die fantastische Geschichte der Menschheit bis in die ferne Zukunft des fünften Jahrtausends zu erzählen.«

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Klaus N. Frick » 12. September 2018, 15:38

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7492
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Auch Eins A Medien ist beim Feiern der vierzig Jahre Silberbände dabei: Es gibt vier Silber Editionen zum halben Preis! Weitere Informationen zu dieser Preisaktion gibt's auf unserer Internet-Seite. Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... lben-preis

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Faktor10 » 12. September 2018, 20:44

Benutzeravatar
Offline
Faktor10
Postingquelle
Beiträge: 4308
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
ich sende euch einfach einen Glückwunsch. Möge es gut weitergehen.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Klaus N. Frick » 12. September 2018, 20:45

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7492
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Faktor10 hat geschrieben:ich sende euch einfach einen Glückwunsch. Möge es gut weitergehen.


Das hoffen wir auch ...

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Klaus N. Frick » 17. September 2018, 13:56

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7492
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
In einem Logbuch der Redaktion erzähle ich noch einmal ein wenig etwas zum Thema »vierzig Jahre Silberbände«. Dass es unsere Buchserie schon so lange gibt, finde ich immer noch sehr beeindruckend.

Aber lest selbst:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/logb ... b%C3%A4nde

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Insider » 17. September 2018, 14:44

Benutzeravatar
Offline
Insider
Marsianer
Beiträge: 124
Registriert: 27. Juni 2012, 16:17
Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Mein Vater las damals Perry Rhodan. (Genau gesagt seit Heft 1 bis zu seinem Tod vor fünf Jahren las er die Erstauflage ohne Unterbrechung)
Als Teenager interessierte mich, was er da las. Ich wollte aber nicht seine Hefte "nachlesen".
Also fing ich mit der Atlan-Serie an und der erste Silberband, war dann meine Chance, die Hauptserie zu lesen und doch "nicht zu lesen, was mein Vater las"...
So komisch das auch klingt...

Re: 40 Jahre Silberbände

Beitragvon Gerhard Huber » 20. September 2018, 17:36

Benutzeravatar
Offline
Gerhard Huber
Marsianer
Beiträge: 263
Registriert: 29. Juni 2012, 17:51
Wohnort: Worms
Passend zum 40. Geburtstag der Silberbände findet sich im Blog des Mannheimer PERRY-Stammtischs aktuell ein Artikel zu den Silberband-Titelbildern:
https://perry-rhodan-stammtisch-mannheim.blogspot.com/2018/09/aus-den-geheimakten-des-tld-8-hefte-in.html
»I love deadlines. I like the whooshing sound as they fly by.«
Douglas Adams

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste