Kurs 200

Brandheiß: Das allerneueste NEO-Heft, die neuesten Spekulationen!
Forumsregeln
Link

Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 13. September 2018, 17:29

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
PERRY RHODAN NEO steuert auf Band 200 zu. Die beiden Exposéautoren Rainer Schorm und Rüdiger Schäfer trafen sich in Leverkusen, um die weitere Handlung zu besprechen. Dazu verfasste Rüdiger Schäfer einen kleinen Bericht. Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... h%C3%A4fer

Re: Kurs 200

Beitragvon Tiberius » 17. September 2018, 21:39

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Terraner
Beiträge: 1279
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
In dem Bericht von Rüdiger Schäfer heißt es:
Zunächst wurden die Romane 191 bis 199 geplant, danach sprachen die beiden Autoren über den kommenden großen Handlungsabschnitt ab Band 200.

Soll dies bedeuten, dass die Zyklen in Zukunft bei einem Heft beginnen werden, das bei der Band-Nummer eine Null am Ende hat, statt wie bisher bei einer Band-Nummer mit der Eins am Ende?
Also 200, 210, 220 usw.?
Werden die Zyklen ab Band 200 einen großen Bezug zu den Zyklen davor haben, oder werden sie unabhängiger sein?
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 18. September 2018, 09:12

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Tiberius hat geschrieben:
Soll dies bedeuten, dass die Zyklen in Zukunft bei einem Heft beginnen werden, das bei der Band-Nummer eine Null am Ende hat, statt wie bisher bei einer Band-Nummer mit der Eins am Ende?
Also 200, 210, 220 usw.?
Werden die Zyklen ab Band 200 einen großen Bezug zu den Zyklen davor haben, oder werden sie unabhängiger sein?


Über die Enden und Anfänge der Staffeln diskutieren wir intern immer wieder. Dazu werden wir bei Gelegenheit konkreteres sagen. (Aber eigentlich fängt man ja etwas mit einer 1 an und nicht mit einer 0 ...)

Die Staffeln nach Band 200 werden sich natürlich auf die Staffeln vor Band 200 beziehen, aber wir machen was Neues. Die Exposéautoren arbeiten schon sehr fleißig.

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 30. Oktober 2018, 19:37

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Besuch in der PERRY RHODAN-Redaktion – es ging um »Kurs 200« für die Serie PERRY RHODAN NEO, und der Redakteur schreibt im Redaktionsblog einige Sätze dazu. Keine Sorge, es ist kein Spoiler dabei ...

Lest selbst:
https://perry-rhodan.blogspot.com/2018/ ... esuch.html

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 30. Oktober 2018, 19:40

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Hier der Langtext ...

Wenn die Redaktion von den Autoren besucht wird, ist es Zeit für einen Text des Redakteurs im Redaktionsblog – hier:

Zwei NEO-Exposéautoren zu Besuch

Der Dienstag, 30. Oktober 2018, brachte zwei wichtige Besucher in die Räumlichkeiten der PERRY RHODAN-Redaktion: Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm kamen vorbei, um sich mit uns über den aktuellen Stand der Dinge sowie die nähere Zukunft von PERRY RHODAN NEO zu unterhalten.

Immerhin wird Band 200 der Serie im Mai 2019 erscheinen. Da müssen wir uns bereits jetzt erste Gedanken zum Inhalt sowie zum Marketing machen.

Die beiden Exposéautoren, die seit bald zwei Jahren für die Steuerung dieser Serie verantwortlich sind, unterhielten sich mit den Kollegen aus dem Marketing über aktuelle Pläne. Sie präsentierten zudem eigene Ideen, die ab dem Frühjahr 2019 an die Öffentlichkeit kommen dürften.

Mit mir unterhielten sie sich über die inhaltlichen Überlegungen. Ich hatte in den vergangenen Tagen und Wochen einige Arbeitspapiere der beiden gelesen, die mir allesamt sehr gut gefallen hatten. Zu diskutieren gab es die eine oder andere Frage; wir machten uns zudem Gedanken über Veränderungen im Autorenteam.

Natürlich ging es bei unserem Gespräch auch um die Erwartungen, die Leser in Foren und bei persönlichen Treffen äußern. Nicht alles kann man übernehmen, nicht jeder Wunsch lässt sich umsetzen. Aber wir schauen uns an, was wir in welcher Form aufgreifen können.

Re: Kurs 200

Beitragvon Tiberius » 30. Oktober 2018, 19:56

Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Terraner
Beiträge: 1279
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Irre ich mich, oder sehe ich dort ein NEO-Sternenkartenposter auf dem Tisch liegen?
Wann gab es das denn zu kaufen?
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Kurs 200

Beitragvon Clark Flipper » 30. Oktober 2018, 20:13

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Ist wirklich ein interessantes Foto.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Kurs 200

Beitragvon M13 » 31. Oktober 2018, 15:14

Benutzeravatar
Offline
M13
Oxtorner
Beiträge: 577
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29
Tiberius hat geschrieben:Irre ich mich, oder sehe ich dort ein NEO-Sternenkartenposter auf dem Tisch liegen?
Wann gab es das denn zu kaufen?


Ich vermute mal ein Unikat.
Arbeitshilfe für die Beteiligten.

Gruß,
Uwe

Re: Kurs 200

Beitragvon Arthur Dent » 31. Oktober 2018, 17:17

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1473
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
M13 hat geschrieben:
Tiberius hat geschrieben:Irre ich mich, oder sehe ich dort ein NEO-Sternenkartenposter auf dem Tisch liegen?
Wann gab es das denn zu kaufen?


Ich vermute mal ein Unikat.
Arbeitshilfe für die Beteiligten.

Gruß,
Uwe

Viel wichtiger ist doch, was links davon liegt. Ist das ein toter Swoon oder nur ein Brillenetui?

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 31. Oktober 2018, 17:55

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Arthur Dent hat geschrieben:Viel wichtiger ist doch, was links davon liegt. Ist das ein toter Swoon oder nur ein Brillenetui?


Ein Swoon natürlich. Jemand muss ja die Alien Invasion starten.

Re: Kurs 200

Beitragvon Arthur Dent » 31. Oktober 2018, 17:59

Benutzeravatar
Offline
Arthur Dent
Terraner
Beiträge: 1473
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Arthur Dent hat geschrieben:Viel wichtiger ist doch, was links davon liegt. Ist das ein toter Swoon oder nur ein Brillenetui?


Ein Swoon natürlich. Jemand muss ja die Alien Invasion starten.

Da bin ich erleichtert. Ein Brillenetui wäre ganz schön krank gewesen.

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 31. Oktober 2018, 19:12

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Arthur Dent hat geschrieben:Da bin ich erleichtert. Ein Brillenetui wäre ganz schön krank gewesen.


Nein-nein. Wir sind stolz darauf, halb blinde und alternde Männer zu sein. :D

Re: Kurs 200

Beitragvon Clark Flipper » 31. Oktober 2018, 19:17

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Also ich finde die Unterlagen sehr interessant.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Kurs 200

Beitragvon M13 » 31. Oktober 2018, 20:14

Benutzeravatar
Offline
M13
Oxtorner
Beiträge: 577
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29
Tiberius hat geschrieben:Irre ich mich, oder sehe ich dort ein NEO-Sternenkartenposter auf dem Tisch liegen?
Wann gab es das denn zu kaufen?


Hm, beim nochmaligen Betrachten:
Könnte auch der Entwurf zum Poster für NEO 200 sein.

Gruß,
Uwe

Re: Kurs 200

Beitragvon Cybermancer » 2. November 2018, 01:20

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2489
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Ist denn schon ein Ende von NEO abzusehen?
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 2. November 2018, 08:25

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Cybermancer hat geschrieben:Ist denn schon ein Ende von NEO abzusehen?


Völlig ernsthaft gefragt: Wird Dir das nicht langsam selbst peinlich?

:D

Re: Kurs 200

Beitragvon Grey » 2. November 2018, 10:53

Benutzeravatar
Offline
Grey
Siganese
Beiträge: 51
Registriert: 23. Mai 2014, 18:22
Gute Antwort!!!
EA und NEO Leser

Re: Kurs 200

Beitragvon Cybermancer » 3. November 2018, 22:39

Benutzeravatar
Offline
Cybermancer
Superintelligenz
Beiträge: 2489
Registriert: 11. Juli 2012, 15:47
Klaus N. Frick hat geschrieben:
Cybermancer hat geschrieben:Ist denn schon ein Ende von NEO abzusehen?


Völlig ernsthaft gefragt: Wird Dir das nicht langsam selbst peinlich?

:D


In Anbetracht der Tatsache, dass ein Ende der Platin-Edition kolportiert wird, halte ich diese Frage für berechtigt.

Man kann natürlich auch anderer Meinung sein.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Re: Kurs 200

Beitragvon sonnenwind » 4. November 2018, 19:17

Offline
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2505
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind
Cybermancer hat geschrieben:Ist denn schon ein Ende von NEO abzusehen?


Gefühlt seit Band 5 immer die gleiche Frage. :-= Warum? :unschuldig: Wem NEO nicht gefällt, braucht NEO nicht zu lesen. Spart Geld und überflüssige Fragen. :P
Solange Herr Frick sich nicht anders äußert, geht es mit NEO weiter... und das ist gut so. :st:
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.

Re: Kurs 200

Beitragvon jogo » 12. November 2018, 21:30

Offline
jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6693
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32
Egal, wie man zu NEO steht: Von Band 200 auf dem Weltcon in Mannheim durfte man nur träumen. Und wenn man bedenkt, wie heute von den Budget-Großverantwortlichen auf Gewinn und Umsatz Wert gelegt wird... Hut ab! Chapeau! :st:
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 23. Dezember 2018, 12:06

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Ich habe ein Logbuch der Redaktion geschrieben, in dem ich ein wenig von unserer NEO-Autorenkonferenz am 7. Dezember erzähle. Das war eine sehr schöne Autorenveranstaltung, finde ich.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/logb ... rhodan-neo

Re: Kurs 200

Beitragvon El Natiner » 23. Dezember 2018, 12:22

Benutzeravatar
Offline
El Natiner
Siganese
Beiträge: 74
Registriert: 23. Oktober 2016, 15:36
Wohnort: Larsaf III
Die wichtigste Info für mich: Es geht weiter mit PRN! Auch nach Band 200! Die Zeit der Vorfreude auf den jeweils nächsten Roman kann weiter gehen :st:
Hatte schon ein leichte Bedenken nach der Einstellung der Platin Edition...

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 26. Januar 2019, 17:53

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Heute erzählt der Redakteur im Redaktionsblog ein wenig von der aktuellen Samstagnachmittagslektüre – es handelt sich um PERRY RHODAN NEO 200, zumindest die Exposés und Datenblätter ...

Hier steht mehr dazu:
https://perry-rhodan.blogspot.com/2019/ ... ilaum.html

Re: Kurs 200

Beitragvon Klaus N. Frick » 26. Januar 2019, 17:56

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8608
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Hier der Text als Service nachgereicht:

Bei NEO naht das Jubiläum

Zwar ist derzeit unsere Redaktion praktisch rund um die Uhr mit den Aktionen zu PERRY RHODAN 3000 beschäftigt – das hält uns aber nicht davon ab, auch nach PERRY RHODAN NEO zu schauen. So wird im Mai 2019 der Band 200 dieser Serie erscheinen, die ich nach wie vor als eine »Paralleluniversum« zum klassischen PERRY RHODAN betrachte.

Als Lektüre für heute haben mir die Exposéautoren dieser Serie – also Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm – Datenblätter und ein erstes Exposé für die neue Staffel geschickt. Diese wird mit dem genannten Band 200 beginnen, mit einer »runden Nummer« also, und natürlich wird sich zu den vorherigen Staffeln und Handlungsabschnitten einiges ändern.

Wir diskutierten in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder darüber. Es wird ab Band 200 neue Figuren geben, es werden neue Völker auftauchen, und es gibt technische Errungenschaften, auf die ich derzeit noch sehr gespannt bin – weil ich mich mit Technik nicht so intensiv beschäftige, freue ich mich stets, wenn ich die Ideen der Exposéautoren lesen kann.

Mit Band 200 wird bei PERRY RHODAN NEO auf jeden Fall eine »neue Epoche« eröffnet. Das kann ich schon jetzt andeuten. Und zumindest an diesem Samstag steht NEO im Zentrum meiner beruflichen Aufmerksamkeit; am Sonntag ist es dann wieder »Kurs 3000 und darüber hinaus« ...

Re: Kurs 200

Beitragvon astroGK » 28. Januar 2019, 13:13

Offline
astroGK
Plophoser
Beiträge: 432
Registriert: 29. Juni 2012, 20:45
Klaus N. Frick hat geschrieben:Hier der Text als Service nachgereicht:

Wir diskutierten in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder darüber. Es wird ab Band 200 neue Figuren geben, es werden neue Völker auftauchen, und es gibt technische Errungenschaften, auf die ich derzeit noch sehr gespannt bin – weil ich mich mit Technik nicht so intensiv beschäftige, freue ich mich stets, wenn ich die Ideen der Exposéautoren lesen kann.
Es ist damit zu rechnen dass NEO sich noch deutlicher vom Original unterscheiden wird als bisher. War es bisher eine Art Schlangenlinie die sich entlang der Historie des Perryversums entwickelt hat so wird jetzt eine Art scharfe Abbiegung genommen, ist ganz stark zu vermuten. Daran ist auch nichts zu kritisieren, da NEO sich inzwischen ein völlig eigenes Publikum aufgebaut hat; das auch andere Erwartungen an die Staffeln hat als die EA-Lesenden an die Romane und Zyklen. Ich wünsche diesem Kurs 200 viel Erfolg, da ein zweites starkes Standbein für den Erhalt der Erstauflage mit beitragen kann, denke ich. Es festigt die Position der PR Redaktion innerhalb des Verlages. So zumindest sehe ich das als total Außenstehender ohne Kenntnisse irgendwelcher internen Abläufe.
Nächste

Zurück zu Spoiler NEO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste