Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
2
6%
Note 2 (=gut)
6
19%
Note 3 (=okay)
11
35%
Note 4 (=geht so)
6
19%
Note 5 (=schlecht)
6
19%
Note 6 (=grausig)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 31

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Haywood Floyd » 8. Dezember 2018, 20:20

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
Das Tier auf der rechten Seite soll vermutlich Sympathier für den sich leider wieder breitmachenden Wolf wecken. Normalerweise sind diese Sympathien bei denen zu finden, die dort wohnen, wo sie niemals einem begegnen werden: im urbanen Sumpf der verletzten Befindlichkeiten... Die Frau mit den mutmaßlich verkehrt herum angebrachten Füßen (???) ist viellicht ein Sinnbild für diese bestmenschliche Spezies: mit beiden Beinen verkehrt herum auf löchrigem Boden (der Tatsachen???) stehen, aber natürlich dennoch stets das Mundwerk offen... :P
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' aka 'Let the Sunshine in' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Sardonyx1 » 9. Dezember 2018, 19:58

Offline
Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 88
Registriert: 14. Juli 2017, 09:59
Von der Machart her toll aber der Mausbieber hat für meinen Geschmack zuviel von einem Waschbären.

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Mr Frost » 15. Dezember 2018, 23:36

Benutzeravatar
Offline
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2762
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15
Viel B-Movie-Flair. Die "Munsters"?
Note 3.

Re: Titelbild 2992

Beitragvon walter59 » 17. Dezember 2018, 02:04

Offline
walter59
Oxtorner
Beiträge: 656
Registriert: 7. Juli 2012, 12:19
vielleicht ist das auch nur eine sehr gelungene Ausarbeitung vom Thema "vergessenes Selbst" ...

das Aggregat hat ihr Selbst vergessen, und das ja vielleicht Auswirkungen auf ihre Körperstruktur B-)

und Gucky ... vielleicht ist das ja ansteckend, und er hat sein Selbst auch "vergessen" ... quasi irre geworden ;-) ... wobei, wenn das an der Seite von seinem Mund Zähne sind, passt die Theorie doch nicht. Vielleicht ist's ja nur ein dreckiger Schnurrbart :devil:

scheint interessant zu werden, der nächste Band :)

Re: Titelbild 2992

Beitragvon XZEN » 19. Dezember 2018, 15:07

Benutzeravatar
Offline
XZEN
Siganese
Beiträge: 50
Registriert: 15. August 2016, 13:43
Sieht ein bisschen aus wie der Waschbär bei Guradians of the Galaxy

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Lion » 23. Dezember 2018, 14:19

Benutzeravatar
Offline
Lion
Marsianer
Beiträge: 189
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47
XZEN hat geschrieben:Sieht ein bisschen aus wie der Waschbär bei Guradians of the Galaxy


Zu jedem Gucky-Titelbild von Arndt Dreschler gibt es die gleichen Kommentare! Und sonderbar - und fast immer von den gleichen Foristen. Gerade singe ich das Lied im Radio mit: "Alle Jahre wieder kommt das ...."

Zum Erinnern:
Thread zu Tibi: 2790: https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 90#p630888
Thread zu Tibi: 2889: https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 89#p624717

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Haywood Floyd » 23. Dezember 2018, 15:34

Benutzeravatar
Offline
Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4031
Registriert: 24. Dezember 2013, 14:13
Wohnort: Ja
Vielleicht liegt das daran, dass er Gucky jedesmal so zeichnet, wie ihn sich, nach den Beschreibungen in den Romanen, die meisten NICHT vorstellen? :unschuldig:

Wenn ich immer wieder behaupte, mein oller '63er Dickholm Käfer sei eigentlich ein Porsche, erhalte ich auch jedesmal wieder die gleichen Kommentare - wen wundert's? :o(

Das kann man euphemistisch 'Interpretation' oder 'künstlerische Freuheit' nennen - es gibt auch andere Standpunkte dazu... ;)

https://www.toonpool.com/cartoons/Die%2 ... Lisa_76502
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' aka 'Let the Sunshine in' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

Re: Titelbild 2992

Beitragvon Clark Flipper » 23. Dezember 2018, 16:53

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 23:34
Wohnort: Nordlicht
Clark Flipper hat geschrieben:Bild

Ein aktuelles TiBi der Serie in Japan.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild
Vorherige

Zurück zu Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast