Forumsregeln
Link

Titelbilder

Beitragvon Verkutzon » 4. Januar 2019, 14:52

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 616
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar
Hallo Klaus,
Aus aktuellem Anlass: Wie läuft das eigentlich mit den Titelbildern? Lesen die Künstler das Heft und denken sich dann ein Motiv aus? Wird das Motiv vorgegeben? Wenn ja, von wem? Werden mehrere Motive im Entwurf angefertigt und dann in einer Teamentscheidung ausgewählt? Kannst/Darfst du uns etwas darüber erzählen?
Danke!
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Re: Titelbilder

Beitragvon Klaus N. Frick » 13. Januar 2019, 15:52

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7875
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Verkutzon hat geschrieben:Hallo Klaus,
Aus aktuellem Anlass: Wie läuft das eigentlich mit den Titelbildern? Lesen die Künstler das Heft und denken sich dann ein Motiv aus? Wird das Motiv vorgegeben? Wenn ja, von wem? Werden mehrere Motive im Entwurf angefertigt und dann in einer Teamentscheidung ausgewählt? Kannst/Darfst du uns etwas darüber erzählen?
Danke!


Es hängt vom Künstler ab. Es gibt Künstler, die lesen die Exposés und erarbeiten dann selbständig ein Cover. Es gibt Künstler, die telefonieren kurzerhand mit dem Autor. Und es gibt Künstler, die erhalten von der Redaktion einen Covervorschlag, der vorher zwischen Redaktion und Autor/in vereinbart worden ist.

Das klingt jetzt ein bisschen schwammig, ich weiß – aber so ist es wirklich.

Meist kommt dann ein Entwurf an, und wir schauen uns den an. Meist gucken die zwei Kläuse drüber, dann wird entschieden, ob wir es sofort nehmen oder noch eine leichte Überarbeitung wünschen.

Zurück zu Fragen an die Redaktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast