SOL Miniserie

Forumsregeln
Link
Antworten
Benutzeravatar
Excalibur
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 22. Oktober 2013, 12:41
Wohnort: ( stecke fest im Felsen... )

SOL Miniserie

Beitrag von Excalibur » 23. Januar 2019, 13:09

Einen wunderschönen Tag, Klaus!
Als Altleser, der mit Band 700 den Start der SOL quasi "original" mitverfolgte (in der Vorpubertät ist solche Lektüre bei mir mit ziemlich authentischen inneren Bildern verbunden gewesen...), freue ich mich natürlich riesig über die Miniserie zur Mission der SOL.
Ist damit jedoch eine Rückkehr in die Erstauflage ausgeschlossen?
Ich hoffe, daß der Dinosaurier aller Fernraumschiffe noch das eine oder andere Mal zu besonderen Brennpunkten in der Haupthandlung erscheinen wird.
Besten Gruß
Excalibur
Doch Schweigen ist dann angebracht,
fatal die Plapperei.
Die ritterliche Hohe Wacht,
ist keine Narretei,

sondern sei damit getarnt,
daß keine Augen ruh'n
auf des Narren Wahrheits-Pfad
und seinem stillen Tun.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8747
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: SOL Miniserie

Beitrag von Klaus N. Frick » 24. Januar 2019, 11:47

Excalibur hat geschrieben:Einen wunderschönen Tag, Klaus!
Als Altleser, der mit Band 700 den Start der SOL quasi "original" mitverfolgte (in der Vorpubertät ist solche Lektüre bei mir mit ziemlich authentischen inneren Bildern verbunden gewesen...), freue ich mich natürlich riesig über die Miniserie zur Mission der SOL.
Ist damit jedoch eine Rückkehr in die Erstauflage ausgeschlossen?
Ich hoffe, daß der Dinosaurier aller Fernraumschiffe noch das eine oder andere Mal zu besonderen Brennpunkten in der Haupthandlung erscheinen wird.
Besten Gruß
Excalibur
Die geplante Miniserie, in der es um die SOL geht, bedeutet nicht, dass die SOL nicht wieder in die Erstauflage zurückkommt. Bei der letzten Exposébesprechung ging es unter anderem um die SOL.

Wenn wir sie in die laufende Erstauflage zurückholen, muss das mit Relevanz sein – also nicht nur für zwei, drei Romane. Im derzeit noch laufenden »Genesis«-Zyklus hätten wir sie beispielsweise nicht sinnvoll untergebracht. Ich finde: wenn SOL, dann richtig. Und das ist gar nicht so einfach ...

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6181
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: SOL Miniserie

Beitrag von Kardec » 24. Januar 2019, 16:53

Klaus N. Frick hat geschrieben:.........Ich finde: wenn SOL, dann richtig. Und das ist gar nicht so einfach ...
Doch :D
Gebt Atlan, als zweitem Hauptprotagonisten, die aufgepeppte SOL als Äquivalent zu Rhodans RAS TSCHUBAI.

Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“