Forumsregeln
Link

Serienverwaltung :-)

Beitragvon pentido » 3. Februar 2019, 12:26

Offline
pentido
Siganese
Beiträge: 16
Registriert: 2. Februar 2019, 21:50
Liebes Expokraten-Team,

ich lese PR schon seit knapp 20 Jahren und in den nächsten drei Jahren werde ich dann endlich auch alle Hefte (bis auf NEO und Atlan) durchgelesen haben. Danke für die schönen Stunden des Eskapismus. :)

Ich bin selbst Autor und schreibe Serien. Irgendwann werden Serien allerdings so groß, dass man an einer Storyline-/Charakteren-Verwaltung nicht vorbeikommt. Das ist bei meinen 20-, 7- und 9-bändigen Serien schon so und bei Perry Rhodan natürlich - im wahrsten Sinne des Wortes - 1000-fach potenziert.

Darf man fragen, wie ihr diese Informationsflut verwaltet?

OneNote und die PerryPedia (also ein Wiki) sind sicherlich sehr hilfreich, für Zeitlinien habe ich AeonTimeLine entdeckt. Aber habt ihr noch andere Utilities, die ihr nutzt oder sind es "schlicht" Charakteren-Synopsen (die ja z. B. bei Perry hundert Seiten lang sein muss), die ihr dann als Volltext durchsucht?

Wenn es natürlich ein Berufsgeheimnis ist, dann nehme ich die Frage gern zurück. :-)

Und noch eine zweite Frage:
Besteht bei euch (wie bei ST: Discovery / Star Trek Reboot) auch hin und wieder der Wunsch nach einem "Reset", da die Serie durch ihre eigene Serienhistorizität zu unüberschaubar geworden ist? Ich sag's mal so, wenn Hollywood nach knapp 600 Folgen schon aufgibt, wie muss es dann euch ergehen?

Herzliche Grüße und ad astra,
Alex (noch neu im Forum)
-

Zurück zu Fragen an die Expokraten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste