Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Antworten

Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (grandios)
12
32%
Note 2 (gut)
13
34%
Note 3 (geht so)
6
16%
Note 4 (naja)
5
13%
Note 5 (nicht mein Fall)
2
5%
Note 6 (ganz großer M***)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

Benutzeravatar
Goshkan
Plophoser
Beiträge: 379
Registriert: 8. Oktober 2013, 22:16
Wohnort: Katron

Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Goshkan » 23. Mai 2019, 14:52

Bild
Katrone aus Überzeugung.

Benutzeravatar
Goshkan
Plophoser
Beiträge: 379
Registriert: 8. Oktober 2013, 22:16
Wohnort: Katron

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Goshkan » 23. Mai 2019, 14:54

Ah, ein echtes Bild! Schon deshalb das stärkste dieses Blocks. Kelsner? Würd ich vermuten. Sehr schön! :st:
Katrone aus Überzeugung.

Benutzeravatar
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2351
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von LaLe » 23. Mai 2019, 15:07

Kelsner (klar ist das einer) geht so.
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Benutzeravatar
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3267
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Ce Rhioton » 23. Mai 2019, 15:29

Gefällt mir gut: Klassisches Retro-Motiv.
Die Farbgebung ist nicht optimal, dennoch: 2
Ich hätte gerne meinen Style zurück. :unsure:

Benutzeravatar
Lord Valium
Forums-KI
Beiträge: 14048
Registriert: 27. Juni 2012, 15:20
Wohnort: Lordys-Castle

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Lord Valium » 23. Mai 2019, 15:40

Haus Pfeilspitze

Endlich mal wieder kein "Alles-Blau-Bild"

Ne 3
Ich bin nicht wie die Anderen...
Ich bin schlimmer...!!!

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 32541
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Moonbiker » 23. Mai 2019, 16:40

nur 3
wegen der Farben

Günther

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4712
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Faktor10 » 23. Mai 2019, 17:56

Ich mag diese Maltechnik nicht. Gebe deshalb eine fünf.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Regulus » 23. Mai 2019, 18:08

Gefällt mir.

Dafür gebe ich eine glatte 2

Benutzeravatar
Klapauzius
Marsianer
Beiträge: 294
Registriert: 12. April 2018, 11:45

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Klapauzius » 23. Mai 2019, 18:52

Moonbiker hat geschrieben:nur 3
wegen der Farben
Günther
Rein aus Interesse, was hätte das Bild denn mit anderen Farben bekommen, besser oder schlechter?
Von mir eine 2+. Etwas mehr Hobbit-Höhle, und es wäre eine 1 geworden. Gerade die Farbgebung finde ich genial: das Grundmotiv 'Haus im Wald' ist urvertraut, Farben und Dachform sorgen für Verfremdung.

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 32541
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Moonbiker » 23. Mai 2019, 19:03

Klapauzius hat geschrieben:
Moonbiker hat geschrieben:nur 3
wegen der Farben
Günther
Rein aus Interesse, was hätte das Bild denn mit anderen Farben bekommen, besser oder schlechter?
Kann ich nicht sagen.
Dieses rotgelbgrün gefällt mir einfach nicht.

Günther

Benutzeravatar
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1543
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Oceanlover » 23. Mai 2019, 19:22

Klapauzius hat geschrieben:Hobbit-Höhle
Genau daran musste ich auch denken. :D Von mir eine 2.
Wenn das bunte Heft im Regal liegt, dürfte es schon die Blicke anziehen. Ich finde es sehr schade, dass die Hefte mit den doch oft künstlerischen Titelbildern nicht mehr so häufig und an prominenter Stelle ausliegen, wie früher. Dennoch muss ein gutes Titelbild sein. Bei mir kommt jede Woche der aktuelle Perry als Desktophintergrund auf den PC. :)
Nette Grüße
Oceanlover

Benutzeravatar
Verkutzon
Ertruser
Beiträge: 904
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Verkutzon » 23. Mai 2019, 19:44

Wirklich Kelsner? Nicht Ralph Voltz...? Für mich eine 4

Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7107
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von dandelion » 23. Mai 2019, 23:52

Erinnert mich an das Auenland. Die Bonbonfarben sind nicht ganz mein Fall. Insgesamt gut.

Benutzeravatar
R.B.
Terraner
Beiträge: 1592
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von R.B. » 24. Mai 2019, 16:38

Naja. So grade noch
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6180
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Kardec » 24. Mai 2019, 16:40

dandelion hat geschrieben:Erinnert mich an das Auenland. Die Bonbonfarben sind nicht ganz mein Fall. Insgesamt gut.
Das ist das Auenland :D

Nicnacman
Siganese
Beiträge: 49
Registriert: 15. Dezember 2012, 23:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Nicnacman » 25. Mai 2019, 16:02

Ich bin ja so gar kein Freund der Titelbilder von Alfred Kelsner.
Seine Bilder wirken oftmals sehr steril, die Motive erscheinen wie tot und die Farben sind mir zu sehr Bonbon.

Bei diesem Bild gefällt mir allerdings die märchenhafte Stimmung.
Die Farben sind mir allerdings wieder zu bunt.

Das Motiv ist schön, könnte allerdings noch viel märchenhafter und geheimnisvoller wirken, wenn es nicht so bonbonfarben wäre.
Aber die Stimmung und die Ruhe welches das Motiv ausstrahlt ist irgendwie schön.

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6422
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Richard » 26. Mai 2019, 02:00

eine 2, das ist wohl das beste TiBi in der aktuellen Staffel

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3513
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Garko der Starke » 26. Mai 2019, 16:28

Ein echter Hingucker, und dabei so SF-untypisch.

1
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1302
Registriert: 6. März 2016, 09:48

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Yman » 27. Mai 2019, 19:22

Garko der Starke hat geschrieben:Ein echter Hingucker, und dabei so SF-untypisch.

1
Finde ich auch, echter Hingucker, grandios, glatte 1, aber wieso SF-untypisch? Früher hieß es einfach nur Zukunftsromane, und wenn es in der Zukunft so aussieht ... SF muss nicht durch und durch technisch sein.

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3513
Registriert: 23. Februar 2015, 23:08

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Garko der Starke » 27. Mai 2019, 23:10

Ein Zukunftsroman muss nicht unbedingt SF sein, wie z.B. The Dying Earth von Jack Vance. Ein Fantasy-Roman der in der Zukunft spielt.

Und einige Leute erinnert das Bild ja an das Auenland.
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1302
Registriert: 6. März 2016, 09:48

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Yman » 28. Mai 2019, 21:41

Garko der Starke hat geschrieben:Ein Zukunftsroman muss nicht unbedingt SF sein, wie z.B. The Dying Earth von Jack Vance. Ein Fantasy-Roman der in der Zukunft spielt.
Dying Earth ist ein Beispiel für ein Setting, das die Grenzen zwischen SF und Fantasy mehr oder weniger absichtlich verwischt. Es wird mit der Idee gespielt, dass Magie wissenschaftlichen Ursprungs ist. Vielleicht ist es hier ähnlich.

Benutzeravatar
43rd thought
Marsianer
Beiträge: 105
Registriert: 20. April 2017, 00:14

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von 43rd thought » 28. Mai 2019, 21:58

Herrlich Oldschool...

Dabei frisch und inspirierend. Schöne Farben, gelungene Gesamtatmosphäre.

Passt.
"Das Schlimme an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war." Paul Valéry (1871-1945)

Benutzeravatar
kingfisher
Plophoser
Beiträge: 391
Registriert: 10. November 2013, 19:52

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von kingfisher » 8. Juni 2019, 08:31

Bob Ross läßt grüßen.
Aber ok.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 4995
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von nanograinger » 17. Juni 2019, 11:52

kingfisher hat geschrieben:Bob Ross läßt grüßen.
Treffer, versenkt B-)

Benutzeravatar
Roland ZBV
Siganese
Beiträge: 52
Registriert: 26. August 2016, 13:20
Wohnort: Unterallgäu

Re: Titelbild 3019 Das Rätsel von Pesha

Beitrag von Roland ZBV » 24. Juni 2019, 09:41

Nicht schlecht, Note 2.

Antworten

Zurück zu „Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen“