Perry Rhodan 3021: Eyshus Geschenk

Beitragvon Kardec » 28. Mai 2019, 13:21

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5783
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Perry Rhodan 3021 . . . "Eyshus Geschenk"

Auf der Welt, die Terra ersetzt hat – ein Mensch findet unverhoffte Relikte

Leo Lukas
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2228
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Kardec hat geschrieben:Auf der Welt, die Terra ersetzt hat – ein Mensch findet unverhoffte Relikte


Splitter von Terra auf Iya?

So wie Splitter von Lemuria im Pazifik?

manfred

Re: Perry Rhodan 3021: Eyshus Geschenk

Beitragvon Richard » 5. Juni 2019, 02:51

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6118
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Naja, wir werden es lesen ;). - Vielleicht sind es auch "nur" Splitter aus der Vergangenheit dieses Planeten.
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2228
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Richard hat geschrieben:Naja, wir werden es lesen ;). - Vielleicht sind es auch "nur" Splitter aus der Vergangenheit dieses Planeten.


500 Mio Jahre alt?

Vielleicht doch so etwas wie das merkwürdige - nicht ganz richtige - Terrania auf Tellus.

manfred

Re: Perry Rhodan 3021: Eyshus Geschenk

Beitragvon Zukunft1 » 15. Juni 2019, 12:01

Offline
Zukunft1
Marsianer
Beiträge: 143
Registriert: 29. Juni 2012, 19:12
Wohnort: Gerolstein
Sind wir vielleicht in einem parallelem Universum gelandet

Re: Perry Rhodan 3021: Eyshus Geschenk

Beitragvon Richard » 15. Juni 2019, 15:10

Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6118
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Denke ich nicht.
Benutzeravatar
Offline
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2761
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
lichtman hat geschrieben:
Richard hat geschrieben:Naja, wir werden es lesen ;). - Vielleicht sind es auch "nur" Splitter aus der Vergangenheit dieses Planeten.


500 Mio Jahre alt?

Vielleicht doch so etwas wie das merkwürdige - nicht ganz richtige - Terrania auf Tellus.

manfred

Vielleicht ist ja alles wahr -- Iya/Vira, das Terrania von Tellus, all diese "Mythen" sind Splitter verschiedener Paralleluniversen. Und Perrys Heimatuniversum erlebt eine teilweise Überlagerung.
Ähnlich der Enklaven auf Wanderer.
Konvergenz ...
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

now, take her from these stews and frozen lakes.
she will remember not what did occur,
but if it pleases you, tell her when she wakes ...
... a flower grows yet in hell that's named for her.

-- der dämon etrigan zu swamp thing in moore/bissette/totlebens down amongst the dead men

nolite te bastardes carborundorum.

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast