Perry Rhodan 3022: Bulls großes Spiel

Beitragvon Kardec » 28. Mai 2019, 13:25

Benutzeravatar
Offline
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 5783
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken
Perry Rhodan 3022 . . . "Bulls großes Spiel"

Mit einem Cairaner im Duell – die RAS TSCHUBAI ist der Preis

Michael Marcus Thurner
Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Superintelligenz
Beiträge: 2774
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
RAS TSCHUBAI? :o MMT? :o
War da nicht was mit der JULES VERNE ... :unsure:
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6118
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Wenn es nach Bully geht ist die RAS ohnehin ein fliegender Anachronismus - zumindest im Vergleich zu seiner THORA.
Offline
Streichholzentität
Siganese
Beiträge: 26
Registriert: 26. Mai 2019, 19:49
Eben, das verwundert mich, hat die Sammlerwert oder is die a.I. ?
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2228
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Richard hat geschrieben:Wenn es nach Bully geht ist die RAS ohnehin ein fliegender Anachronismus - zumindest im Vergleich zu seiner THORA.


Aber gibt es sonst noch ein Hyper-Progressor-Schiff?

Es war doch schon auf einer Autorenkonferenz die Rede von einer anstehenden Fernreise – in eine bislang nicht bekannte Region des Universums

manfred
Benutzeravatar
Offline
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6118
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM
Über welche Triebwerke die THORA verfügt wissen wir letztlich noch nicht.
Selbst wenn Bully jetzt die RT als "Spieleinsatz" verwendet heisst das noch lang nicht, dass er sie verliert.
Offline
lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2228
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München
Richard hat geschrieben:Wenn es nach Bully geht ist die RAS ohnehin ein fliegender Anachronismus - zumindest im Vergleich zu seiner THORA.


Es wäre nur gerecht, wenn Bully mal auf grosse Fahrt gehen darf und Perry daheim bleiben muss :)

Ich befürchte es wird anders sein.

manfred
Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1496
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
lichtman hat geschrieben:Es wäre nur gerecht, wenn Bully mal auf grosse Fahrt gehen darf und Perry daheim bleiben muss :)
Ich befürchte es wird anders sein. manfred


Ich sehe das genauso wie du und befürchte das Gleiche.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.
Offline
Kaiser von Therm
Siganese
Beiträge: 91
Registriert: 1. Juli 2012, 08:28
lichtman hat geschrieben:
Richard hat geschrieben:Wenn es nach Bully geht ist die RAS ohnehin ein fliegender Anachronismus - zumindest im Vergleich zu seiner THORA.


Aber gibt es sonst noch ein Hyper-Progressor-Schiff?

Es war doch schon auf einer Autorenkonferenz die Rede von einer anstehenden Fernreise – in eine bislang nicht bekannte Region des Universums

manfred


Ich denke die Mini Serie über die SOL wird das Schiff wieder in der Erstauflage aufschlagen lassen. Und dann gleich wieder nach bwährtem Muster mit Atlan auf Fernexpedition.

Zurück zu Kommende Romantitel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast