Forumsregeln
Link

Re: Perry in Japan

Beitragvon Tiberius » 4. Dezember 2018, 19:41

Offline
Tiberius
Terraner
Beiträge: 1262
Registriert: 25. Juli 2017, 13:35
Vielleicht sollte ich meinen Avatar ändern ...
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Re: Perry in Japan

Beitragvon Clark Flipper » 4. Dezember 2018, 20:41

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Vielleicht. ;-)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Perry in Japan

Beitragvon Elena » 5. Dezember 2018, 09:25

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14923
Registriert: 21. September 2013, 19:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Aber Tiberius, Du willst doch nicht böse aussehen, oder? :lol:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Perry in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 22. Januar 2019, 17:28

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8193
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Heute geht's im Redaktionsblog mal wieder um die japanische Ausgabe – der Redakteur freut sich öffentlich über neue Belegexemplare aus »Fernost«. Und hat schöne Erinnerungen ...

https://perry-rhodan.blogspot.com/2019/ ... f-dem.html

Re: Perry in Japan

Beitragvon Clark Flipper » 22. Januar 2019, 17:31

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Mir gefallen die Japanischen TiBis ausnehmend gut.
Schade das man da nicht mal eines für die EA verwenden kann.

:gruebel: Aber vielleicht macht der Zeichner/in mal ein Gasttibi... :rolleyes:
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Perry in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 22. Januar 2019, 17:55

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8193
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Clark Flipper hat geschrieben:Mir gefallen die Japanischen TiBis ausnehmend gut.
Schade das man da nicht mal eines für die EA verwenden kann.

:gruebel: Aber vielleicht macht der Zeichner/in mal ein Gasttibi... :rolleyes:


Dieses Risiko würde ich nie eingehen. Ich sehe schon das Geschrei und die Drohungen, man werde sein Abonnement kündigen, hier im Forum vor mir.
:devil:

Re: Perry in Japan

Beitragvon Clark Flipper » 22. Januar 2019, 17:56

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Postingquelle
Beiträge: 3059
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Leider kann ich dir da nicht widersprechen... ;)
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Perry in Japan

Beitragvon Johannes Kreis » 1. Februar 2019, 12:43

Benutzeravatar
Offline
Johannes Kreis
Siganese
Beiträge: 71
Registriert: 12. September 2017, 11:21
Ich finde es höchst interessant, wie sehr sich die japanischen Tibis von den alten Originalen unterscheiden. Man nehme zum Beispiel nur Scoutie (das erste Tibi in dieser Galerie) - sehr gelungen, wie ich finde, und vollkommen anders, als good old Johnny die Dame gemalt hätte.

Re: Perry in Japan

Beitragvon Oceanlover » 1. Februar 2019, 15:15

Benutzeravatar
Offline
Oceanlover
Terraner
Beiträge: 1395
Registriert: 29. Juni 2012, 16:05
Wohnort: Terra
Für meinen Geschmack dort auch eine gute Darstellung des Perry Rhodan, z. B. Bände 521, 539, 562 oder ganz klassisch 555. :st:
Nette Grüße
Oceanlover

Re: Perry in Japan

Beitragvon Ekatus » 13. Februar 2019, 10:13

Benutzeravatar
Offline
Ekatus
Siganese
Beiträge: 9
Registriert: 9. Dezember 2018, 08:25
Auf dem PERRY RHODAN 3000 Event in München hat ein japanischer Fan auch einen schönen Flyer über das Fandom in Japan ausgelegt. Ich war mal so frei und habe das Ding digitalisiert. Vielleicht interessiert es den ein oder anderen hier:

https://kurzfilmschmiede.de/wp-content/uploads/2019/02/2019-PR-in-Japan.pdf
Alles zum PERRY RHODAN Fanfilm "Der letzte Tag":
https://kurzfilmschmiede.de/2018/05/19/der-letzte-tag/

----------------------------------------------------------------------------------
PERRY RHODAN-Impressionen:
https://kurzfilmschmiede.de/perryrhodan/
----------------------------------------------------------------------------------
パトリック auf Twitter:
https://twitter.com/kurzfilmschmied

Re: Perry in Japan

Beitragvon Ekatus » 14. Februar 2019, 22:28

Benutzeravatar
Offline
Ekatus
Siganese
Beiträge: 9
Registriert: 9. Dezember 2018, 08:25
Da ich mich grade ein wenig mehr mit den japanischen Ausgaben befasst habe: wisst Ihr, ob in Japan vielleicht ein Artbook o.ä. erschienen ist?
Alles zum PERRY RHODAN Fanfilm "Der letzte Tag":
https://kurzfilmschmiede.de/2018/05/19/der-letzte-tag/

----------------------------------------------------------------------------------
PERRY RHODAN-Impressionen:
https://kurzfilmschmiede.de/perryrhodan/
----------------------------------------------------------------------------------
パトリック auf Twitter:
https://twitter.com/kurzfilmschmied

Re: Perry in Japan

Beitragvon Klaus N. Frick » 17. Februar 2019, 15:24

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8193
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Heute freut sich der Redakteur im Redaktionsblog über den vierzehnten Roman von PERRY RHODAN NEO auf japanisch – mit coolen Piraten auf dem Titelbild, die auch so im Roman vorkommen. Oder so ähnlich ...

Hier könnt ihr weiterlesen:
https://perry-rhodan.blogspot.com/2019/ ... nisch.html
Vorherige

Zurück zu International

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste