Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
Offline
Tiberius
Oxtorner
Beiträge: 612
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35
Haywood Floyd hat geschrieben:'Arrival' ist jedenfalls ein großer SF-Film. Vielleicht nicht in der Liga von 'Interstellar' oder gar Kubricks '2001' - aber jedenfalls herausragend aus dem üblichen 'Star Wars'- / 'Star Trek'- / Was-auch-immer- Mumpfbrei! :wub:

Hm ...
Ich würde Interstellar nicht in der gleichen Liga wie 2001 einordnen, eher darunter. Dafür aber Arrival auf jeden Fall über Interstellar.
Bei Arrival mußte ich übrigens an "Der Tag, an dem die Erde stillstand" denken. Den von 1951.

Was Star Wars und Star Trek angeht: Popcornkino, besonders die neuen Filme. Aber eben auch schön zum Anschauen. Was für so manche B-SF-Filme nicht gilt.

Aber jeder hat so seine eigene Meinung. ;)
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.
Benutzeravatar
Offline
Matthias Rose
Ertruser
Beiträge: 845
Registriert: 25. Juni 2012, 23:18
Wohnort: Annweiler
Ich habe es gestern endlich mal geschafft den SF-Film "What happend to Monday" zu schauen, und war wirklich beeindruckt. Der Film hat viele gute Seiten und regt zum Nachdenken an. :st:

https://www.imdb.com/title/tt1536537/?ref_=nv_sr_1

Willem Dafoe als besorgte Großvater von 7 eineigen Geschwistern, die dementsprechen Montag-Sonntag genannt wurden, in eine Welt geboren in welcher eine Ein-Kind-Politik herrscht. Eines Tages, alle Geschwister sind hier schon 33 Jahre alt, verschwindet plötzlich "Monday" und die 6 anderen Geschwister machen sich auf die Suche nach Ihrer verschwundenen Schwester. Dabei kommen Sie einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur, bei welcher aber auch weitere der Schwestern verloren gehen.

Ich kann diesen Film allen nur sehr empfehlen, auch Glen Close als böse Wissenschaftlerin, trägt dort ihren Teil dazu bei. :st:
Es ist nicht möglich die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen!
Vorherige

Zurück zu SF und Fantasy terraweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast