Forumsregeln
Link

E-Schund

Beitragvon Han Solo » 30. Juni 2013, 13:11

Benutzeravatar
Offline
Han Solo
Plophoser
Beiträge: 321
Registriert: 25. Juni 2012, 21:47
Wohnort: Südwesten
"Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?" Giordano Bruno / "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein. http://corona-magazin.de/

Re: E-Schund

Beitragvon Retrogame-Fan1 » 30. Juni 2013, 14:00

Benutzeravatar
Offline
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3559
Registriert: 18. Februar 2013, 15:26
Wohnort: Dark Star
Klasse Ansprache, Herr Frick!
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.

Re: E-Schund

Beitragvon Klasom » 30. Juni 2013, 14:43

Benutzeravatar
Offline
Klasom
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Han Solo hat geschrieben:Klaus N. Frick bei HEUTE.de

http://www.heute.de/E-Schund-Kampf-um-d ... 03270.html


Die Seite bei "Heute.de" ist vom Farbschema für mich fast unlesbar: graue Schrift vor blauem Hintergrund.
So habe ich nur den Film auf der Seite angesehen.
Den Rest habe ich mir geschenkt, ist ne Zumutung.
LG
Klasom

Re: E-Schund

Beitragvon mav » 30. Juni 2013, 15:09

Offline
mav
Oxtorner
Beiträge: 528
Registriert: 29. Juni 2012, 20:38
falsch ! graue Schrift vor weißen Hintergrund

markiere dir den zu lesenden Bereich, oder nutze einen anderen Browser
oder schaue nach Browsereinstellungen/Erweiterungen, die sich störend auswirken :rolleyes:

Re: E-Schund

Beitragvon Klasom » 30. Juni 2013, 16:24

Benutzeravatar
Offline
Klasom
Marsianer
Beiträge: 207
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Eine Chamäleon Seite? Jetzt ist der Text so wie du sagst, nämlich weiß hinterlegt.
Vielleicht hilft in so einem Fall ja F5.
LG
Klasom

Re: E-Schund

Beitragvon Klaus N. Frick » 2. Juli 2013, 12:45

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7560
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Han Solo hat geschrieben:Klaus N. Frick bei HEUTE.de

http://www.heute.de/E-Schund-Kampf-um-d ... 03270.html


Danke für die Verlinkung! (Ich wäre wohl erst morgen dazu gekommen ...)

Re: E-Schund

Beitragvon Tanuki » 2. Juli 2013, 23:09

Benutzeravatar
Offline
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo
Klasom hat geschrieben:Eine Chamäleon Seite? Jetzt ist der Text so wie du sagst, nämlich weiß hinterlegt.
Vielleicht hilft in so einem Fall ja F5.


Ich surfe immer mit dem FF Plugin 'RequestPolicy'. Grundsaetzlich ist bei allen Seiten, die ich ansurfe, erstmal alles verboten, z.B. Styles o.ae. von anderen Domains nachzuladen. Da passiert es sehr oft, dass Seiten zunaechst falsch dargestellt werden. Sehr oft auch, dass unmoegliche Farbkombis zu sehen sind, z.B. scharz auf dunkelblau.

Re: E-Schund

Beitragvon beam » 5. Juli 2013, 22:54

Benutzeravatar
Offline
beam
Siganese
Beiträge: 59
Registriert: 3. Juli 2012, 12:44
Wohnort: Berlin
eSchund gefällt mir so gut, das ich die Domain gleichmal registriert habe.
Mal sehen was ich damit mache.
Lesen ohne Druck - Perry Rhodan eBooks jetzt auch im Abo: http://www.beam-ebooks.de/perry-rhodan/abo

Re: E-Schund

Beitragvon Pangalaktiker » 5. Juli 2013, 23:48

Benutzeravatar
Offline
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19
beam hat geschrieben:eSchund gefällt mir so gut, das ich die Domain gleichmal registriert habe.

:D :st:
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...

Re: E-Schund

Beitragvon Tanuki » 5. Juli 2013, 23:54

Benutzeravatar
Offline
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo
beam hat geschrieben:eSchund gefällt mir so gut, das ich die Domain gleichmal registriert habe.
Mal sehen was ich damit mache.


Wenn da Perrys vertickert werden, kuendigen wir dir die Freundschaft. :devil:

Re: E-Schund

Beitragvon Martakus » 8. Juli 2013, 22:13

Offline
Martakus
Marsianer
Beiträge: 238
Registriert: 18. Februar 2013, 17:23
bei mir ist der Server nicht erreichbar...
Aktueller Stand:
Neo 1 - 100 --- EA: 200-212; 2700 - 2801 [abgebrochen.] --- Trivid: 0 - 6


Die Klugheit liegt am Boden
Die Vernunft wird noch verrückt
Die niedrigsten Instinkte schlagen zu, wohin man blickt.
Das alles scheint weit weg, doch es beginnt vor deiner Tür,
Der nächste, der die Kälte spürt, kann meistens nichts dafür.
- PUR, "Neue Brücken"

Re: E-Schund

Beitragvon Koto » 18. Dezember 2013, 13:57

Offline
Koto
Siganese
Beiträge: 10
Registriert: 28. Februar 2013, 18:18
Allerdings spült das Self-Publishing immer mehr Trivialliteratur in die elektronischen Buchläden


Und?

Mal ehrlich. Ist es nicht recht vermessen das man so manche Werke über Trivialliteratur heben will?

Ich denke das Gut und Spannend schreiben, hat doch mit dem preis eines EBooks gar nix zu tun.

Es geht wohl eher um die Pfründe.
http://www.buchreport.de/nachrichten/ve ... niveau.htm

Auch da wird Automatisch ein zusammenhang zwischen Preis und Qualität aufgemacht. Als könnten nur Hochbezahlte Authoren Spannende Geschichten schreiben.

Dabei schreiben sie auch genug teuren Schund zusammen.

Natürlich sind die Verlage an schreien. Die wären dann nämlich irgendwann nicht mehr nötig wenn die Authoren ihre Sachen selber Vermarkten.

Re: E-Schund

Beitragvon Lyrressa » 26. Februar 2014, 01:57

Benutzeravatar
Offline
Lyrressa
Plophoser
Beiträge: 367
Registriert: 10. August 2013, 21:41
Wohnort: Mörfelden
Buch = gedruckt, kommt nach dem Lesen ins Regal, weil wegen sieht gut aus und ist Erinnerung
e-book: Wird einmal gelesen und dann stehts einige Zeit weiter downloadbar da, obs in 5,10,20 Jahren noch lesbar sein wird weiss heute keiner. Viele digitale Medien von vor 10 Jahren und mehr lassen sich heute dank anderer Technik und Betriebssysteme auch nimmer problemlos nutzen. Schon mal versucht eine Wordstar-Datei auf 5,25 Disk auf nem modernen Laptop zu lesen? :D
Dementsprechend Buch = gerne ien paar Euronen mehr. e-book = Wegwerfkonsum. Dumpingpreis, ja bitte. Da darf dann auch gerne in einem Paket 20 für 2 mal 18 Mal Müll sein, Wayne...
Instead of controlling the environment for the benefit of the population, perhaps it is time we control the population to allow the survival of the environment

Re: E-Schund

Beitragvon 2008 » 26. Februar 2014, 07:27

Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 786
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
Die wordstar datei ist ja weniger das Problem als die 5,25" diskette. Und wegen epub mache ich mir wenig sorgen ob der lesbarkeit in 10, 20 jahren. Solange ohne drm.
Für das überlebenshandbuch zum feuermachen ist ebook halt der falsche träger. Für sachen wie pr hingegen perfekt. Allein weil es ein streitthema mit der bewohnungspartnerin vom spielfeld nimmt.
Noch 1627 Heftln um die EA Lücken zu schließen.

Re: E-Schund

Beitragvon ganerc » 26. Februar 2014, 11:24

Benutzeravatar
Offline
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6366
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Na ja, wer heute deshalb weint, weil er eine Datei nicht mehr auslesen kann, weil die sich auf einer Diskette befindet, der soll ruhig weinen. Schließlich bot sich ihm in der Vergangenheit die Möglichkeit den Inhalt dieser Diskette auf ein anderes Speichermedium zu überspielen. Und das sogar ohne Qualitätsverlust.
Außerdem gibt es genügend Programme mit denen man alte Formate auf neue, jetzt gebräuchliche Formate konvertieren kann.

Seltsamerweise macht sich bei digitalen Bildern kaum jemand Gedanken wegen Datenverlust oder ob man in Zukunft die meist als .jpg abgespeicherten Bilder noch ansehen kann. Mit den eigenen Bildern, die doch einmalig sind, gehen viele derart sorglos um, das man nur den Kopf schütteln kann. Doch plötzlich ist ein Buch auch in digitaler Form verfügbar wird gleich das Horrorszenario des Datenverlustes bemüht und dazu noch die Idee, dass man das Buch in ein paar Jahren nicht mehr lesen kann, weil dann ein ganz anderes Dateiformat benutzt wird.

P.S.: Ich habe meine Bilder dreifach gesichert. Einschließlich aller Änderungen die ich jemals daran vorgenommen habe. :)
Bild

Re: E-Schund

Beitragvon 2008 » 28. März 2014, 19:33

Benutzeravatar
Offline
2008
Ertruser
Beiträge: 786
Registriert: 25. Juni 2012, 21:56
Und hoffentlich sind diese drei sicherung nicht alle unter dem selben dach.
Noch 1627 Heftln um die EA Lücken zu schließen.

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste