PR Hefte Aufbewahrung

Forumsregeln
Link
Benutzeravatar
dee
Superintelligenz
Beiträge: 2648
Registriert: 5. Juni 2012, 16:20
Wohnort: Entenhausen, Südbaden

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von dee » 22. Juli 2014, 14:22

ob1 hat geschrieben: Hat dazu vielleicht jemand einen Link, eine Bezugsadresse oder sonstwas, wo man diese Regis-Mappen finden kann?
eine wissende Mausbiberin hat mir einen Tipp gegeben, den ich hiermit gerne weiterreiche:
Sammelmappen
Vielleicht sind mit den 18 Heften diese Mappen mit Zusatzstäben gemeint.
Bild Ad Astra, dee (maWgE)

Das Leben ist jetzt

Benutzeravatar
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1717
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Copperblade » 26. Juli 2014, 23:08

Nein, das ist nicht möglich :nein: In diesen Mappen bewahre ich meine "Lesesammlung" auf. Da gehen
niemals nicht 18 Hefte rein. 8-)
Lese die PR-Serie in chronologischer Reihenfolge von Anfang an nochmals neu.
Aktueller Stand: Perry Rhodan Erstauflage Heftroman Nr. 109: "Der Blockadering um Lepso" von Kurt Brand

Benutzeravatar
Hubert Haensel
Siganese
Beiträge: 31
Registriert: 30. Juni 2012, 09:31

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Hubert Haensel » 8. August 2014, 17:14

ob1 hat geschrieben:Hallo,

in den letzten Heften hat Hubert Haensel zweimal von Regis-Mappen geschrieben, in denen je 18 Hefte aufbewahrt werden können.
Das könnte interessant sein - aber nur mit den Stichworten "Regis-Mappe" finde ich leider nicht was er meint. :(

Hat dazu vielleicht jemand einen Link, eine Bezugsadresse oder sonstwas, wo man diese Regis-Mappen finden kann?
Hallo, zusammen!

Es ist leider einige Jahre her, dass ich mir diese Mappen gekauft habe; ich kann leider momentan nicht mehr sagen, wo.
Aber auf dem Einsteck-Rückenschild steht REGIS aufgedruckt und die Tel. Nr. 02225 / 9154-0.
Die Mappen sind aus dickem Karton, außen blau, Innenseite schwarz. Sie haben am Rücken oben und unten die übliche Metallleiste für die Aufnahme der Haltestäbe. Maße: 24 cm x 16 cm; Rückenbreite 8,8 cm. Ich habe tatsächlich 18 Hefte drin.
Das Rückenschild steckt in einer Plastiktasche.

Ad Astra!

Hubert

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Langschläfer » 8. August 2014, 18:32

Hubert Haensel hat geschrieben:
Telefonnummer stimmt immer noch. :D

http://www.regis.de/de/startseite

Viel Spass beim suchen.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Mark Fleck
Plophoser
Beiträge: 375
Registriert: 7. August 2014, 12:30
Wohnort: Kreis Bad Kreuznach

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Mark Fleck » 10. August 2014, 17:16

Hallo Leute,

für die, die ihre Hefte erstmal nur gut weggepackt haben wollen und auf Optik erstmal keinen so großen wert legen wären vielleicht die Kästen/Päckchen der Post etwas. Zumindest habe ich ca. 70% meiner PRs in den kleinen Paketen gelagert. Dort passen je 25 Hefte rein. In die größeren passen ca. 50. Noch größere habe ich keine "getestet".
Wer will kann die Kästen auch noch verschönern.
Die restlichen 30% der PRs habe ich im moment aber noch in Kunststoffkisten (mit Deckel). Sieht natürlich nicht so schön aus.

Ab PR 2700 "sammle" ich als EBook.

Viele Grüße

Mark

Benutzeravatar
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1717
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Copperblade » 15. August 2014, 17:56

Vielleicht sind diese Sammelboxen bei der Romantruhe für den Einen oder Anderen auch
noch eine Option: http://www.romantruhe.de/cgi-bin/shop.c ... xstart.htm
B-)
Lese die PR-Serie in chronologischer Reihenfolge von Anfang an nochmals neu.
Aktueller Stand: Perry Rhodan Erstauflage Heftroman Nr. 109: "Der Blockadering um Lepso" von Kurt Brand

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4762
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Faktor10 » 15. August 2014, 20:02

Also ich habe alle Romane von PR und Atlan und Co. also so 3500 Romane in Schuhkartons von der Firma Peter Kaiser.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Onot
Ertruser
Beiträge: 840
Registriert: 27. Juni 2012, 18:26
Wohnort: Husum, (NF, S.-H.)

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Onot » 16. August 2014, 01:07

Copperblade hat geschrieben:Vielleicht sind diese Sammelboxen bei der Romantruhe für den Einen oder Anderen auch
noch eine Option: http://www.romantruhe.de/cgi-bin/shop.c ... xstart.htm
B-)
Da ich vor über 30 Jahren meine Heftsammlung verkauft habe und vor ein paar Jahren auch die Silberbände, habe ich die PR-Hefte über Ebay gebraucht erneut gekauft. Der Zustand der Hefte ist gut, teilweise fast sehr gut. Ich bewahre die Sammlung in diesen Sammelboxen auf und bin ganz zufrieden damit.

Benutzeravatar
perry-fan
Siganese
Beiträge: 27
Registriert: 26. November 2013, 17:57
Wohnort: Braunschweig

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von perry-fan » 17. August 2014, 10:06

Meine Hefte und Tabüs sind komplett in Regalen von IKEA untergebracht. Die Hefte in Expedit-Regalen mit Lekman-Box als Einsatz. In solch eine Box passen 200 bis 250 Hefte (je nachdem wie eng sie stehen dürfen). Da die Hefte auf unserem Dachboden stehen, habe ich hier jeweils 4er-Regale nebeneinander stehen, die passen sehr gut unter die Dachschräge (also die Ausführung mit 2 Fächern senkrecht und 2 waagerecht). Die komplette Sammlung (Stand 2765) passt so in 3 Regale. Und es sieht doch wesentlich ordentlicher aus als Pappkartons (was meiner Frau allerdings wichtiger ist als mir...).

Ich habe es leider nicht geschafft, hier Fotos einzubinden, aber wenn ihr auf der IKEA-Seite mal Expedit eingebt, dann werdet ihr euch vorstellen können, wie das Ganze aussieht.

Meine Taschenbücher stehen in den normalen Bily-Regalen, davon reicht bislang ein großes für sämtliche Bücher incl. Heyne und Neo.

Benutzeravatar
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2425
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von GruftiHH » 30. September 2014, 08:59

Faktor10 hat geschrieben:Also ich habe alle Romane von PR und Atlan und Co. also so 3500 Romane in Schuhkartons von der Firma Peter Kaiser.
OMG: Wieviele Schuhe hast Du denn dann. :D
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Benutzeravatar
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2425
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von GruftiHH » 30. September 2014, 09:00

Copperblade hat geschrieben:Vielleicht sind diese Sammelboxen bei der Romantruhe für den Einen oder Anderen auch
noch eine Option: http://www.romantruhe.de/cgi-bin/shop.c ... xstart.htm
B-)
Vielleicht stelle ich jetzt eine doofe Frage: Aber wie sind die Hefte dann Angeordnet. Passen 2 Hefte nebeneinander ohne einzuknicken. Im Augenblick habe ich Kartons von Stables und bin überhaupt nicht so zufrieden. Mit Plastikschutzhülle passen sie gerade so nebeneinander. Aber wirklich ganz ganz knapp.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Benutzeravatar
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1717
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Copperblade » 3. Oktober 2014, 22:02

Nein, wenn du Schutzhüllen verwendest (und Schutzhülle und Backing Board finde ich unerläßlich) passen die Hefte nicht nebeneinander.
Ich schweiße die Hefte im ungelesenen Neuzustand zusammen mit einem Verstärkungsboard in eine dicke PP-Schlauchfolie ein und stelle
sie so in den Karton, daß sie wie zwei Zahnräder "ineinandergreifen". Auf diese Weise finden allerdings nur immer 30 Hefte in einer Sammelbox
Platz.
Zuletzt geändert von jogo am 3. Oktober 2014, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollquote auf vorige Beitrag entfernt
Lese die PR-Serie in chronologischer Reihenfolge von Anfang an nochmals neu.
Aktueller Stand: Perry Rhodan Erstauflage Heftroman Nr. 109: "Der Blockadering um Lepso" von Kurt Brand

Benutzeravatar
GruftiHH
Superintelligenz
Beiträge: 2425
Registriert: 9. Oktober 2013, 10:06
Wohnort: Zyx

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von GruftiHH » 4. Oktober 2014, 13:40

Danke Copperblade für die schnelle Antwort. Also weiter wie bisher und auf ein Wunder hoffen.
* Am Ende des Regensbogen sehen wir uns wieder. *

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6538
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Richard » 4. Oktober 2014, 14:21

Copperblade hat geschrieben: ....
Ich schweiße die Hefte im ungelesenen Neuzustand zusammen mit einem Verstärkungsboard in eine dicke PP-Schlauchfolie ein und stelle
sie so in den Karton, daß sie wie zwei Zahnräder "ineinandergreifen". Auf diese Weise finden allerdings nur immer 30 Hefte in einer Sammelbox
Platz.
Hm - im ungelesenen Zustand? Wie/womit liest du dann PR? Kaufst du 2 Hefte oder liest Du eBooks und kaufst zusätzlich die Printausgabe, die du ungelesen archivierst?

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4762
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Faktor10 » 8. Oktober 2014, 23:55

GruftiHH hat geschrieben:
Faktor10 hat geschrieben:Also ich habe alle Romane von PR und Atlan und Co. also so 3500 Romane in Schuhkartons von der Firma Peter Kaiser.
OMG: Wieviele Schuhe hast Du denn dann. :D
Frag mal meine Frau. :devil:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Copperblade
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1717
Registriert: 28. Juni 2012, 16:48
Wohnort: Ostalbkreis, Baden-Württemberg

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Copperblade » 29. Oktober 2014, 15:11

Richard hat geschrieben:
Copperblade hat geschrieben: ....
Ich schweiße die Hefte im ungelesenen Neuzustand zusammen mit einem Verstärkungsboard in eine dicke PP-Schlauchfolie ein und stelle
sie so in den Karton, daß sie wie zwei Zahnräder "ineinandergreifen". Auf diese Weise finden allerdings nur immer 30 Hefte in einer Sammelbox
Platz.
Hm - im ungelesenen Zustand? Wie/womit liest du dann PR? Kaufst du 2 Hefte oder liest Du eBooks und kaufst zusätzlich die Printausgabe, die du ungelesen archivierst?
Ich habe tatsächlich alle Erstauflagen zweimal. :o( Atlan, Planetenromane usw. allerdings nur einmal, wobei ich da oft auf "Leseexemplare" vom
Second-hand Markt zurückgreife, die ich danach wieder freilasse. :D
Lese die PR-Serie in chronologischer Reihenfolge von Anfang an nochmals neu.
Aktueller Stand: Perry Rhodan Erstauflage Heftroman Nr. 109: "Der Blockadering um Lepso" von Kurt Brand

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3582
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Garko der Starke » 26. Februar 2015, 13:52

Also bei mir kommen die Hefte in Romanhüllen mit Boards, beides beziehe ich über die Bremer Comic Mafia, gelagert wird das ganze dann in Roman-Archivierungsboxen die ich mir bei X-Comics besorge.
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Benutzeravatar
norg
Marsianer
Beiträge: 128
Registriert: 28. April 2015, 12:50

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von norg » 26. Mai 2015, 23:58

Wie gut sind die Backboards, dass sich der Aufwand lohnt? Hab selber bisher nur die Hüllen (such da übrigens mittlerweile eine gute Quelle für Nachschub) und diese dann in Kartons (da such ich ebenfalls bessere Varianten).

Und warum gibt es hier so wenig Bilder von tollen Archiven/Sammlungen :)?

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3582
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Garko der Starke » 27. Mai 2015, 00:23

Die Boards verleihen die nötige Stabilität, so das man die Hefte aufrecht in einer Box lagern kann. In eine Hülle passen zwei Romane mit Boards. Dadurch das die Romane aufrecht in der Box lagern kann man bequem einen gesuchten Roman entnehmen, was bei einer aufeinander gestapelten Lagerung nicht so komfortabel ist.
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Benutzeravatar
norg
Marsianer
Beiträge: 128
Registriert: 28. April 2015, 12:50

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von norg » 27. Mai 2015, 13:13

Welche Kombination von welchen Hüllen mit welchen Boards könnt ihr aktuell empfehlen? Bei den Comicabmessungen tu ich mir schwer einzuschätzen welche für PR Hefte geeigneter sind.

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3582
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Garko der Starke » 27. Mai 2015, 13:32

Es gibt Hüllen nur für Romane, Abmessungen 16,3 x 23,5 cm, und Boards für Romane: 15,7 x 23,0 cm.
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2862
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Papageorgiu » 27. Mai 2015, 13:58

Ich lagere meine Romane im Keller in einem (geschlossenen) IKEA-Schrank in Plastikhüllen, wobeii pro Regalfach hintereinander zwei Reihen zu je (ca.) zweihundert Romanen Platz haben. Jeder zweite Roman wird (wegen des auftragenden Pfalzes) mit der Vorderseite nach vorne gestellt.

Benutzeravatar
norg
Marsianer
Beiträge: 128
Registriert: 28. April 2015, 12:50

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von norg » 27. Mai 2015, 13:59

Falls du die hast, wo hast die bestellt?

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2862
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Papageorgiu » 27. Mai 2015, 15:09

norg hat geschrieben:Falls du die hast, wo hast die bestellt?
Was meinst Du? Romanhüllen (unter "Boxen und Hüllen")

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3582
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: PR Hefte Aufbewahrung

Beitrag von Garko der Starke » 27. Mai 2015, 15:16

norg hat geschrieben:Falls du die hast, wo hast die bestellt?
Bremer Comic Mafia
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“