TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Alles rund um die Neuerzählung der PERRY RHODAN-Saga
Forumsregeln
Link

Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
8
31%
Note 2 (=gut)
14
54%
Note 3 (=okay)
3
12%
Note 4 (=geht so)
1
4%
Note 5 (=schlecht)
0
Keine Stimmen
Note 6 (=grausig)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 26

TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Öffie » 9. September 2014, 07:39

Benutzeravatar
Offline
Öffie
Oxtorner
Beiträge: 688
Registriert: 27. Juni 2012, 15:22
Wohnort: Hamburg
Bild
Zuletzt geändert von Öffie am 9. September 2014, 07:48, insgesamt 2-mal geändert.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Schnurzel » 9. September 2014, 07:44

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Ups, ein riesiger Arkoniden-Kelch mitten in NYC? Das ging aber flott! Da können sich die BER-Leute eine Scheibe von abschneiden :devil:

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Öffie » 9. September 2014, 07:50

Benutzeravatar
Offline
Öffie
Oxtorner
Beiträge: 688
Registriert: 27. Juni 2012, 15:22
Wohnort: Hamburg
Ungewohnt sieht die Skyline mit dem Kelch schon aus, aber da gewöhnt man sich irgendwann drann ^_^

Mir gefällt das Titelbild richtig gut :st:

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Schnurzel » 9. September 2014, 07:56

Benutzeravatar
Offline
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel
Wenn das der Blick nach Süden ist, müsste etwa da, wo der Kelch ist, das Chrysler-Building stehen / gestanden haben, oder täusche ich mich? (war schon eine Weile nicht im Big Apple)
Beim Blick nach Norden könnte der Madison Square Garden geschleift worden sein.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Maneki-Neko » 9. September 2014, 15:38

Benutzeravatar
Offline
Maneki-Neko
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1745
Registriert: 29. Juni 2012, 13:12
Wohnort: Süd-Thüringen
Für sone Metropole recht wenig Flugverkehr :rolleyes: ich finds TiBi okay.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Slartibartfast » 9. September 2014, 17:15

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 13:53
Schnurzel hat geschrieben:Wenn das der Blick nach Süden ist, müsste etwa da, wo der Kelch ist, das Chrysler-Building stehen / gestanden haben, oder täusche ich mich? (war schon eine Weile nicht im Big Apple)
Beim Blick nach Norden könnte der Madison Square Garden geschleift worden sein.

Man Schnurzel, bitte pack die Kümmelspaltmaschine weg! :P Es ist doch kein Foto von der New Yorker Skyline sondern ein Cover aus dem Paralleluniversum NEO-Perryversum. Wir wissen doch gar nicht ob im dortigen NYC überhaupt jemals ein Chrysler-Building gebnaut wurde. Dort ist nichts möglich und alles unmöglich. Oder war das umgekehrt? :gruebel: :D

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon dandelion » 9. September 2014, 22:40

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6947
Registriert: 15. August 2013, 22:23
Schönes Motiv, schöne Farben.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Julian » 10. September 2014, 17:59

Benutzeravatar
Offline
Julian
Plophoser
Beiträge: 457
Registriert: 28. August 2012, 13:46
Wohnort: Darmstadt
Also manchmal kaufe ich mir die Romane auch nur wegen dem Titelbild.

Dies wäre wieder so ein Fall.


gruß Julian, wenn ich in Rente gehe lese ich mal alle bisher gekauften NEO´s nach...
Neugier, Trailer, Spoiler - der Weg zur dunklen Seite sie sind.
"Es ist ein Gesetz, daß das Universum intelligentes Leben tragen soll". (Atlan 499)
Rüdiger Schäfer-zu Neo125:
Zuvor gilt es jedoch Abschied zu nehmen. Ihr müsst jetzt stark sein, denn die dramatischen Ereignisse auf der Erde und im Sonnensystem fordern ihren Tribut - auch unter den bekannteren Figuren.
Uns ist klar, dass das nicht jedem gefallen wird, aber der Weg zu den Sternen ist nun einmal steinig und kostet Opfer.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Deimos 2007 » 12. September 2014, 18:15

Benutzeravatar
Offline
Deimos 2007
Terraner
Beiträge: 1163
Registriert: 25. Juni 2012, 22:04
Wohnort: Niederrhein(NRW)
Sehr schönes Titelbild; die "Neos"sehen allgemein gut aus und fallen in der "Lottobud"auf!

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon ssdctm » 13. September 2014, 03:46

Benutzeravatar
Offline
ssdctm
Siganese
Beiträge: 75
Registriert: 30. Juni 2012, 02:36
Wohnort: Berlin
Schnurzel hat geschrieben:Wenn das der Blick nach Süden ist, müsste etwa da, wo der Kelch ist, das Chrysler-Building stehen / gestanden haben, oder täusche ich mich? (war schon eine Weile nicht im Big Apple)
Beim Blick nach Norden könnte der Madison Square Garden geschleift worden sein.

Keine Bange. Es hat definitiv nicht das Chrysler und auch nicht den MSG (weit im Westen) getroffen. Wohl eher Gebäude östlich der Lexington und/oder 3rd Avenue und südlich der 34th (sonst wäre das ESB nicht im Vordergrund).
Aber der MSG wird eh 2023 abgerissen (wikipedia) (ist auch nicht das erste Mal, hat schon Tradition, der heutige ist schon der vierte). Also gibt es ihn 2037 nicht an seiner Stelle.
Die Lichtverhältnisse stimmen auch mal wieder nicht (ich weiß, es ist ne Abendstimmung und die Lichtquelle hinterm ESB ist ein Triebwerksausstoß).

Btw: wer räumt die ganzen Kloschüsseln eigentlich nach dem Ende der Arkonideninvasion wieder ab? Ich bin nämlich überhaupt kein Fan von ihnen. :o)

pps: Note 2, für ein Bild meines Lieblingsbesuchsstadt. (Merke: zum Schauen, nicht nicht zum drin leben)

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon ssdctm » 13. September 2014, 16:30

Benutzeravatar
Offline
ssdctm
Siganese
Beiträge: 75
Registriert: 30. Juni 2012, 02:36
Wohnort: Berlin
Doppelpost (Sorry)
eins ist mir noch aufgefallen: der Schiffstyp hinter dem ESB ist derselbe wie in PR 72. Ist das Zufall?

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon muurtblaue Kreatur » 18. September 2014, 20:34

Benutzeravatar
Offline
muurtblaue Kreatur
Marsianer
Beiträge: 295
Registriert: 10. Mai 2013, 23:27
Schnurzel hat geschrieben:Ups, ein riesiger Arkoniden-Kelch mitten in NYC? Das ging aber flott! Da können sich die BER-Leute eine Scheibe von abschneiden :devil:
Im Neoversum geht alle mit einem unglaublichen Affenzahn. Rechnet mal, wie wenig Zeit seit PRs Landung auf dem Mond erst vergangen ist und was da schon alles passiert ist.

Eigentlich lässt sich das nur so erklären, dass das Neoversum ein Paralleluniversum ist, in der der irdische Tag mindestens 48 Stunden, die Woche 14 Tage, der Monat 8 Wochen und das Jahr 24 Monate hat. Und selbst dann wird es knapp mit der Zeitrechnung... :(

PS: Das TiBi ist toll.

PPS: Alte "Zeitungsmeldung" zum BER: Chuck Norris übernimmt heute die Leitung von BER. Eröffnung ist morgen... :lol:

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon fungi » 15. Oktober 2014, 10:34

Offline
fungi
Marsianer
Beiträge: 204
Registriert: 29. Juni 2012, 17:46
Wohnort: Krefeld
Das ist schon wieder ein schönes Titelbild aus der Reihe "Arkoniden-gebäude-schiffe in der Nähe berühmter Wahrzeichen. Es gefällt mir immer noch, hatte aber diesmal nichts mit dem Inhalt des Romans zu tun.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon dandelion » 15. Oktober 2014, 11:40

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6947
Registriert: 15. August 2013, 22:23
fungi hat geschrieben:Das ist schon wieder ein schönes Titelbild aus der Reihe "Arkoniden-gebäude-schiffe in der Nähe berühmter Wahrzeichen.


Da gibt es schon einige sehr schöne Bilder. Dieses hier gehört, auch wegen der Farbgebung, zu meinen Favoriten.

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Onot » 15. Oktober 2014, 11:57

Benutzeravatar
Offline
Onot
Ertruser
Beiträge: 840
Registriert: 27. Juni 2012, 18:26
Wohnort: Husum, (NF, S.-H.)
Deimos 2007 hat geschrieben:Sehr schönes Titelbild; die "Neos"sehen allgemein gut aus...

Dem kann ich nur zustimmen.

Und doch - der Kelch hat was mit der Handlung zu tun, wurde doch den ganzen Band drüber geredet/geschrieben. Obwohl ich glaube, er dürfte noch nicht so weit fertig sein.

ssdctm hat geschrieben:eins ist mir noch aufgefallen: der Schiffstyp hinter dem ESB ist derselbe wie in PR 72. Ist das Zufall?

Oder passt das nicht?

Re: TiBi NEO 79 " Spur der Puppen"

Beitragvon Ce Rhioton » 15. August 2018, 17:46

Benutzeravatar
Online
Ce Rhioton
Ertruser
Beiträge: 1060
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
dandelion hat geschrieben:
fungi hat geschrieben:Das ist schon wieder ein schönes Titelbild aus der Reihe "Arkoniden-gebäude-schiffe in der Nähe berühmter Wahrzeichen.


Da gibt es schon einige sehr schöne Bilder. Dieses hier gehört, auch wegen der Farbgebung, zu meinen Favoriten.


Ja, eines der gefälligsten Motive. Vielleicht sollte ich doch mal einen Blick in die gekauften Taschenhefte werfen. :gruebel:

Zurück zu PERRY RHODAN NEO - Die Taschenheftserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast