Wie gefällt Dir/Ihnen

die Story des Romans? - Note 1
28
13%
Note 2
12
5%
Note 3
10
5%
Note 4
4
2%
Note 5
3
1%
Note 6
14
6%
Keine Bewertung
3
1%
der Schreibstil des Autors? - Note 1
33
15%
Note 2
19
9%
Note 3
8
4%
Note 4
3
1%
Note 5
0
Keine Stimmen
Note 6
6
3%
Keine Bewertung
4
2%
die aktuelle Entwicklung des Zyklus? - Note 1
26
12%
Note 2
9
4%
Note 3
7
3%
Note 4
8
4%
Note 5
7
3%
Note 6
13
6%
Keine Bewertung
4
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 221
Benutzeravatar
Offline
Loxagon
Ertruser
Beiträge: 794
Registriert: 30. Juni 2012, 17:14
Okay, bis dahin habe ich ja noch rund 100 Bände, aber es wird. ATM gefällt mir die EA sehr gut (also da, wo ich bin).

Wobei so ein Atope ja gerne mal Trump, Merkel und Co mitnehmen könnte. Andererseits täten mir dann die Richter wird.

...

...ein bisschen ...
Teuflisch gute Fansubs gesucht?
Dann kommt auf unsere Seite!
Benutzeravatar
Offline
Carrasco
Plophoser
Beiträge: 402
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München
nanograinger hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:...

Ein sehr toller Roman, der wieder einmal schneller zu Ende war, als gedacht. Ich hätte sogar gerne mehr über "Babylon" gelesen, denn alles war einfach richtig toll erzählt...

Auch für mich gehörte das "falsche Babylon" mit zu den besten Romanen im JzL-Zyklus und es ist meiner Meinung nach auch der beste Roman, den Oliver Fröhlich bisher für PR geschrieben hat.

Aber bald kommt ja mal wieder ein Doppelband von ihm (im Genesis-Zyklus), da freue ich mich schon drauf...


:st:
Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Superintelligenz
Beiträge: 2906
Registriert: 12. Februar 2017, 17:29
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Es wird einen Reset hin zu einer positiven Utopie geben - wie, wann und wo auch immer --> 3000? / 3200? / 3400?


Mit Band 3000?
Wir sind gespannt! :unsure:
Es muss nicht jede Meinung widerlegt werden, die von der eigenen abweicht.
Vorherige

Zurück zu Spoiler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste