Forumsregeln
Link

Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 6. Dezember 2017, 13:41

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Hans Kneifel zählte zu den Chronisten des 25. Jahrhunderts – seine Geschichten sind unvergessen. Im Januar 2018 erscheinen zwei stimmungsvolle Romane in einem Doppelband. Weitere Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... serer-zeit

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon dandelion » 6. Dezember 2017, 19:59

Benutzeravatar
Offline
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 6960
Registriert: 15. August 2013, 21:23
Gute Nachricht.

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 28. Dezember 2017, 14:40

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Zwischen Woodlark und Terrania – ich habe noch einmal auf den Planetenroman 93/94 hingewiesen, der in wenigen Tagen erscheinen wird. Zwei echte PERRY RHODAN-Kassiker von Hans Kneifel ... ich zumindest freue mich schon darauf!

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... d-terrania

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Clark Flipper » 28. Dezember 2017, 20:48

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2760
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Beide Romane gab es auch als Europa Hörspiele! Sehr empfehlenswert!

Planet des Todes


Aufruhr in Terranina
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 4. Januar 2018, 13:47

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Ich mochte früher die Romane sehr, in denen die Agenten der SOLEFT in den Einsatz gehen. Im Februar 2018 bringen wir zwei SOLEFT-Romane von Kurt Mahr in Neuauflage heraus.

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... im-einsatz

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Kreggen » 4. Januar 2018, 14:03

Benutzeravatar
Offline
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 14:27
Wohnort: Kierspe
"Das Westrak-Komplott" war damals eines der ersten Taschenbücher, die ich mir gekauft habe. Ich kannte nur die Perry Rhodan Hefte vom Kiosk, die Silberbände aus dem Kaufhaus. Die Taschenbücher habe ich damals zum ersten Mal in einem Ständer in der Bahnhofsbuchhandlung gesehen. Ich war sehr irritiert, einen spannenden Rhodan-Roman ohne Rhodan zu lesen.

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Soulprayer » 4. Januar 2018, 14:48

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 927
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land
Ich hoffe ja immer noch auf einen Roi Danton-Doppelroman! :)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 599/2874 (<21 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Rainer Nagel » 5. Januar 2018, 12:05

Benutzeravatar
Offline
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1921
Registriert: 1. Juli 2012, 11:19
Nicht bis Band 100.
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Sardonyx1 » 5. Januar 2018, 19:24

Offline
Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 84
Registriert: 14. Juli 2017, 08:59
Gibt es denn schon Pläne ob und wie es nach Band 100 weitergehen wird? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn Ihr einen Weg finden tätet damit die Planetenromane weiterhin erscheinen können. Von mir aus auch gern als reine eBOOKs.

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 6. Januar 2018, 14:49

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Sardonyx1 hat geschrieben:Gibt es denn schon Pläne ob und wie es nach Band 100 weitergehen wird? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn Ihr einen Weg finden tätet damit die Planetenromane weiterhin erscheinen können. Von mir aus auch gern als reine eBOOKs.


Dazu kann ich noch nichts sagen; wir müssen das intern noch besprechen. Fakt ist, dass der Aufwand erstaunlich hoch ist und man sich halt fragen muss, ob das gerechtfertig ist.

(Etwaige Controller hätten da eine klare Antwort.)

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Elena » 6. Januar 2018, 22:00

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14712
Registriert: 21. September 2013, 19:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
:rolleyes: Das heißt, Euer Verlag hat keine Controller?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Clark Flipper » 7. Januar 2018, 01:33

Benutzeravatar
Offline
Clark Flipper
Superintelligenz
Beiträge: 2760
Registriert: 29. Juni 2012, 22:34
Wohnort: Nordlicht
Nein, das heißt das selbigen die Zahl nicht begeistert.
Die Ultimativen Antworten des SF:
"Es geschieht weil es geschah." und "42"
Bild
Bild

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 7. Januar 2018, 19:25

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Der Redakteur freut sich mal wieder öffentlich – weil ein aktueller Band der Planetenroman-Nachdrucke ihn in seine Jugendzeit zurückholt. Hier die Notiz dazu im Redaktionsblog ...

http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/01 ... fruhr.html

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Sardonyx1 » 8. Januar 2018, 11:08

Offline
Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 84
Registriert: 14. Juli 2017, 08:59
@ Klaus N. Frick: Vielen Dank für Deine Antwort. Dann bleibt wohl nur abwarten und Daumen drücken. Ich frage mich aber ob der geringe Erfolg der Zaubermond Planetenromane damit zu tun haben kann daß sie nicht sehr präsent sind? Hätte ich nicht im Forum darüber gelesem wären sie vermutlich an mir vorbeigegangen. Könnte mir vorstellen das es noch mehr Leute wie mich gibt die zwar die wöchentliche Serie nicht mehr Lesen aber trotzdem Lust auf einen Happen PR zwischendurch haben. Oder Neugierige die von den über 2900 Heften abgeschreckt werden.

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 13. Januar 2018, 15:19

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Sardonyx1 hat geschrieben:@ Klaus N. Frick: Vielen Dank für Deine Antwort. Dann bleibt wohl nur abwarten und Daumen drücken. Ich frage mich aber ob der geringe Erfolg der Zaubermond Planetenromane damit zu tun haben kann daß sie nicht sehr präsent sind? Hätte ich nicht im Forum darüber gelesem wären sie vermutlich an mir vorbeigegangen. Könnte mir vorstellen das es noch mehr Leute wie mich gibt die zwar die wöchentliche Serie nicht mehr Lesen aber trotzdem Lust auf einen Happen PR zwischendurch haben. Oder Neugierige die von den über 2900 Heften abgeschreckt werden.


Ja, das ist sicher ein Grund: Wenn Bücher breiter präsentiert werden, stößt man auch als zufälliger Leser eher drauf. Dann aber muss man höhere Auflagen drucken, was höhere Kosten verursacht und ein höheres Risiko und so weiter ... Lange Geschichte, leider ...

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 29. Januar 2018, 15:14

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Kurt Mahr führt in die Zeit der Liga Freier Terraner – spannende Romane des »Physikers vom Dienst«. Im Februar 2018 erscheint der Band 95/96 der Planetenromane.

Informationen dazu:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... r-terraner

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Soulprayer » 29. Januar 2018, 15:52

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 927
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land
PS: Ich finde eure Digitalisierung wirklich klasse, mit meinem neuen Tolino Epos werde ich mir demnächst - nach PR87/88 - mal einen der PR-Space-Thriller kaufen :)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 599/2874 (<21 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 30. Januar 2018, 10:58

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Erneut gibt es H. G. Francis und sein »Psycho-Team« – wer sich darunter nicht vorstellen kann, muss wohl bis März 2018 warten. Dann erscheinen zwei Taschenbücher als schöner Doppelband, in denen es um USO-Agenten aus der »guten alten Zeit« geht.

Hier die Information:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... team%C2%AB

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. Februar 2018, 20:09

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Der Redakteur freut sich auf die Lektüre eines Planetenroman-Doppelbandes von Kurt Mahr – und schreibt im Redaktionsblog einige Zeilen über Band 95/96. Ein richtig schönes Buch übrigens, sieht auch als E-Book toll aus ...

http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/02 ... nsatz.html

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 2. März 2018, 11:37

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Erneut präsentiert die PERRY RHODAN-Redaktion klassische USO-Abenteuer von H. G. Francis: Diese Woche erschien der Planetenromane-Doppelband 97/98 – wieder mit einem starken Cover von Arndt Drechsler.

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -abenteuer

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Elena » 2. März 2018, 22:41

Benutzeravatar
Offline
Elena
Forums-KI
Beiträge: 14712
Registriert: 21. September 2013, 19:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Wow, das Bild ist echt stark. 1 + mit * :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Lion » 5. März 2018, 12:04

Benutzeravatar
Offline
Lion
Marsianer
Beiträge: 134
Registriert: 30. Juni 2012, 05:47
Klaus N. Frick hat geschrieben:... Diese Woche erschien der Planetenromane-Doppelband 97/98 ...


Die Nr. 97/98 wurde gerade geliefert. In der Vorschau zur 99/100 steht aber, dass dieser der LETZTE in der bekannten Form sein wird! Die Zusammenarbeit mit dem Zaubermond-Verlag endet. Irgendwie habe ich das "gespürt" (Rumgedruckse in 1-2 BLOG-Einträgen). Also schluss damit! Bitte "Butter bei de Fische"! Was ist Sache! Gibt es eine Fortsetzung (z.B. nur im e-Book-Format)?

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 5. März 2018, 15:30

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Klaus N. Frick hat geschrieben:Erneut präsentiert die PERRY RHODAN-Redaktion klassische USO-Abenteuer von H. G. Francis: Diese Woche erschien der Planetenromane-Doppelband 97/98 – wieder mit einem starken Cover von Arndt Drechsler.

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... -abenteuer



Der Redakteur blickt im Redaktionsblog auf den aktuellen Planetenroman-Doppelband: H. G. Francis schickte dabei zwei USO-Agenten auf Einsätze auf fremden Welten ... (Cooles Cover von Arndt Drechsler, oder?)

Hier:
http://perry-rhodan.blogspot.de/2018/03 ... on-im.html

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Soulprayer » 5. März 2018, 20:41

Benutzeravatar
Offline
Soulprayer
Ertruser
Beiträge: 927
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land
Lion hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben:... Diese Woche erschien der Planetenromane-Doppelband 97/98 ...


Die Nr. 97/98 wurde gerade geliefert. In der Vorschau zur 99/100 steht aber, dass dieser der LETZTE in der bekannten Form sein wird! Die Zusammenarbeit mit dem Zaubermond-Verlag endet. Irgendwie habe ich das "gespürt" (Rumgedruckse in 1-2 BLOG-Einträgen). Also schluss damit! Bitte "Butter bei de Fische"! Was ist Sache! Gibt es eine Fortsetzung (z.B. nur im e-Book-Format)?

Echt schade, ich hätte mir auch noch ein Roi-Danton Doppelband gewünscht. :(
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 599/2874 (<21 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen

Re: Planetenromane im Jahr 2018

Beitragvon Klaus N. Frick » 20. März 2018, 13:21

Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 7752
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Ich fand die Planetenromane, die Robert Feldhoff verfasste, immer richtig gut. Deshalb freut es mich, im April 2018 den Band 99/100 der Planetenromane mit zwei Werken von ihm zu veröffentlichen.

Informationen:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... t-feldhoff
Nächste

Zurück zu Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste