Auf meiner Homepage ...

Sonstiges rund um das Thema Perry Rhodan, auch Merchandising
Antworten
MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Elena hat geschrieben:Gib auf, MM, Du hast Dich selbst verraten! :devil:
Wenn ihr auf diesem Holzweg bleiben wollt - bitte sehr. :)

Sardonyx1
Siganese
Beiträge: 88
Registriert: 14. Juli 2017, 09:59

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von Sardonyx1 »

Kann mich erinnern vor einiger Zeit in einem Conbericht was über neue Taschenbücher gelesen zu haben. Vielleicht geht es darum? Ich fänds jedenfalls toll wenn das stimmt!

Benutzeravatar
M13
Oxtorner
Beiträge: 620
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von M13 »

Könnte auch ein neues EXTRA werden.
Da fühlt sich MMT nicht so beengt wie in einem "normalen" EA-Band.

Gruß,
Uwe

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

M13 hat geschrieben:Könnte auch ein neues EXTRA werden.
Da fühlt sich MMT nicht so beengt wie in einem "normalen" EA-Band.

Gruß,
Uwe
Fein, daß hier herumspekuliert wird. :)

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen PERRY RHODAN-Leser:

Ich veranstalte zweimal im Jahr mehrtägige Schreibcamps. Der Termin fürs Frühjahr 2019 wurde eben fixiert. Vom 29. April bis 4. Mai sind Bestseller-Autor Andreas Gruber und ich im Einsatz, um unser Wissen an bereits erfahrene Autorenkollegen weiterzugeben. Hier gibt's das Anmeldeformular zum Download: https://mmthurner.wordpress.com/2018/08 ... as-gruber/

Bereits im Herbst (28. Oktober - 3. November) findet ein Schreibcamp statt, bei dem mich PERRY-Autor Leo Lukas tageweise unterstützt und das auch für weniger erfahrene Autoren gut geeignet ist. Dafür gibt's allerdings nur noch ein bis zwei freie Plätze. https://mmthurner.wordpress.com/2018/05 ... camp-2018/

Schöne Grüße

Michael

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich hab die SOL-Magazine 89 und 90 der PERRY RHODAN Fan-Zentrale durchgelesen und war ziemlich beeindruckt. Mehr dazu hier: https://mmthurner.wordpress.com/2018/08 ... 89-und-90/

Viel Spaß beim Lesen

Michael

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Auf meinem Blog findet sich nun ein kleiner, nicht ganz spoilerfreier Text zur Arbeit an PERRY RHODAN 2976. Also: Widersteht! Lest den Blogeintrag erst nach dem Roman. :)

Schöne Grüße

Michael

https://mmthurner.wordpress.com/2018/08 ... odan-2976/

Benutzeravatar
M13
Oxtorner
Beiträge: 620
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von M13 »

MMThurner hat geschrieben:… Lest den Blogeintrag erst nach dem Roman. :)
:unschuldig:

Fühle mich überhaupt nicht gespoilert. Aber das kommt möglicherweise daher, dass ich die Leseprobe bereits konsumiert habe; die mir übrigens sehr, sehr gut gefallen hat. Kann's kaum erwarten, das gedruckte Heft am Freitag zu erwerben.

Gruß,
Uwe

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich hab mit der Berliner Comic-Künstlerin Marie Sann ein recht ausführliches Interview geführt. In PERRY-Kreisen wurde sie durch die "Graffiti" bekannt, die sie zu William Voltz' Band 1000 ("Der Terraner") illustriert hat. Im Interview plaudert sie über ihre Comic-Arbeiten und andere Projekte. Für mich war das eine wirklich spannende Unterhaltung via Mail: https://mmthurner.wordpress.com/2018/09 ... arie-sann/

Viel Spaß beim Lesen und beim Betrachten der vielen Bilder

Michael

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

So gut wie jeder hier kennt wohl die PR Space-Thriller. Sollte jemand aber tatsächlich von der (sehr kurzen) Serie noch nicht gehört haben - hier ist mein kleiner Artikel zur Druck-Neuauflage.
https://mmthurner.wordpress.com/2018/10 ... hriller-2/

Viel Spaß beim Lesen

Michael

Benutzeravatar
M13
Oxtorner
Beiträge: 620
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von M13 »

Hallo Michael,
Danke für den Hinweis.
Ist die gedruckte Neuauflage der PR Space-Thriller bereits erschienen?

Gruß,
Uwe

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

M13 hat geschrieben:Hallo Michael,
Danke für den Hinweis.
Ist die gedruckte Neuauflage der PR Space-Thriller bereits erschienen?

Gruß,
Uwe
Servus Uwe,

die Bücher erscheinen als Print-on-Demand. Du bestellst, die Dinger werden für Dich gedruckt, eine Woche später hast Du sie im Haus. Hier ist der Link zum PERRY-Shop, aber man kann die Dinger mit Hilfe der ISBN-Nummer auch überall sonst bestellen.

Schöne Grüße

Michael

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... ckter-form

Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7646
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von AARN MUNRO »

MMThurner hat geschrieben:So gut wie jeder hier kennt wohl die PR Space-Thriller. Sollte jemand aber tatsächlich von der (sehr kurzen) Serie noch nicht gehört haben - hier ist mein kleiner Artikel zur Druck-Neuauflage.
https://mmthurner.wordpress.com/2018/10 ... hriller-2/

Viel Spaß beim Lesen

Michael

Das sind gute Bände. Habe noch alle vier davon. Lese öfter mal rein. Immer noch frisch, aktuell und spannend.Das Grundthema war an sich wirklich gut gewählt damals. Schade, dass es auf Dauer nicht funktioniert hatte.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!
"Jetzt geht es erst richtig los! Perry Rhodan!" ES in Band 650
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Wenn ich Sense of Wonder will, lese ich Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
Gute SF-Schreibe ist außenbetont: behaviouristisch

Benutzeravatar
M13
Oxtorner
Beiträge: 620
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von M13 »

MMThurner hat geschrieben:
Servus Uwe,

die Bücher erscheinen als Print-on-Demand. Du bestellst, die Dinger werden für Dich gedruckt, eine Woche später hast Du sie im Haus. Hier ist der Link zum PERRY-Shop, aber man kann die Dinger mit Hilfe der ISBN-Nummer auch überall sonst bestellen.

Schöne Grüße

Michael

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... ckter-form
Servus Michael,
danke für den Hinweis!

Ohne Deinen Beitrag hier im Forum hätte ich die verpasst.
Liegen ja nicht neben den druckfrischen Perrys im Bahnhofsbuchhandel aus.

Gruß,
Uwe

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich freu mich öffentlich drüber, daß ich an der PERRY RHODAN-Trilogie zu den "Dunkelwelten" mitwirken darf (ab 29. April 2019 im Handel, erscheinen werden die Bücher bei Bastei-Lübbe)

https://mmthurner.wordpress.com/2018/11 ... kelwelten/

Viel Spaß beim Lesen!

Michael

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich schreibe ein bißl was über die Arbeit an PERRY RHODAN 2987. Der Roman erscheint morgen/übermorgen.

Viel Spaß beim Lesen!

https://mmthurner.wordpress.com/2018/11 ... odan-2987/

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich hab auf meiner Homepage derzeit eine Serie mit Artikeln laufen, die von Kollegen und Besuchern meiner Schreibcamps verfaßt wurden. Heute hab ich einen Artikel von PERRY-Autor Oliver Fröhlich online gestellt, in dem er sich u.a. mit Kritik an seinen Texten auseinandersetzt.

https://mmthurner.wordpress.com/2018/11 ... r-verraet/

Viel Spaß beim Lesen

Michael

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Ich werd in einer Art Countdown bis zum Erscheinen von Band 3000 in jeder der nächsten zehn Wochen einige Gedanken zu PERRY RHODAN niederschreiben. Heute geht's los, und zwar hier:

https://mmthurner.wordpress.com/2018/12 ... hn-wochen/

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9535
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von Klaus N. Frick »

MMThurner hat geschrieben:Ich werd in einer Art Countdown bis zum Erscheinen von Band 3000 in jeder der nächsten zehn Wochen einige Gedanken zu PERRY RHODAN niederschreiben. Heute geht's los, und zwar hier:

https://mmthurner.wordpress.com/2018/12 ... hn-wochen/
Das muss ich an dieser Stelle jetzt doch mal loswerden: ein sehr schöner Text!

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
MMThurner hat geschrieben:Ich werd in einer Art Countdown bis zum Erscheinen von Band 3000 in jeder der nächsten zehn Wochen einige Gedanken zu PERRY RHODAN niederschreiben. Heute geht's los, und zwar hier:

https://mmthurner.wordpress.com/2018/12 ... hn-wochen/
Das muss ich an dieser Stelle jetzt doch mal loswerden: ein sehr schöner Text!
Danke!

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Hier geht's zu einem Gastbeitrag auf meinem Blog. Er stammt von Roman Schleifer, der bereits mehrmals bei Miniserien seine Spuren im Perryversum hinterlassen hat. Außerdem ist der der fleißigste STELLARIS-Autor - und um die Entstehung seiner aktuellen STELLARIS-Story geht es auch in diesem Beitrag. Weiters schreibt Roman über eine Spendenaktion, bei der es auch einen tollen Preis zu gewinnen gibt:

https://mmthurner.wordpress.com/2018/12 ... gen-story/

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

Mein persönlicher Countdown läuft weiter. Es sind noch circa neun Wochen bis zum Erscheinen des Jubiläumsbandes 3000. Ich hab soeben einen weiteren - sehr persönlich gehaltenen - Beitrag auf meinem Blog online gestellt, in dem ich darüber schreibe, warum ich PERRY RHODAN so liebe.

Viel Spaß beim Lesen

Michael

https://mmthurner.wordpress.com/2018/12 ... un-wochen/

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5498
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von nanograinger »

Das scheint ja eine Reihe von "feel good"-Beiträgen zu werden, wie toll die PR-Serie im Allgemeinen und im Besonderen ist. Wo bliebt die ungeschminkte und schonungslose Kritik? B-)

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 388
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von MMThurner »

nanograinger hat geschrieben:Das scheint ja eine Reihe von "feel good"-Beiträgen zu werden, wie toll die PR-Serie im Allgemeinen und im Besonderen ist. Wo bliebt die ungeschminkte und schonungslose Kritik? B-)
Diese "Artikel"-Serie gestalte ich bewußt unter dem Motto: "Was finde ich interessant und reizvoll an PR?" Dementsprechend positiv werde ich sie gestalten. Als Leser, als Fan, als Autor.
Ich finde, daß man sich dieses Feelgood-Gefühl, das Du ansprichst, mal wieder in Erinnerung rufen könnte. Was bedeutet PR für mich? Warum lese ich die Serie seit nunmehr vier Jahrzehnten? Wofür steht sie, hat sie mich geprägt oder sogar sozialisiert? - Gerade hier im Forum bemerke ich oftmals eine negative Grundstimmung, die mich anzipft. Also gibt's jetzt diesen Gegenentwurf von mir, damit müßt ihr leben. :)

Der Blogbeitrags-Countdown ist übrigens in keinster Weise mit der Redaktion abgesprochen, sollte jemand diesen Verdacht hegen. Die Artikelserie beruht auf einer Spontanidee von mir. Und ich schreibe sie aus innerer Überzeugung. Weil ich PERRY RHODAN im Gesamten nun mal als etwas ungemein Positives und Kraftvolles empfinde.

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Auf meiner Homepage ...

Beitrag von Ce Rhioton »

MMThurner hat geschrieben:[...]Weil ich PERRY RHODAN im Gesamten nun mal als etwas ungemein Positives und Kraftvolles empfinde.
Ich denke, dies tun wir alle, die die Serie seit vielen Jahren in ihrem Leben begleitet. :)
Ich würde die Nörgeleien und Unsachlichkeiten im Forum nicht als "negative Grundstimmung" bezeichnen (wenn ich Dingen negativ begegne, würde ich mich mit ihnen ja nicht über einen derart langen Zeitraum beschäftigen) - vielmehr sehe ich kritische Anmerkungen als Skepsis und Ausdruck der eigenen Unzufriedenheit (weil überhöhte Erwartungshaltung).
Aber ich kann sehr gut nachvollziehen, dass diese Dinge auf Autoren und Verantwortlichen frustrierend wirken kann. Insofern ist es richtig, sich dies hin und wieder in Erinnerung zu rufen. :st:

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Allgemeines“