Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Sonstiges rund um das Thema Perry Rhodan, auch Merchandising
Antworten
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Wir wollen eine kleine Kolumnenreihe starten, in der der ehemalige ATLAN-Autor Falk-Ingo Klee ein wenig davon plaudert, wie es in den 70er- und 80er-Jahren war, für ATLAN und TERRA ASTRA zu schreiben. Hier ist der erste Teil:

http://perry-rhodan.net/newsreader/item ... serie.html

Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7196
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von dandelion »

"Wer Lust verspürt, mich in die Vergangenheit zu begleiten, ist herzlich willkommen."

Bin gerne dabei. Zumindest bis zur Mitte der 70-Jahre war ich eifriger SF-Leser und -Sammler.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

In einer Kolumne plaudert Falk-Ingo Klee diesmal über die 80er-Jahre: Wie war das, wenn ein PERRY RHODAN-Prominenter in die hessische Provinz kam?

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-1

Benutzeravatar
Insider
Marsianer
Beiträge: 133
Registriert: 27. Juni 2012, 16:17

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Insider »

Klaus N. Frick hat geschrieben:Wir wollen eine kleine Kolumnenreihe starten, in der der ehemalige ATLAN-Autor Falk-Ingo Klee ein wenig davon plaudert, wie es in den 70er- und 80er-Jahren war, für ATLAN und TERRA ASTRA zu schreiben. Hier ist der erste Teil:

http://perry-rhodan.net/newsreader/item ... serie.html
Nach dem Update der Homepage, funktioniert dieser Link leider nicht mehr...

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1446
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Yman »

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-2

Eine tolle Kolumne von Falk-Ingo Klee! :st:

Romane mit Schreibmaschine und Durchschlagspapier schreiben, einen Durchschlag mit damals noch sehr teurer Luftpost nach Ameria schicken, das ist heute kaum noch vorstellbar. Kurt Mahr ist einer der Autoren, die ich neben WiVo wirklich sehr vermisse. Interessant, dass er damals von seinen Kollegen so hängen gelassen wurde.

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 4955
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Faktor10 »

Vielen dank für den Link.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Lebo Axton
Siganese
Beiträge: 90
Registriert: 31. August 2017, 09:45

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Lebo Axton »

Ich lese solche Erinnerungen sehr gerne. Die Achtziger waren das Jahrzehnt, in dem ich auch vom PR-Virus infiziert wurde.
Vielen Dank an Falk-Ingo für diese Kolumne. Es ist interessant auch mal ein paar Hintergrundinformationen von damals zu erhalten. :st:

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Erneut eine Kolumne über die 80er-Jahre: Falk-Ingo Klee erzählt, wie es war, wenn VIP-Autoren in die Provinz kamen ...
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-2

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Noch einmal blickt Falk-Ingo Klee in seiner Kolumnenreihe in die Vergangenheit. In »VIPS in der Provinz« geht es um die 80er-Jahre. Wer mag, liest gleich mal hier weiter:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-3

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Wir haben eine neue Kolumne von Falk-Ingo Klee veröffentlicht; er beleuchtet seine Zusammenarbeit mit der Phantastischen Bibliothek und blickt dabei in die 80er-Jahre.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... betrachtet

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Eine schöne und lesenswerte Erinnerung von Falk-Ingo Klee an die 80er-Jahre – so war das damals mit der Science Fiction und ihren Autoren ...
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-1

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1446
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Yman »

Die Kolumne ist wie immer sehr interessant. Vielleicht erinnert sich Falk-Ingo Klee auch einmal an seine Romane, die im SOL-Zyklus-Thread besprochen werden. ;)

Kaowen
Oxtorner
Beiträge: 510
Registriert: 11. Dezember 2012, 20:53

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Kaowen »

Klaus N. Frick hat geschrieben:Eine schöne und lesenswerte Erinnerung von Falk-Ingo Klee an die 80er-Jahre – so war das damals mit der Science Fiction und ihren Autoren ...
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... %93-teil-1
Das Buch habe ich auch, mit Signatur. Damals bei Transgalaxis bestellt. Habe ich eben nach vielen Jahren mal wieder durchgeblättert, es hat auch einen schönen Abschnitt mit einigen Fotos.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

»Erinnerung an William Voltz«: In einer Kolumne erinnert der ehemalige ATLAN-Autor Falk-Ingo Klee an William Voltz, den beliebten Exposéautor von PERRY RHODAN und ATLAN.

Hier ist der erste Teil:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/erin ... -teil-eins

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

»Erinnerung an William Voltz«: Hier kommt der zweite Teil der Kolumne des ehemaligen ATLAN-Schriftstellers Falk-Ingo Klee, in der er an den beliebten PERRY RHODAN-Chefautor erinnert.

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/erin ... -teil-zwei

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Wieder gibt es eine Kolumne von Falk-Ingo Klee auf unserer Internet-Seite. Der ehemalige ATLAN- und Taschenbuchautor plaudert über »Die letzte Bestellung« – es geht um den WeltCon im Jahr 1986 ...

Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-eins

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Und hier geht's gleich zum zweiten Teil der Kolumne, in der Falk-Ingo Klee über den PERRY RHODAN-WeltCon 1986 schreit. Da lernten wir uns übrigens kennen, und ich fürchte, dass Falk-Ingo Klee und ich uns seit 1986 nicht noch einmal gesprochen haben.

Hier seine Kolumne:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-zwei

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Wieder hat Falk-Ingo Klee eine Kolumne verfasst, in der er auf die alten Zeiten blickt. Diesmal erinnert er sich öffentlich an Johnny Bruck – hier geht's zum ersten Teil:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-eins

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Und hier geht's gleich zum zweiten Teil der Kolumne »Erinnerung an Johnny Bruck«, die der ehemalige ATLAN-Autor Falk-Ingo Klee verfasst hat. Ich mag solche Blicke in die Vergangenheit ja sehr ...

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-zwei

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Der ehemalige ATLAN-Autor Falk-Ingo Klee hat wieder einmal eine Kolumne für uns geschrieben – finde ich immer gut. Hier geht's zum ersten Teil seiner »Erinnerung an Clark Darlton«:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-eins

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Hier geht's zum zweiten Teil der »Erinnerung an Clark Darlton«; Walter Ernsting alias Clark Darlton war ein wichtiger Autor für die Entwicklung der deutschsprachigen Science Fiction nach dem Krieg.

Ich lese solche Kolumnen selbst sehr gern, und ihr? Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-zwei

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 35684
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Moonbiker »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
19. März 2020, 17:10


Ich lese solche Kolumnen selbst sehr gern, und ihr?
Auch :D

Günther

Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 3922
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Lumpazie »

Moonbiker hat geschrieben:
20. März 2020, 00:15
Klaus N. Frick hat geschrieben:
19. März 2020, 17:10


Ich lese solche Kolumnen selbst sehr gern, und ihr?
Auch :D

Günther
Dito :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1446
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Yman »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
19. März 2020, 17:10
Hier geht's zum zweiten Teil der »Erinnerung an Clark Darlton«; Walter Ernsting alias Clark Darlton war ein wichtiger Autor für die Entwicklung der deutschsprachigen Science Fiction nach dem Krieg.

Ich lese solche Kolumnen selbst sehr gern, und ihr? Hier:
https://perry-rhodan.net/aktuelles/kolu ... -teil-zwei

Ich lese das auch sehr gerne.

Weiß Falk-Ingo-Klee, dass seine Atlan-Romane hier im Forum besprochen werden? Und wolltest du dich nicht auch an das eine oder andere erinnern? :fg: :unschuldig:

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Falk-Ingo Klee plaudert über alte Zeiten

Beitrag von Klaus N. Frick »

Yman hat geschrieben:
20. März 2020, 09:11

Ich lese das auch sehr gerne.

Weiß Falk-Ingo-Klee, dass seine Atlan-Romane hier im Forum besprochen werden? Und wolltest du dich nicht auch an das eine oder andere erinnern? :fg: :unschuldig:
Ich weiß nicht, ob Falk-Ingo in das Forum guckt. Dass es das gibt, weiß er natürlich.

Und ich ... ja, ich weiß, ich muss in der Richtung mal wieder neue Texte schreiben.

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Allgemeines“