Hopf-Autorenkollektion

Antworten
WGKderdicke
Siganese
Beiträge: 5
Registriert: 15. Juli 2019, 23:00

Hopf-Autorenkollektion

Beitrag von WGKderdicke »

Hallo.

Aktuell wird in den News die "Hopf-Autorenkollektion" beworben mit dem Titel "Planet der Saurier" von Falk-Ingo Klee. Der Hinweis, dass das Taschenbuch als Printausgabe mittels der ISBN-Nummer in "jeder Buchhandlung bestellt werden" und das "auch manche Internet-Versender [es] führen", scheint so nicht zu sein. Die Printausgaben scheinen zu Zeit wohl nur beim Hopf-Verlag bestellbar zu sein. Auf deren Webseite zu dem Buch findet sich der Hinweis auf den exklusiven Vertrieb (Link zum Buch beim Hopf-Verlag; Registerkarte "Taschenbuch bestellen") Auch der Online-Shop meiner Buchhandlung (mit der Libri GmbH im Hintergrund) führt die Printausgabe nicht, was die Theorie vom exklusiven Vertrieb stützen würde.

Viele Grüße
Werner G. Kaukerat
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 10718
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Hopf-Autorenkollektion

Beitrag von Klaus N. Frick »

Für die verspätete Antwort bitte ich um Entschuldigung; ich musste erst nachfragen. Um es gleich vorwegzunehmen: Wir haben die Autorenkollektion sicher nicht »beworben«, sondern nur auf sie hingewiesen.

Problematisch ist, dass sich in meinen Text eine Falschaussage eingeschlichen hat, für die ich aber nichts kann. Wenn ein Buch eine ISBN hat – und das haben diese Bücher –, kann man sie mithilfe dieser ISBN theoretisch in jeder Buchhandlung bestellen.

Der Verlag Peter Hopf liefert aber nicht über die sogenannten Barsortimente aus, was faktisch bedeutet, dass man die Bücher eigentlich nur direkt bei ihm beziehen kann. (Und über Zwischenhändler bei Amazon.) Es ist also tatsächlich weitestgehend ein Exklusivvertrieb – was ich nicht weiter kommentieren möchte.

Wenn ich künftig auf Bücher dieses Verlags hinweisen werde, berücksichtige ich das. Danke für den Hinweis!
WGKderdicke hat geschrieben: 23. Oktober 2020, 13:31 Hallo.

Aktuell wird in den News die "Hopf-Autorenkollektion" beworben mit dem Titel "Planet der Saurier" von Falk-Ingo Klee. Der Hinweis, dass das Taschenbuch als Printausgabe mittels der ISBN-Nummer in "jeder Buchhandlung bestellt werden" und das "auch manche Internet-Versender [es] führen", scheint so nicht zu sein. Die Printausgaben scheinen zu Zeit wohl nur beim Hopf-Verlag bestellbar zu sein. Auf deren Webseite zu dem Buch findet sich der Hinweis auf den exklusiven Vertrieb (Link zum Buch beim Hopf-Verlag; Registerkarte "Taschenbuch bestellen") Auch der Online-Shop meiner Buchhandlung (mit der Libri GmbH im Hintergrund) führt die Printausgabe nicht, was die Theorie vom exklusiven Vertrieb stützen würde.

Viele Grüße
Werner G. Kaukerat
Antworten

Zurück zu „Fragen zum Perry Rhodan Shop“