Offline
Kritikaster
Superintelligenz
Beiträge: 2279
Registriert: 26. Juni 2012, 07:34
Danke für dieses kleine Stückchen "Ehemaligentreffen". Gut geschrieben, fühlte ich mich gleich heimisch und habe mich gefreut zu hören, was aus den früheren Besatzungsmitgliedern geworden ist. Schön auch die kleine Episode durch die Zirome zum Dauergast wurde. Das alles hat mir die vielen lange vertrauten Gestalten noch etwas näher gebracht.
Allerdings rätsele ich jetzt, wie die Perrypedia auf die vertrauliche Information von Zirome reagieren wird. Aber vermutlich gar nicht, denn die Kurzgeschichten sind ja nicht PR-Kanon. Oder in diesem Falle doch? 8-)

Re: STELLARIS 63 Zirome

Beitragvon Verkutzon » 1. Mai 2018, 08:04

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 665
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar
Eine nette, positive und stimmige Geschichte :st:
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Re: STELLARIS 63 Zirome

Beitragvon R.B. » 1. Mai 2018, 08:34

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1434
Registriert: 28. August 2013, 10:19
Wohnort: Köln
Verkutzon hat geschrieben:Eine nette, positive und stimmige Geschichte :st:


Sehe ich genauso.
Auch wenn ich bei dem armen kleinen Kerl immer Zitrone anstatt Zirome gelesen habe...
:unsure:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Re: STELLARIS 63 Zirome

Beitragvon ParaMag » 1. Mai 2018, 08:45

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 972
Registriert: 30. März 2015, 12:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Volle Zustimmung, schöne nette Geschichte für zwischendurch. :st:
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Re: STELLARIS 63 Zirome

Beitragvon ParaMag » 1. Mai 2018, 08:50

Benutzeravatar
Offline
ParaMag
Ertruser
Beiträge: 972
Registriert: 30. März 2015, 12:29
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@Kritikaster

Der Anfang in Perrypedia ist doch gemacht. :st:
Was auch immer Du gerade denkst - schon ist es wieder vorbei.
Kodo Sawaki (Zen Meister)

Zurück zu Stellaris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast