Wie gefällt das Tibi von Stellaris Nr. 37?

Bild
1
10%
Bild
1
10%
Bild
3
30%
Bild
0
Keine Stimmen
Bild
1
10%
Bild
1
10%
Bild
2
20%
Bild
1
10%
Bild
0
Keine Stimmen
Bild
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Tostan » 6. Juli 2013, 21:37

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1242
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Wohnort: Wien
Hi @ll!

Hier der link zum Tibi von STELLARIS 37....

http://wittek0815comix.blogspot.de/2013/06/stellaris.html

Es zeigt, die Stellaris, die von einem Tryortan-Schlund bedroht wird ...

Die Zeichnung stammt von Wittek.

:aa:

-O- Tostan -O-



- edit -
das Cover direkt
Click image to see full size version
Click image to see full size version
©Bild:Wittek
volle Größe: http://4.bp.blogspot.com/-XjOW3epQP_U/U ... Wittek.jpg
Zuletzt geändert von Slartibartfast am 8. Juli 2013, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung
To Live Is To Die

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Slartibartfast » 7. Juli 2013, 18:15

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 12:53
Bild



P.S.: Tostan, wäre es copyrightmäßig möglich, hier im Forum eine anklickbare Daumennagelvorschau der Stellaris-Grafik zu posten? Natürlich korrekt mit Nennung des Zeichners und Link zum Blogeintrag.
Du weißt ja, wie klickfaul der durchschnittliche Forenuser ist, nicht nur hier, generell in Foren. :D

Besteht Interesse an einer Umfrage mit Sternen, wie bei den Risszeichnungen?

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Tostan » 7. Juli 2013, 20:35

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1242
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Wohnort: Wien
Slartibartfast hat geschrieben:[/img]



P.S.: Tostan, wäre es copyrightmäßig möglich, hier im Forum eine anklickbare Daumennagelvorschau der Stellaris-Grafik zu posten? Natürlich korrekt mit Nennung des Zeichners und Link zum Blogeintrag.
Du weißt ja, wie klickfaul der durchschnittliche Forenuser ist, nicht nur hier, generell in Foren. :D

Besteht Interesse an einer Umfrage mit Sternen, wie bei den Risszeichnungen?


Ja, bitte erstelle ein Umfrage.
Copyright ... puh ... gute Frage. Keine Ahnung, ob das erlaubt ist. Ich denke aber schon, weil in der PP finden wir das ja auch. Und dort steht immer auch, copyright Pabel Moewig. Müsste also passen.
BTW: Es gibt eine STELLARIS-Galerie auf der Alligator-Farm HP

http://www.alligatorfarm.de/perry/stellaris.html

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Slartibartfast » 8. Juli 2013, 13:57

Offline
Slartibartfast
Forums-KI
Beiträge: 12467
Registriert: 6. Juni 2012, 12:53
Prima, ich habe es eingebaut.
Hoffentlich beteiligen sich viele User, Stellaris ist schließlich für sie gemacht. :)

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Tostan » 8. Juli 2013, 17:01

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1242
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Wohnort: Wien
Slartibartfast hat geschrieben:Prima, ich habe es eingebaut.
Hoffentlich beteiligen sich viele User, Stellaris ist schließlich für sie gemacht. :)


Ich hoffe auch, dass ich viele Leute beteiligen. Mal schauen ... :)

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die
Benutzeravatar
Offline
Sichu Dorksteiger
Marsianer
Beiträge: 115
Registriert: 1. Juli 2012, 15:20
Wohnort: Wien
Hallo, leider nur 3 Sterne.
Da Tryortan Schlünde als Begleiterscheinung bei Hypersturmstärken 100 Meg vorkommen.
Ist mir da zu wenig Bewegung im Bild. :unsure:
Zu den Sternen!

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Wittek0815 » 11. Juli 2013, 12:18

Offline
Wittek0815
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 11. Juli 2013, 11:59
Zugegeben, das Motiv ist leider nicht so dynamisch geworden, wie es eigentlich der Situation entsprechend aussehen sollte. Leider, leider mal wieder, wie so oft, war es ein Problem der knappen Zeit. Trotzdem - von mir auch ein paar Punkte zur Abstimmung oben, die aber sehr ehrlich gemeint sind und nicht die Sternzahl nach oben peitschen soll.
Das TIBI 37 ist nicht meine erste Zeichnung für STELLARIS, meine letzte fand ich ganz schlimm. Deshalb verrate ich hier nicht, welche es war. Ich hoffe jedenfalls, dass Maikel und Kai mir noch ein paar mal die Gelegenheit geben, ein TIBI für STELLARIS zu zeichnen.
Von mir ist übrigens auch die berühmt - berüchtigte Perry Rhodan - Parodie PERRY HODEN, die sich bereits in zwei Ausgaben (Nr. 3 und 4) meines Kopierhefts CHWOUHL sehr explizit austoben durfte. Hier mal für Interessierte zwei entsprechende Links in meinem Blog:

http://wittek0815comix.blogspot.de/2011 ... hoden.html
(Bilder im Link zum vergrößern anklicken) und aus dem gleichen Heft:
Achtung! Ab 18!
http://wittek0815comix.blogspot.de/2011 ... ucken.html

Hier das zweite Heft mit PERRY HODEN (nicht auf dem Cover, aber im Innenteil),
RETURN OF THE HFICKHASE / CHWOUHL 4:
http://wittek0815comix.blogspot.de/2012 ... uuuhl.html

Liebe Groetjes, Euer Wittek.

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Tostan » 11. Juli 2013, 17:02

Benutzeravatar
Offline
Tostan
Terraner
Beiträge: 1242
Registriert: 29. Juni 2012, 13:04
Wohnort: Wien
Wittek0815 hat geschrieben:Zugegeben, das Motiv ist leider nicht so dynamisch geworden, wie es eigentlich der Situation entsprechend aussehen sollte. Leider, leider mal wieder, wie so oft, war es ein Problem der knappen Zeit. Trotzdem - von mir auch ein paar Punkte zur Abstimmung oben, die aber sehr ehrlich gemeint sind und nicht die Sternzahl nach oben peitschen soll.
Das TIBI 37 ist nicht meine erste Zeichnung für STELLARIS, meine letzte fand ich ganz schlimm. Deshalb verrate ich hier nicht, welche es war. Ich hoffe jedenfalls, dass Maikel und Kai mir noch ein paar mal die Gelegenheit geben, ein TIBI für STELLARIS zu zeichnen.
Von mir ist übrigens auch die berühmt - berüchtigte Perry Rhodan - Parodie PERRY HODEN, die sich bereits in zwei Ausgaben (Nr. 3 und 4) meines Kopierhefts CHWOUHL sehr explizit austoben durfte. Hier mal für Interessierte zwei entsprechende Links in meinem Blog:

http://wittek0815comix.blogspot.de/2011 ... hoden.html
(Bilder im Link zum vergrößern anklicken) und aus dem gleichen Heft:
Achtung! Ab 18!
http://wittek0815comix.blogspot.de/2011 ... ucken.html

Hier das zweite Heft mit PERRY HODEN (nicht auf dem Cover, aber im Innenteil),
RETURN OF THE HFICKHASE / CHWOUHL 4:
http://wittek0815comix.blogspot.de/2012 ... uuuhl.html

Liebe Groetjes, Euer Wittek.


Nun, es gibt die PP, da können wir ja nachsehen, welches dein erstes Tibi ist ... :-)

:rofl: zu P.H.

Und natürlich :welcome: im GalFor :-)

:aa: :ww:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Ce Rhioton » 26. Oktober 2018, 12:21

Benutzeravatar
Offline
Ce Rhioton
Terraner
Beiträge: 1412
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29
Zwar mag der Schlund ein wenig undynamisch wirken, dennoch wird die Bedrohung der STELLARIS deutlich.
Gefällt - 6 Sterne :st:

Re: Tibi von Stellaris Nr. 37

Beitragvon Verkutzon » 3. Dezember 2018, 07:36

Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 616
Registriert: 22. März 2017, 19:41
Wohnort: Grundamoar
Das Bild ist gut, auch wenn der Schlund eher einladend wirkt; so nach dem Motto: Geh ins Licht! :o)
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Zurück zu Stellaris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast