Benutzeravatar
Offline
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8464
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
»Der halbe Ozean« ist eine phantastische Kurzgeschichte, die an Bord der STELLARIS spielt und nächste Woche erscheint.

Weitere Informationen:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... ichte.html

Re: Susan Schwartz schrieb STELLARIS

Beitragvon R.B. » 16. Mai 2017, 16:40

Benutzeravatar
Offline
R.B.
Terraner
Beiträge: 1491
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln
Ich freue mich drauf.
1. Auf Susan Schwartz sowieso und
2. babe ich mich schon mehrfach gefragt, was aus denen geworden ist.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.
Benutzeravatar
Offline
Verkutzon
Oxtorner
Beiträge: 746
Registriert: 22. März 2017, 20:41
Wohnort: Grundamoar
Die Geschichte hat mich nicht gefesselt. Der Chefstuart war nicht überzeugend gezeichnet; einerseits scheint er zu Anfang der Ereignisse ehrgeizig und motiviert, später will er diese Stelle hinschmeissen, weil es ein bisschen turbulent wird. Von einem Chefstuart sollte man schon mehr Ausdauer erwarten...
Die Enttarnung des Scü nach Agatha-Christie-Art war, wie soll ich sagen...etwas lasch, ohne Pfeffer. Der Verlauf der Geschichte plätscherte einfach so dahin.
Trotz fehlender Spannung eine solid geschriebene Geschichte mit phantasievollen Fremdwesen!
Zeidik wartete das Ende der DYKE ab, dann lud er den Leichnam auf seine Schultern und trug ihn in den Schatten eines weitausladenden Baumes. Mit seiner Last kletterte er auf den Baum. Er band Armadan von Harpoon auf einem starken Ast fest, so dass der Tote jeden Morgen in Richtung der aufgehenden Sonne blicken würde. Diese Handlung hatte einen tiefen symbolischen Sinn. Armadan von Harpoon sollte sehen, dass die Sterne nicht erloschen waren.
William Voltz - Das Ende der Wächter

Zurück zu Stellaris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast