Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Antworten

Wie gefällt

die Story des Romans? - Note 1
10
6%
Note 2
16
10%
Note 3
19
12%
Note 4
6
4%
Note 5
1
1%
Note 6
1
1%
Keine Bewertung
1
1%
der Schreibstil des Autors? - Note 1
11
7%
Note 2
17
10%
Note 3
19
12%
Note 4
3
2%
Note 5
2
1%
Note 6
0
Keine Stimmen
Keine Bewertung
1
1%
die aktuelle Entwicklung des Zyklus? - Note 1
9
6%
Note 2
17
10%
Note 3
12
7%
Note 4
1
1%
Note 5
7
4%
Note 6
5
3%
Keine Bewertung
4
2%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 162

Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3093
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer1803 »

Pangalaktiker hat geschrieben:
Vishna hat geschrieben:Frechheit dumm inakzeptabel Unfug
Dieser Schlenker (Anzug oder Aura, egal) ist mE offensichtlich erst last minute in den Zyklus gepackt worden, nachdem sich einige Foristen beschwert hatten.

Inakzeptabel ist höchstens diese Wetterwendigkeit und Standpunktslosigkeit. Bei Perry Rhodan hat man manchmal das Gefühl, man ist auf einer Kreuzfahrt, und wenn man nicht selbst den Kapitän am lautesten anschreit, dann entscheiden halt andere, wo die Reise hingeht. Im Zweifel im Kreis und sicherlich nicht zu dem Ziel, das beim Auslaufen anvisiert war. :unsure:

HALLO MACHER, ICH REDE MIT EUCH, ZU DEN BENACHBARTEN GALAXIENHAUFEN BITTE, ABER DALLI.
Mit Last Minute dürftest Du irren, in ich glaub Band 2651 gab es schon Andeutungen. Also vor einem Jahr! Aber dramaturgisch absolut mies verwertet. ( nach meiner Auffassung ).

Benutzeravatar
Duncan
Marsianer
Beiträge: 140
Registriert: 29. Juni 2012, 14:11
Wohnort: Berlin

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Duncan »

Vishna hat geschrieben:Da werden wir Leser ganze 2 Jahre lang mit einem zaudernden Perry genervt, nur wegen dieses dämlichen Anzugs?
Das ist eine große Frechheit. Und außergewöhnlich dumm war die Idee noch obendrein. Ich möchte nicht wissen, wieviele Leser mit diesem Perry vertrieben wurden. Das ist inakzeptabel! Man kann nur hoffen, daß so ein grober Unfug in Zukunft unterbleibt.
:st: :st: :st:

Die Hoffnung stirbt zuletzt oder wieviel erträgt der Perryfan. Wie Mondra in den Anzug gekommen ist und warum er nicht geflogen ist wissen nur der Autor, der Exposeeautor und der Redakteur. Bei der Zirkusnummer hab ich das Heft erstmal zur Seite gelegt. Wieviel Stunden am Tag trainiert Mondra?

Benutzeravatar
Ziska
Terraner
Beiträge: 1517
Registriert: 25. Juni 2012, 21:39
Wohnort: Peschnath

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Ziska »

Rainer1803 hat geschrieben:Mit Last Minute dürftest Du irren, in ich glaub Band 2651 gab es schon Andeutungen. Also vor einem Jahr! Aber dramaturgisch absolut mies verwertet. ( nach meiner Auffassung ).
Auch meine Einschätzung: lange geplant, suboptimal umgesetzt.
Meine Perry Rhodan-Fanfiction

Wir machen es auch im Wachen wie im Traume: wir erfinden und erdichten erst den Menschen, mit dem wir verkehren - und vergessen es sofort. (Nietzsche)

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6826
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von jogo »

Duncan hat geschrieben:
Vishna hat geschrieben:Da werden wir Leser ganze 2 Jahre lang mit einem zaudernden Perry genervt, nur wegen dieses dämlichen Anzugs?
Das ist eine große Frechheit. Und außergewöhnlich dumm war die Idee noch obendrein. Ich möchte nicht wissen, wieviele Leser mit diesem Perry vertrieben wurden. Das ist inakzeptabel! Man kann nur hoffen, daß so ein grober Unfug in Zukunft unterbleibt.
:st: :st: :st:

Die Hoffnung stirbt zuletzt oder wieviel erträgt der Perryfan. Wie Mondra in den Anzug gekommen ist und warum er nicht geflogen ist wissen nur der Autor, der Exposeeautor und der Redakteur. Bei der Zirkusnummer hab ich das Heft erstmal zur Seite gelegt. Wieviel Stunden am Tag trainiert Mondra?
Ist das wirklich nicht klar, warum Mondra zum Anzug ging? Ne, oder?
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Raktajino »

jogo hat geschrieben:
Duncan hat geschrieben:
Vishna hat geschrieben:Da werden wir Leser ganze 2 Jahre lang mit einem zaudernden Perry genervt, nur wegen dieses dämlichen Anzugs?
Das ist eine große Frechheit. Und außergewöhnlich dumm war die Idee noch obendrein. Ich möchte nicht wissen, wieviele Leser mit diesem Perry vertrieben wurden. Das ist inakzeptabel! Man kann nur hoffen, daß so ein grober Unfug in Zukunft unterbleibt.
:st: :st: :st:

Die Hoffnung stirbt zuletzt oder wieviel erträgt der Perryfan. Wie Mondra in den Anzug gekommen ist und warum er nicht geflogen ist wissen nur der Autor, der Exposeeautor und der Redakteur. Bei der Zirkusnummer hab ich das Heft erstmal zur Seite gelegt. Wieviel Stunden am Tag trainiert Mondra?
Ist das wirklich nicht klar, warum Mondra zum Anzug ging? Ne, oder?
Sags uns! :devil:

Aber es ist wahr:

Rhodan und die Menschheit müssen erkennen, dass sie unfreiwillige Zeugen eines kühnen Planes werden: Kosmische Supermächte wollen ein sogenanntes Neuroversum erschaffen – die Gedanken, Wünsche und Hoffnungen einzelner Menschen scheinen sie dabei nicht zu interessieren ...]

Der Plot ist ja okay. Aber warum dann noch der Anzug oben drauf musste - das ist dann ein extra weißer Schimmel.

Andererseits: gebt ihnen Elvis und sie machen alles mit! :devil:
Zuletzt geändert von Raktajino am 26. April 2013, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Kemoauc
Postingquelle
Beiträge: 3130
Registriert: 27. Juni 2012, 18:25
Wohnort: Hinter den Materiequellen

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Kemoauc »

Vishna hat geschrieben:Da werden wir Leser ganze 2 Jahre lang mit einem zaudernden Perry genervt, nur wegen dieses dämlichen Anzugs?
Das ist eine große Frechheit. Und außergewöhnlich dumm war die Idee noch obendrein. Ich möchte nicht wissen, wieviele Leser mit diesem Perry vertrieben wurden. Das ist inakzeptabel! Man kann nur hoffen, daß so ein grober Unfug in Zukunft unterbleibt.
Sehe ich auch so. Das klingt m.E. ein wenig wie eine Ausrede dafür, dass sie Perry in diesem Zyklus so haben entscheiden lassen (müssen / wollen), wie er entschieden hat...
"Es ist dunkler, wenn ein Stern erlischt, als wenn er nie geleuchtet hätte." - Alaska Saedelaere
Bild
"Erst dann, wenn wir selber ein Gesicht haben, werden uns die Götter Auge in Auge gegenüberstehen." - C.S. Lewis

Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb
Kontaktdaten:

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von ganerc »

Also eigentlich schoben wir ja Perrys Zauderei eher mehr dem Ur-Controller zu, den er von ES erhalten hat. Schließlich hat sein Krebsgeschwür namens Delorian so etwas ähnliches angedeutet, als er Adams an der Nase herum geführt hat. Was ja mit der Grund war für die Gründung der "absent Friends". Das war in Heft 2672. Wer hätte damals dran gedacht, dass dieser Fummel den Herrn Obererben beeinflusst?
Und jetzt wissen wir ganz genau, was für ein Fiesling der Herr Sohnemann ist. Denn der wusste ja damals schon ganz genau, dass sobald dieses Thema wirklich aktuell wird, sein Anzug dafür verantwortlich ist. Er hat, so kommt es mehr und mehr ans Tageslicht, alles und jeden manipuliert.

Kann es wirklich sein, dass ES das alles nicht bemerkt? :o
Bild

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

ganerc hat geschrieben:Also eigentlich schoben wir ja Perrys Zauderei eher mehr dem Ur-Controller zu, den er von ES erhalten hat. Schließlich hat sein Krebsgeschwür namens Delorian so etwas ähnliches angedeutet, als er Adams an der Nase herum geführt hat. Was ja mit der Grund war für die Gründung der "absent Friends".
Da seht ihr mal - wenn selbst ihr das nicht bemerkt, dürft ihr mit dem armen Homer nicht zu streng ins Gericht gehen ...

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6826
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von jogo »

ganerc hat geschrieben:?..
Kann es wirklich sein, dass ES das alles nicht bemerkt? :o
Des hat ES erkannt. Ansonsten wäre Ennerhahl nicht mit bei der Party.
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
overhead
Terraner
Beiträge: 1342
Registriert: 30. Juni 2012, 13:56
Wohnort: Herten (NRW)

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von overhead »

Deswegen warte ich auf das "homerische" Gelächter vom
"Doppellachsack" in den Abschlußbänden................................. :devil:

Weil ES doch was "gemerkt" hat, sonst gäbe es Ennerhahl nicht, von
dem auch "Delorian" (erinnert mich immer an das Auto aus "Zurück
in die Zukunft") überhaupt nichts gewußt hat, sonst hätte er doch
die Ausbildung von dem ES-Agenten torpediert............................... :fg:

Gruß overhead

Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3093
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer1803 »

So, fertig gelesen. Und der Roman hat mir ausgesprochen gut gefallen. Arndt hatte hier eine ganze Palette von Handlung abzuarbeiten und das hat er prima hingekriegt. Der Roman ist handlungstechnisch gut gegliedert und flüssig, gut lesbar geschrieben. Kleinere Fehler hab ich einfach mal überlesen ( wie z. B. Rhodan denkt, der Anzug sei Kosmokratentechnik, obwohl Delorian im Vorgängerband dessen Herkunft erzählt ). Mit einer schönen, persönlich gestalteten Episode wird die Escalian-Handlung beendet (??), gefällt mir besser als der Abschluß in Chanda. Rhodans Verhalten gegenüber Samburi, seine konsequente Ablehnung eines Gesprächs, lässt diesen in meinen Augen wie einen Depp aussehn, ist aber wohl vom Expose vorgesehn, demontiert aber die Figur auch ohne Anzug weiter. Ob das mit dem Anzug nun geplant war oder die Idee mit dem Controller umgeplant wurde, auf alle Fälle eine ziemlich unbefriedigende Erklärung und hinterlässt auch viele offenen Fragen über die Logik dieses Verhaltens. Klingt für mich wenig durchdacht. Genau wie das Auftauchen der Leuchtkraft mit der Drohung Escalian per Nekrophore zu vernichten. Das Neuroversum damit zu vernichten, ja das wäre logisch, aber Escalian ?? Diese mich störenden Handlungselemente gehen aber nicht zu Lasten des Autors. Auch zwei Wochen vor Ende, leider für mich der schlimmste Zyklus bei PR.
3 / 1 / 6

Benutzeravatar
Rotti1961
Oxtorner
Beiträge: 550
Registriert: 29. Juni 2012, 13:20
Wohnort: Willich

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmere

Beitrag von Rotti1961 »

N'abend zusammen,

während mir Delorian noch gut gefallen hat, passiert mir hier etwas wenig die Story transportierendes (so kurz vor Zyklusende). Hätte gern mehr über den Anzug erfahren und weniger Salto Mortale gehabt. Auch die Episode in Escalian mit den Schürfern verstehe ich nicht wirklich - es sei denn, das ist ne Vorbereitung auf irgendetwas später kommendes (wobei die doch sehr flott abgefrühstückt wurden).

Bin mal gespannt, wie es denn ausgeht.
Spoiler:
... wobei die Leseprobe von 2699 ja schon erheblich Infos zu dem bietet, was in 2698 passiert
Just my two Cent,
Heinz
Elwood: It's 106 miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark... and we're wearing sunglasses.
Jake: Hit it.

Benutzeravatar
pallmall
Siganese
Beiträge: 75
Registriert: 29. Juni 2012, 15:17
Wohnort: Cuxhaven

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von pallmall »

Na ja, nach der verhunzten LG von Delo, der verhunzten LG vom " Anzug ", erwartet uns jetzt die verhunzte LG der Nekrophore ? ( Ich wollte ja peng machen, aaaaabeer...)

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

Ne, es gibt die verhunzte Lebensgeschichte des Kaninchens.

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Benutzeravatar
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Tanuki »

Höllengeier hat geschrieben:Ne, es gibt die verhunzte Lebensgeschichte des Kaninchens.

Rainer
Ach, ueber das Kaninchen gibt es nicht viel zu erzaehlen. Das ist eine Manifestation von Perrys Aura, ist also noch nicht sonderlich alt.

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von ianmcduck »

Tanuki hat geschrieben:
Höllengeier hat geschrieben:Ne, es gibt die verhunzte Lebensgeschichte des Kaninchens.

Rainer
Ach, ueber das Kaninchen gibt es nicht viel zu erzaehlen. Das ist eine Manifestation von Perrys Aura, ist also noch nicht sonderlich alt.
Und am Ende des Bands wird es vor die Wahl gestellt: Entweder wieder zurück zu Perry oder ab in den Kochtopf. :devil:
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Tanuki »

ianmcduck hat geschrieben:
Tanuki hat geschrieben:
Höllengeier hat geschrieben:Ne, es gibt die verhunzte Lebensgeschichte des Kaninchens.

Rainer
Ach, ueber das Kaninchen gibt es nicht viel zu erzaehlen. Das ist eine Manifestation von Perrys Aura, ist also noch nicht sonderlich alt.
Und am Ende des Bands wird es vor die Wahl gestellt: Entweder wieder zurück zu Perry oder ab in den Kochtopf. :devil:
Nein, der Weg zurueck fuehrt ueber den Kochtopf. :lol:

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von ianmcduck »

Tanuki hat geschrieben:
ianmcduck hat geschrieben:
Tanuki hat geschrieben:
Höllengeier hat geschrieben:Ne, es gibt die verhunzte Lebensgeschichte des Kaninchens.

Rainer
Ach, ueber das Kaninchen gibt es nicht viel zu erzaehlen. Das ist eine Manifestation von Perrys Aura, ist also noch nicht sonderlich alt.
Und am Ende des Bands wird es vor die Wahl gestellt: Entweder wieder zurück zu Perry oder ab in den Kochtopf. :devil:
Nein, der Weg zurueck fuehrt ueber den Kochtopf. :lol:
Ok, ne Aura, die gut durch ist, hat sicher auch was und verflüchtigt sich vielleicht nicht mehr so schnell.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

Besonders alt ist es wirklich noch nicht ...

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Benutzeravatar
Ziska
Terraner
Beiträge: 1517
Registriert: 25. Juni 2012, 21:39
Wohnort: Peschnath

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Ziska »

Höllengeier hat geschrieben:Besonders alt ist es wirklich noch nicht ...

Rainer
Wäre auch schlecht, dann wäre der Braten so zäh ... :devil:
Meine Perry Rhodan-Fanfiction

Wir machen es auch im Wachen wie im Traume: wir erfinden und erdichten erst den Menschen, mit dem wir verkehren - und vergessen es sofort. (Nietzsche)

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

Eben. Er vergeht fast auf der Zunge.

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Benutzeravatar
overhead
Terraner
Beiträge: 1342
Registriert: 30. Juni 2012, 13:56
Wohnort: Herten (NRW)

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von overhead »

@ Höllengeier

Und was ist, wenn die Nekrophore-Bombe (eine "intelligente") im Bombenschacht
klemmt und dann sagt: "Ich bin eine Bombe - Ich explodiere in........" :devil:

Gibt es dann "Kaninchen in Nekrophoren-Soße".........? :unschuldig:

Gruß overhead

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

Das gibt dann Karnickel-Ursuppe.

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Benutzeravatar
Tanuki
Kosmokrat
Beiträge: 5276
Registriert: 30. Juni 2012, 17:53
Wohnort: Oslo

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Tanuki »

Höllengeier hat geschrieben:Das gibt dann Karnickel-Ursuppe.

Rainer
:yummy: :yummy: :yummy:

Benutzeravatar
Rainer Nagel
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1929
Registriert: 1. Juli 2012, 12:19

Re: Spoiler 2697: Der Anzug der Universen von Arndt Ellmer

Beitrag von Rainer Nagel »

Falscher Smiley.

Du brauchst einen Löffel.

Rainer
The return of the Effin' Flying Green Pig!

Antworten

Zurück zu „Spoiler“