PR Kompakt

Antworten
Benutzeravatar
Wanderer777
Terraner
Beiträge: 1300
Registriert: 1. März 2013, 11:24
Wohnort: Sea Of Holes

Re: PR Kompakt

Beitrag von Wanderer777 »

Kapaun hat geschrieben:
Patagonier hat geschrieben: Ich glaube, dass der Verlag stark unterschätzt, wie viele Sammler es unter den Käufern gibt. Und nein, E-Books kann man nicht sammeln.
Wieso soll man ebooks nicht sammeln können? Natürlich kann man das. Es ist sogar ausgesprochen praktisch.
Ein Backup anlegen ist aber jedenfalls empfehlenswert.

(Da ich noch keine eBooks abonniert habe, weiß ich nicht ob man, wenn mal gekauft,

diese dann unbegrenzt zum wiederholten Male downloaden kann ... ) :unschuldig:
30 Jahre Projekt RHODANITIS! [1988 - 2018]
Bin seit einiger Zeit im Ruhestand ...
Seit 4. Juli 2019 bin ich einer Auszeit mit dem Projekt RHODANITIS!

Er ist ein echter Nirgendsmann,
sitzt in seinem Nirgendsland,
macht so manchen Nirgendsplan für niemanden.
Hat keinen Standpunkt,
weiß auch nicht , wohin er geht.
Ist er nicht ein wenig wie du und ich ? - John Lennon 1965
[Nowhere Man >> Rubber Soul]
Benutzeravatar
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8894
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34

Re: PR Kompakt

Beitrag von Kapaun »

Wanderer777 hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:
Patagonier hat geschrieben: Ich glaube, dass der Verlag stark unterschätzt, wie viele Sammler es unter den Käufern gibt. Und nein, E-Books kann man nicht sammeln.
Wieso soll man ebooks nicht sammeln können? Natürlich kann man das. Es ist sogar ausgesprochen praktisch.
Ein Backup anlegen ist aber jedenfalls empfehlenswert.

(Da ich noch keine eBooks abonniert habe, weiß ich nicht ob man, wenn mal gekauft,

diese dann unbegrenzt zum wiederholten Male downloaden kann ... ) :unschuldig:
Bei Beam meines Wissens schon - zumindest bin ich noch über keine Begrenzung gestolpert.

Bei Amazon auch (da ist nur das Ordnen schwer, weil der Kindle für solche Zwecke keine vernünftige Sortierfunktion hat).

Aber es ist ja auch kein Problem, auf dem PC oder auf einem USB-Stick ein Backup abzulegen.
Benutzeravatar
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: PR Kompakt

Beitrag von Pangalaktiker »

Fassen wir zusammen: PR Kompakt reiht sich ein in die ganz, ganz großen Menschheitsverbrechen, die in Rastatt ja geradezu am Fließband verübt werden (s.a. NEO). Wir werden jetzt alle an unsere Abgeordneten schreiben, dass die dafür ein "Mahnmal des unbekannten Totholz-Sammlers" errichten. :lol:

Wenn ich irgendwann mal zu gute Laune habe, lese ich mir als Gegenmittel diesen ganzen Thread noch einmal durch.
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...
Patagonier
Siganese
Beiträge: 11
Registriert: 11. Juli 2012, 12:04

Re: PR Kompakt

Beitrag von Patagonier »

Kapaun hat geschrieben:
Patagonier hat geschrieben:

Wieso soll man ebooks nicht sammeln können? Natürlich kann man das. Es ist sogar ausgesprochen praktisch.

Das ist natürlich Ansichtssache. Neben der haptischen Natur gehört für mich einfach dazu, dass ich beim Sammeln dann auch das "Eigentum" an etwas habe, d.h., eine Sammlung kann ich veräußern (nicht, dass ich das vorhabe ^_^ ). Eine E-Book besitze ich jedoch meines Wissens nicht, ich kann es auch nicht veräußern, ich habe nur ein Nutzungsrecht erworben.
Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2924
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Kompakt

Beitrag von Papageorgiu »

Pangalaktiker hat geschrieben:Fassen wir zusammen: PR Kompakt reiht sich ein in die ganz, ganz großen Menschheitsverbrechen, die in Rastatt ja geradezu am Fließband verübt werden (s.a. NEO). Wir werden jetzt alle an unsere Abgeordneten schreiben, dass die dafür ein "Mahnmal des unbekannten Totholz-Sammlers" errichten. :lol:

Wenn ich irgendwann mal zu gute Laune habe, lese ich mir als Gegenmittel diesen ganzen Thread noch einmal durch.
Wie schön, dass wenigstens Du so souverän mit dem Thema umgehen kannst!
Benutzeravatar
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: PR Kompakt

Beitrag von Pangalaktiker »

Papageorgiu hat geschrieben:Wie schön, dass wenigstens Du so souverän mit dem Thema umgehen kannst!
Das finde ich auch schön. B-) Ich habe eigentlich zu diesem Thema schon alles gesagt, was es zu sagen gibt, ich kann es aber gerne nochmal zusammenfassen:

1. EBook-Leser sind seit jeher von diversen Extras aus geschlossen, wie z.B. den Stellaris-Geschichten, ohne dass sie jedesmal einen 17-Seiten-Thread mit Zeter und Mordio füllen. BTW: Wo bleiben eigenltich meine Planentenromane Herr Frick? :devil:
2. Neuauflage von Altmaterial + unveröffentlichen Extras sind ein alter Hut, ich nenne nur noch einmal die Blaubände als das wohl gewichtigste Beispiel.
3. Der Verlag hat jedes Recht jedes Produkt zu jeder Kondition anzubieten und Du hast das Recht es zu kaufen oder nicht.

Bla. Wutleserdemo.
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...
Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2924
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Kompakt

Beitrag von Papageorgiu »

Pangalaktiker hat geschrieben:
Papageorgiu hat geschrieben:Wie schön, dass wenigstens Du so souverän mit dem Thema umgehen kannst!
Das finde ich auch schön. B-) Ich habe eigentlich zu diesem Thema schon alles gesagt, was es zu sagen gibt, ich kann es aber gerne nochmal zusammenfassen: ...
Lass mal. Ist wirklich nicht nötig. Bla halt. Aber macht nix. Die eigene Meinung sollte einem immer am wichtigsten sein. Man sollte halt nur nicht davon ausgehen, dass andere sie teilen.
Benutzeravatar
Pangalaktiker
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1715
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: PR Kompakt

Beitrag von Pangalaktiker »

Die eigene Meinung ist geschützt, die eigenen Interessen aber eben nicht. :nixweis:
Wer unter Euch ohne Sünde ist, werfe das erste Heft aufs Garagendach ...
Benutzeravatar
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3560
Registriert: 18. Februar 2013, 14:26
Wohnort: Dark Star

Re: PR Kompakt

Beitrag von Retrogame-Fan1 »

Pangalaktiker hat geschrieben:
Papageorgiu hat geschrieben:Wie schön, dass wenigstens Du so souverän mit dem Thema umgehen kannst!
Das finde ich auch schön. B-) Ich habe eigentlich zu diesem Thema schon alles gesagt, was es zu sagen gibt, ich kann es aber gerne nochmal zusammenfassen:

1. EBook-Leser sind seit jeher von diversen Extras aus geschlossen, wie z.B. den Stellaris-Geschichten, ohne dass sie jedesmal einen 17-Seiten-Thread mit Zeter und Mordio füllen. BTW: Wo bleiben eigenltich meine Planentenromane Herr Frick? :devil:
2. Neuauflage von Altmaterial + unveröffentlichen Extras sind ein alter Hut, ich nenne nur noch einmal die Blaubände als das wohl gewichtigste Beispiel.
3. Der Verlag hat jedes Recht jedes Produkt zu jeder Kondition anzubieten und Du hast das Recht es zu kaufen oder nicht.

Bla. Wutleserdemo.
Darum kaufe ich eBooks und Prints gleichermaßen.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.
Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb

Re: PR Kompakt

Beitrag von ganerc »

Gibts denn das Thema immer noch? :o
Bild
Benutzeravatar
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel

Re: PR Kompakt

Beitrag von Schnurzel »

Klaus N. Frick hat geschrieben: Ich weiß, wie viele Sammler wir haben; ich bin ja selbst einer. :o(

Ernsthaft: Wenn's nach mir geht, wird man diese zusätzlichen Texte in absehbarer Zeit auch in Print-Form allen Lesern zugänglich machen.
Eine Aussage, die mich zufriedenstellt. Aber bitte nicht erst 2015 oder so, dann sind 2700-2703 ja schon wieder Schnee von gestern.

Und beim nächsten "Geheimprojekt" bzw. "Sonderaktion" die Info bitte zeitiger! Denn bei PR Kompakt habt ihr euch in dieser Hinsicht wirklich nicht mit Ruhm bekleckert.

Und als "Totholzleser" sage ich: Macht endlich mal die Stellaris-Geschichten auch den e-book-Lesern zugänglich!
Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb

Re: PR Kompakt

Beitrag von ganerc »

Schnurzel hat geschrieben:Und als "Totholzleser" sage ich: Macht endlich mal die Stellaris-Geschichten auch den e-book-Lesern zugänglich!
Danke! :st:
Aber nicht, dass man dich jetzt schmäht! :unschuldig:
Bild
Benutzeravatar
Schnurzel
Forums-KI
Beiträge: 10486
Registriert: 4. September 2012, 16:05
Wohnort: Bruchköbel

Re: PR Kompakt

Beitrag von Schnurzel »

ganerc hat geschrieben:
Schnurzel hat geschrieben:Und als "Totholzleser" sage ich: Macht endlich mal die Stellaris-Geschichten auch den e-book-Lesern zugänglich!
Danke! :st:
Aber nicht, dass man dich jetzt schmäht! :unschuldig:
Weshalb sollte man mich schmähen? Und wer? Ich möchte doch nur, dass die e-book-Leser Stellaris lesen können, ohne nochmal das Heft kaufen zu müssen und dass die Leser der Print-Version PR Kompakt lesen können, ohne sich einen Reader zulegen und das E-book kaufen zu müssen.
Benutzeravatar
K.S. Bygstüg
Plophoser
Beiträge: 374
Registriert: 29. Juni 2012, 12:36

Re: PR Kompakt

Beitrag von K.S. Bygstüg »

ganerc hat geschrieben:
Schnurzel hat geschrieben:Und als "Totholzleser" sage ich: Macht endlich mal die Stellaris-Geschichten auch den e-book-Lesern zugänglich!
Danke! :st:
Aber nicht, dass man dich jetzt schmäht! :unschuldig:
Gennau, dann aber die ebooks bitte auch für1.95€ verkaufen .....
Benutzeravatar
Retrogame-Fan1
Postingquelle
Beiträge: 3560
Registriert: 18. Februar 2013, 14:26
Wohnort: Dark Star

Re: PR Kompakt

Beitrag von Retrogame-Fan1 »

Im Moment scanne ich die STELLARIS-Geschichten ein und erstelle eBooks (für mich persönlich). Da ich nur ca. 4 Geschichten habe, habe ich wenig Lesestoff.
Aufgrund aktueller Vorkommnisse im Forum möchte ich darauf hinweisen:
Meine Beiträge stellen lediglich meine eigene/persönliche Meinung dar (solange nicht anders beschrieben) und sind nicht zu verallgemeinern.
Benutzeravatar
Quarks
Siganese
Beiträge: 36
Registriert: 11. Juli 2012, 10:23
Wohnort: Ibbenbüren

Re: PR Kompakt

Beitrag von Quarks »

So, habs gekauft runtergeladen und die erste "Zusatzgeschichte" schon gelesen! Sehr schön... :P :st:

Hat mich zwar 5.99 gekostet, dafür hab ich Band 2703 schon 2 Tage eher und noch lustige Zusatzgeschichten!!

Weis echt nicht was sich manche Leute hier so aufregen!!

Man kauft doch sonst auch viel doppelt, hab zum beispiel von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen" mehrere Gesamtaufnahmen auf Cd und seit Ostern auch nochmal mit Bild auf Blue-Ray!! Und die gab es nicht für 5,99...!!

Wer es von den Totholz Lesern gerne haben will wende sich an mich, ich drucke es gerne aus und schick es euch..... :unschuldig:
Oh, das darf man bestimmt nicht.....
streichholzentitaet
Oxtorner
Beiträge: 500
Registriert: 29. Juni 2012, 12:33
Wohnort: Prossen, Sachsen

Re: PR Kompakt

Beitrag von streichholzentitaet »

Retrogame-Fan1 hat geschrieben:Im Moment scanne ich die STELLARIS-Geschichten ein und erstelle eBooks (für mich persönlich). Da ich nur ca. 4 Geschichten habe, habe ich wenig Lesestoff.
Naja, ob die letzte das wert ist... ich denk nicht!
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9890
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: PR Kompakt

Beitrag von Klaus N. Frick »

Quarks hat geschrieben: Wer es von den Totholz Lesern gerne haben will wende sich an mich, ich drucke es gerne aus und schick es euch..... :unschuldig:
Oh, das darf man bestimmt nicht.....
Na ja, es kann niemand verbieten, dass Du Freunden und Bekannten einen solchen Ausdruck zur Verfügung stellst. (Sagt der Nicht-Rechtsanwalt und Nur-Redakteur ...)
Benutzeravatar
Hamiller
Oxtorner
Beiträge: 735
Registriert: 29. Juni 2012, 17:52
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: PR Kompakt

Beitrag von Hamiller »

Quarks hat geschrieben: Weis echt nicht was sich manche Leute hier so aufregen!!

Man kauft doch sonst auch viel doppelt, hab zum beispiel von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen" mehrere Gesamtaufnahmen auf Cd und seit Ostern auch nochmal mit Bild auf Blue-Ray!! Und die gab es nicht für 5,99...!!
Ich versuche das schon zu vermeiden.

Ich hatte 2701 bis 2703 extra nicht gekauft und kann seit heute Morgen aufholen. Die Eschbach-Kurzgeschichte macht bisher Spaß, aber für das Frühstück war sie zu lang.
Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: PR Kompakt

Beitrag von Langschläfer »

Hamiller hat geschrieben: ...aber für das Frühstück war sie zu lang.
So viel zu "kurz"?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)
Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2924
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Kompakt

Beitrag von Papageorgiu »

Langschläfer hat geschrieben:
Hamiller hat geschrieben: ...aber für das Frühstück war sie zu lang.
So viel zu "kurz"?
Vielleicht frühstückt er ja besonders schnell... :rolleyes:
Benutzeravatar
Hamiller
Oxtorner
Beiträge: 735
Registriert: 29. Juni 2012, 17:52
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: PR Kompakt

Beitrag von Hamiller »

Papageorgiu hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
Hamiller hat geschrieben: ...aber für das Frühstück war sie zu lang.
So viel zu "kurz"?
Vielleicht frühstückt er ja besonders schnell... :rolleyes:
Ich frühstücke nicht viel.

Die Kurzgeschichte macht 6% des EBooks aus, falls das weiterhilft...

Das kommt hin mit der Aussage, dass die vier Kurzgeschichten zusammen ungefähr die Länge eines PR-Romans ausmachen.
Christian Montillon
Terraner
Beiträge: 1216
Registriert: 8. Juli 2012, 10:27
Kontaktdaten:

Re: PR Kompakt

Beitrag von Christian Montillon »

Hamiller hat geschrieben:
Papageorgiu hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
Hamiller hat geschrieben: ...aber für das Frühstück war sie zu lang.
So viel zu "kurz"?
Vielleicht frühstückt er ja besonders schnell... :rolleyes:
Ich frühstücke nicht viel.

Die Kurzgeschichte macht 6% des EBooks aus, falls das weiterhilft...

Das kommt hin mit der Aussage, dass die vier Kurzgeschichten zusammen ungefähr die Länge eines PR-Romans ausmachen.

Ich meinte, zusammen sind sie KNAPP so lang wie ein Heftroman. Also schon etwas weniger. Andreas' Beitrag ist der längste.
Christian Montillon
Terraner
Beiträge: 1216
Registriert: 8. Juli 2012, 10:27
Kontaktdaten:

Re: PR Kompakt

Beitrag von Christian Montillon »

Ebooks kann man nicht sammeln?
Da täuscht sich jemand aber gewaltig ...
Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2924
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: PR Kompakt

Beitrag von Papageorgiu »

Christian Montillon hat geschrieben:Ebooks kann man nicht sammeln?
Da täuscht sich jemand aber gewaltig ...
Jo. Ich sammele z. B. auch Hörbücher. Und die wenigsten davon hab ich als CD-Version gekauft. Das meiste heruntergeladen. Meine Sammlung füllt inzwischen (mit Sicherheitskopien) drei Festplatten. :)
Antworten

Zurück zu „eBooks und Reader“