Silberband 119

Antworten
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 4010
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek

Re: Silberband 119

Beitrag von Heiko Langhans »

Thoromir hat geschrieben:
Heiko Langhans hat geschrieben:Nein, der Mittelteil von PR 1000 stammt nicht von mir. Ich war mit Abitur beschäftigt, musste den Auftrag ablehnen und habe ihn dann an Helmut Rellergerd weitergegeben.

Passt schon ... :rolleyes:
Ich hoffe, Du bist Dir im klaren darüber, das ich immer alles glaube, was Du erzählst. :-)

Aber im ernst, ich hatte an Dich gedacht, wegen dieser Aussage in der tollen Perry Rhodan Chronik:

(Zu Heft 1000): "Die Etappen der Menschheitsgeschichte aus Sicht der Kosmokraten hat Heiko Langhans zusammengetragen, der Biograf von Clark Darlton und K. H. Scheer, der auch die Idee zur vorliegenden Chronik hatte."

So, so, Du warst 1979 mit dem Abitur beschäftigt... Dann kann ich mir ja jetzt ungefähr vorstellen, wie alt Du bist.
Jahrgang 1961. Kein Geheimnis. Nun ja, eigentlich war es erst die Studienstufe, Abi war im Juni 1981.

:susp: :blink: Dieses Zitat ist ... überraschend. Ich weiß nicht, wie Michael darauf kommt.

Fürs Protokoll: Die Idee für die Chronik stammt nicht von mir, sondern von KNF. Nach drei (oder vier?) Folgen hat Michael übernommen.

Vielleicht hat er die Jahrmillionenchronik gemeint, das zeittafelprojekt für den SFCU.

(verwirrt und leise murmelnd nach rechts abgehend)

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Silberband 119

Beitrag von DelorianRhodan »

Hubert Haensel hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, in welche Form Nr. 1008 und 1009 gebracht wurden.
1006 wurde offenbar ausgelassen. (Hubert Hänsel hat daher erst zwei Bände ausgelassen,
983 und 1006, was wohl seine Gründe hat).B-)
Diese Offenbar-Vermutung trifft zu und doch auch nicht.
Und in welche Form 1008 und 1009 gebracht wurden? Ich hoffe, in eine, die euch anspricht.
Vielleicht wird Nr. 1006 in SIBA 120 "nachgereicht"? :gruebel:

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Silberband 119

Beitrag von DelorianRhodan »

Tanuki hat geschrieben:
Hubert Haensel hat geschrieben:
DelorianRhodan hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, in welche Form Nr. 1008 und 1009 gebracht wurden.
1006 wurde offenbar ausgelassen. (Hubert Hänsel hat daher erst zwei Bände ausgelassen,
983 und 1006, was wohl seine Gründe hat).B-)
Diese Offenbar-Vermutung trifft zu und doch auch nicht.
Und in welche Form 1008 und 1009 gebracht wurden? Ich hoffe, in eine, die euch anspricht.
50% wird es ansprechen, der Rest wird kein gutes Haar dran lassen. :lol: :lol: :lol:
So wie immer, mit einer gewissen Schwankungsbreite von 90:10 bis 10:90. :rolleyes:

Benutzeravatar
Kurmas MacKalnn
Marsianer
Beiträge: 140
Registriert: 27. Juni 2012, 15:19

Re: Silberband 119

Beitrag von Kurmas MacKalnn »

Thoromir hat geschrieben: So, so, Du warst 1979 mit dem Abitur beschäftigt... Dann kann ich mir ja jetzt ungefähr vorstellen, wie alt Du bist.
Betrift mich zwar nicht, aber mal zur Gedankenaregung:
Ich war z.B. 2006 mit meinem Abitur beschäftigt. Wie alt bin ich dann?
Ätsch, habe mein Abi nachgeholt und wurde 1974 geboren.
Nicht immer ist der Standardfall der Treffende.
:unschuldig:

Sonnentransmitter
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1693
Registriert: 25. Juni 2012, 22:30

Re: Silberband 119

Beitrag von Sonnentransmitter »

Arndt Drechsler hat geschrieben:Also, wollten wir Euch, genau für den 1000er, was Neues bieten....es wäre so einfach gewesen zu sagen: Kommt, lasst uns den alten Bruck draufklatschen!!
Aber nein, wir wollten was Neues, für Euch!
Es hat nicht funktioniert, schade...es war viel Arbeit für mich...und es war sehr sehr schwer!!!! Ich musste ein Temperabild, von Johnny Bruck, mit meinem digitalen Stil, überarbeiten. Also Brucks analogen Malstil digital imitieren, damit stilmäßig kein Unterschied, zu sehen ist. [...] Wir meinten es gut, ich habe mich gestresst...es war schwer - und meine Arbeit ist einwandfrei. Die Entscheidung des Verlages, was Neues zu versuchen, auch.....
Mir gefallen Deine Bilder immer sehr, schade, dass man bei VPM nicht mehr von Deinen Bildern (Covern) sieht. Dieses hier - das von SiBa 119 allerdings gefiel mir nicht. Vor allem die Farben passen nicht, zu schrill (das hat mit Digitaltechnik erst mal nix zu tun), daher fällt auch erst mal diese gelbe Haartolle auf - meist negativ.

Apropos: könnte mal einer der TiBi-Modifikatoren sich mal des TiBis von SiBa 119 annehmen und die Farben einfach sehr viel dezenter darstellen? Hier im thread posten, bitte. Könnte sein, dass es dann (fast) allen gefällt... ;)

.

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Silberband 119

Beitrag von DelorianRhodan »

Sonnentransmitter hat geschrieben:
Arndt Drechsler hat geschrieben:Also, wollten wir Euch, genau für den 1000er, was Neues bieten....es wäre so einfach gewesen zu sagen: Kommt, lasst uns den alten Bruck draufklatschen!!
Aber nein, wir wollten was Neues, für Euch!
Es hat nicht funktioniert, schade...es war viel Arbeit für mich...und es war sehr sehr schwer!!!! Ich musste ein Temperabild, von Johnny Bruck, mit meinem digitalen Stil, überarbeiten. Also Brucks analogen Malstil digital imitieren, damit stilmäßig kein Unterschied, zu sehen ist. [...] Wir meinten es gut, ich habe mich gestresst...es war schwer - und meine Arbeit ist einwandfrei. Die Entscheidung des Verlages, was Neues zu versuchen, auch.....
Mir gefallen Deine Bilder immer sehr, schade, dass man bei VPM nicht mehr von Deinen Bildern (Covern) sieht. Dieses hier - das von SiBa 119 allerdings gefiel mir nicht. Vor allem die Farben passen nicht, zu schrill (das hat mit Digitaltechnik erst mal nix zu tun), daher fällt auch erst mal diese gelbe Haartolle auf - meist negativ.

Apropos: könnte mal einer der TiBi-Modifikatoren sich mal des TiBis von SiBa 119 annehmen und die Farben einfach sehr viel dezenter darstellen? Hier im thread posten, bitte. Könnte sein, dass es dann (fast) allen gefällt... ;)

.
Dieser Vorschlag gefällt mir. Schließe mich ausdrücklich an. :st:

Arndt Drechsler
Marsianer
Beiträge: 116
Registriert: 3. August 2012, 02:40

Re: Silberband 119

Beitrag von Arndt Drechsler »

Sonnentransmitter hat geschrieben:
Arndt Drechsler hat geschrieben:Also, wollten wir Euch, genau für den 1000er, was Neues bieten....es wäre so einfach gewesen zu sagen: Kommt, lasst uns den alten Bruck draufklatschen!!
Aber nein, wir wollten was Neues, für Euch!
Es hat nicht funktioniert, schade...es war viel Arbeit für mich...und es war sehr sehr schwer!!!! Ich musste ein Temperabild, von Johnny Bruck, mit meinem digitalen Stil, überarbeiten. Also Brucks analogen Malstil digital imitieren, damit stilmäßig kein Unterschied, zu sehen ist. [...] Wir meinten es gut, ich habe mich gestresst...es war schwer - und meine Arbeit ist einwandfrei. Die Entscheidung des Verlages, was Neues zu versuchen, auch.....
Mir gefallen Deine Bilder immer sehr, schade, dass man bei VPM nicht mehr von Deinen Bildern (Covern) sieht. Dieses hier - das von SiBa 119 allerdings gefiel mir nicht. Vor allem die Farben passen nicht, zu schrill (das hat mit Digitaltechnik erst mal nix zu tun), daher fällt auch erst mal diese gelbe Haartolle auf - meist negativ.

Apropos: könnte mal einer der TiBi-Modifikatoren sich mal des TiBis von SiBa 119 annehmen und die Farben einfach sehr viel dezenter darstellen? Hier im thread posten, bitte. Könnte sein, dass es dann (fast) allen gefällt... ;)

.
ja das mit den farben stimmt!!! die waren bei mir nicht so grell, sondern 1:1 mit dem original.....ich denke da hat die herstellung nochwas dran gemacht..

Benutzeravatar
Deimos 2007
Terraner
Beiträge: 1171
Registriert: 25. Juni 2012, 22:04
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Silberband 119

Beitrag von Deimos 2007 »

Ich freue mich schon auf den Band! Kenne zwar die Hefte, aber es interessiert mich, wie das alles fürs Buch zusammengefasst wurde(zudem ist es ja schon über 30 Jahre her, seitdem ich das gelesen habe!).

TC2012
Plophoser
Beiträge: 443
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Silberband 119

Beitrag von TC2012 »

Wenn Leonardo Da Vinci heute die Mona Lisa malen würde, dann wäre er glaube ich in der Kunstszene zerrissen worden. Am besten aus Foren vernhalten. Am besten schläg man Kritiker, indem man lächelt :-D

TC2012
Plophoser
Beiträge: 443
Registriert: 12. August 2012, 07:16

Re: Silberband 119

Beitrag von TC2012 »

TC2012 hat geschrieben:Wenn Leonardo Da Vinci heute die Mona Lisa malen würde, dann wäre er glaube ich in der Kunstszene zerrissen worden. Am besten aus Foren vernhalten. Am besten schläg man Kritiker, indem man lächelt :-D
fernhalten :-D. Das kommt, wenn man mit 10 Fingern tippt.

Arndt Drechsler
Marsianer
Beiträge: 116
Registriert: 3. August 2012, 02:40

Re: Silberband 119

Beitrag von Arndt Drechsler »

wie poste ich das bild hier, das weiß ich nicht, wie es geht...grüße

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: Silberband 119

Beitrag von Langschläfer »

Arndt Drechsler hat geschrieben:wie poste ich das bild hier, das weiß ich nicht, wie es geht...grüße
Auf einem Portal für Bilder hochladen, etwa Abload.de oder so. Direkt geht es nicht.

Dort bekommst du dann einen Link zum Bild.

Den hier einfügen, und zwar zwischen den img-Tags, wie unten:

Code: Alles auswählen

[img]LINK[/img]
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 4207
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B

Re: Silberband 119

Beitrag von Elena-Gucky »

Arndt Drechsler hat geschrieben:wie poste ich das bild hier, das weiß ich nicht, wie es geht...grüße
Hi Arndt.

Z.B. über abload.de: dort kannst du das Bild hochladen und dann den Link hier im Forum posten (s.u.). Da ich davon ausgehe, dass das Bild etwas größer ist, ist ein Thumb-Link wohl am Besten.

Bild
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Benutzeravatar
ianmcduck
Terraner
Beiträge: 1537
Registriert: 3. Juli 2012, 20:33

Re: Silberband 119

Beitrag von ianmcduck »

Am besten nochmal beide Versionen nacheinander posten. Dann kann man direkt vergleichen. Das mit den Farben interessiert mich sehr.
Wo bleibt mein Kuchen?
Mein Plädoyer: Nach Schokohasen und Schoko-N(ikol)äusen brauchen wir als drittes Standbein dringend die Schoko-Schlümpfe!

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Eulofant hat geschrieben:Ärgerlich!!!

Der Verlag will wohl unbedingt den verjüngten, blondierten Perry etablieren. Ich frage mich, ob es Leser gibt, die das in den letzten Jahren inflationär abgedruckte "neue" Bild Perrys besser finden als den klassischen Bruck? :???:

Glaubt man, die optische Verjüngungskur des Hauptprotagonisten lässt die Verkaufszahlen bei (jungen) Neulesern stärker ansteigen als ein Held, der aussieht wie ein "alter Sack"? Finde ich peinlich und daneben. :nein:
Ist ein absolutes Armutszeugnis, das man das Titelbild geändert hat...
"MUSS"...Aha...
:-=

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Kreggen hat geschrieben:Schreckliches Bild ...
Es ist dasselbe Bild. Nur der Perry wurde ausgetauscht.
Tja, genau...
Ironiemodus an: Will man ein "Beverly Hills 90210"-Publikum ansprechen?
DIESEM Jungspund würde ich jedenfalls nicht abnehmen, daß ER der TERRANER ist...
Hoffentlich kriegt Jonny das nicht mit...
Das neue tiBi ist (sorry) mißlungen...

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
homo sapiens hat geschrieben: Schade. Der schwarze "Silberband" ist der einzige, den ich mir gekauft habe. Vielleicht kann man doch nicht davon ausgehen, dass das Silberdesign jedem gefaellt!
Er hat sich auch ganz gut verkauft, wenn man bedenkt, dass der Vertrieb ihn abgelehnt hat. Aber wie schon mal gesagt: Ich kann nicht die ganze Zeit gegen Windmühlen kämpfen. Da muss ich halt irgendwann für mich irgendwelche Konsequenzen ziehen.
Mmmmh...Ich hatte auch lange mit Vertrieb zu tun...In meiner Branche MUSSTE der Vertrieb DAS vertreiben, was das Management entwickelt hatte. Aber vielleicht geht es ja im Bereich der Perry Rhodan-Erzeugnisse demokratischer zu... :mellow:

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Regulus hat geschrieben:
Hamiller hat geschrieben:Hier jetzt die offizielle Begründung:
http://www.perry-rhodan.net/newsreader/ ... motiv.html

Begründung würde ich das nicht nennen.
Da lag es nahe, Perry Rhodan auf dem aktuellen Silberband so abzubilden, wie er ist: mit modernem Raumanzug!
Nichts gegen den Raumanzug, aber es geht ja um den Bubi-Kopf.
EBEN...

Ich verstehe nicht so ganz, wieso KNF von "MUSS" sprach und dann solche Begründungen kommen (s.o.). Aber vielleicht hat er dieselben ("neuer Raumanzug") auch nicht als stichhaltig empfunden, oder das neue TiBi lag nicht in seiner Entscheidungsgewalt
Wie wäre es einfach mal mit einem Versuch, von Anfang an zu sagen: "Wir wollten es anders machen. Das ist unser gutes Recht. Schade, daß es euch nicht gefällt!".

Aber Aussagen wie "MUSS", sorry, provozieren Rückfragen.

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

HixRie hat geschrieben:
Thoromir hat geschrieben:Also ich kann nur fassungslos den Kopf schütteln, wie hier über so unwichtige Dinge, wie ein Buchcover so ein Aufstand gemacht wird.
Die Hälfte der sich Aufregenden lesen nicht mal die Silberbände.
Wir leben in einer Zeit, in der jeder relativ preiswert an alle Perry Rhodan Heft rankommen kann. Dem Epub-Ebook sei dank.
Die Silberbände sind einfach für jene, die Perry Rhodan in etwas komprimierter Fom lesen wollen. Keines der Buchcover hat die Wirkung, die das zugurnde liegende Heftcover hatte, es ist ja auch viel kleiner als die Heftcover.
Ich verstehe diese Aufregung einfach nicht.
Ich möchte fast sagen: Euch geht es zu gut, ihr habt einfach zu wenig andere Probleme.
Du sagst es! :st:
Dann sollten wir uns vielleicht alle "Ärzte ohne Grenzen" oder anderen Hilfsorganisationen anschließen, unser Geld spenden und etwas für sozial Schwache und Minderheiten unternehmen...

"Unwichtig" (in Bezug auf das reale Leben) ist im Prinzip alles hier im Forum...

Daher macht eine Diskussion über Cover genauso viel Sinn, wie alles andere hier... :mellow:

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

old man hat geschrieben:Lieber Arndt Drechsler,

zunächst mal ein dickes Kompliment für Deine Stellungnahme, so etwas ist nicht nur selten, sondern auch mutig. Respekt.

Es ist nun mal so, dass man in einem Forum von Fans zuweilen etwas hart angegangen wird. Schnell schreiben sich die Sätze runter, wenn man anonym am PC sitzt und die Impulskontrolle mal ausser Kraft ist. :D

Natürlich gehe zumindest ich davon aus, dass Du mit Herzblut bei der Sache bist, und dass diese Arbeit Mühe und Aufwand benötigte, steht ausser Frage.

Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, dass es ein Fehler war, es überhaupt zu tun. Was mich angeht, werde ich aber nicht weiter darauf herumreiten und es hiermit gut sein lassen. Weiterhin erfolgreiches künstlerisches Schaffen,

luv,
old man
Volle zustimmung! Die handwerkliche Arbeit von Herrn Drechsler ist ja nicht schlecht! Die strategische Entscheidung von anderer Seite war aus meiner Sicht falsch.

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Mi.Go hat geschrieben:
Arndt Drechsler hat geschrieben:..
Und weil ich nicht im entferntesten dachte, lass diese I....n reden..
Sondern weil ich meinte, Ihr sollt wissen wie es zu dem Bild kam...
Wenn jemand schon die Grundidee ablehnt,
dann wird ihn selbst das schönste u. handwerklich perfekte Kunstwerk nicht überzeugen. :)
Genau. Es geht nicht um Kritik am Künstler "Arndt Drechsler", sondern an der Entscheidung (ausgerechnet) PR-Tibi 1000 von Jonny Bruck NICHT zu verwenden. Ich finde diese Entsscheidung falsch. DASS z.B. auch mir das neue Gesicht von Perry nicht zusagt, kann einem Künstler passieren und eine solche Tatsache sollte einen Künstler auch nicht wirklich stören...Handwerklich gibts´ja nichts zu meckern...

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Mumie hat geschrieben:Schade das wieder einmal Herr Frick es hier nicht für nötig hält, weiter darauf ein zu gehen (zu Zeiten von WiVo wäre das bestimmt anders gelaufen!
Auch die Kommunikation von der dortigen Seite (Kurze Schlagworte ("MUSS") ohne Begründung/ Leersätze/ Unklare Andeutungen) führt leider auch dazu, daß solche Diskussionen auswuchern. Schade eigentlich...

Aber lassen wir es nun dabei...

Benutzeravatar
Werner Fleischer
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1887
Registriert: 3. Juli 2012, 14:42
Wohnort: Liddypool
Kontaktdaten:

Re: Silberband 119

Beitrag von Werner Fleischer »

Da daas hier in eine Art Selbstgespraech sich entwickelt sei mir der Hinweis gestattet das Menschen die frei haben oder in Urlaub sind nicht mit der AZrbeit zu belaestigen sind. Das gilt auch fuer Klaus Frick.
Spinal Tap und die Rutles sind die "Krone der musikalischen Entwicklung"

http://www.bvl-legasthenie.de/aktuelles

Grüne Bände mit Goldschrift und aufgeklebten Deckelbild - Seit 1892 ein Zeichen für Qualität - ideal geeignet für den Atlantiszyklus

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Silberband 119

Beitrag von Mr Frost »

Werner Fleischer hat geschrieben:Da daas hier in eine Art Selbstgespraech sich entwickelt sei mir der Hinweis gestattet das Menschen die frei haben oder in Urlaub sind nicht mit der AZrbeit zu belaestigen sind. Das gilt auch fuer Klaus Frick.
Wie selbst (für mich/ s.o.) geschrieben:
"Aber lassen wir es nun dabei..."

Bin selbst grad aus dem Urlaub zurück, und möchte niemanden "belästigen", sondern nur das kommentieren, was während meines Urlaubs so angelaufen ist (falls Du mich gemeint haben solltest...).

Wenn jemand aus dem Forum im Urlaub ist, ist dies (zumindest) meines Wissens nach nicht direkt sichtbar...

Umso mehr: Herzliche Grüße!

Benutzeravatar
DelorianRhodan
Kosmokrat
Beiträge: 4684
Registriert: 7. Juli 2012, 17:09
Wohnort: Dorne

Re: Silberband 119

Beitrag von DelorianRhodan »

Mr Frost hat geschrieben:
Werner Fleischer hat geschrieben:Da daas hier in eine Art Selbstgespraech sich entwickelt sei mir der Hinweis gestattet das Menschen die frei haben oder in Urlaub sind nicht mit der AZrbeit zu belaestigen sind. Das gilt auch fuer Klaus Frick.
Wie selbst (für mich/ s.o.) geschrieben:
"Aber lassen wir es nun dabei..."

Bin selbst grad aus dem Urlaub zurück, und möchte niemanden "belästigen", sondern nur das kommentieren, was während meines Urlaubs so angelaufen ist (falls Du mich gemeint haben solltest...).

Wenn jemand aus dem Forum im Urlaub ist, ist dies (zumindest) meines Wissens nach nicht direkt sichtbar...

Umso mehr: Herzliche Grüße!
:st:

Antworten

Zurück zu „Silberbände, Taschenbücher, Taschenhefte, PR-Extra“