Der Redakteur erinnert sich - und wie gings weiter?

Antworten
uleb2001
Siganese
Beiträge: 3
Registriert: 19. Juli 2016, 21:01

Der Redakteur erinnert sich - und wie gings weiter?

Beitrag von uleb2001 »

Am 09.11. gab es wieder eine Folge der Serie "Der Redakteur erinnert sich". Ich mag diese Erinnerungsschnipsel, geben sie doch immer einen Einblick in das Geschehen hinter den Kulissen. Ich kann mich noch erinnern auf der Homepage vor vielen Jahren etwas über eine Verfilmung gelesen zu haben und eine kurze Animation war damals auch dabei. Wie lange das jetzt her ist wurde mir erst durch diesen Artikel wieder bewusst. Aber wie ging es denn damals weiter? Eine Serie ist ja damals nicht entstanden und von der Sache war danach auch nie wieder die Rede.

Jetzt sind wir jedoch in 2020 und es gibt natürlich ganz andere technische (digitale) Möglichkeiten und Anbieter von Inhalten. Eigentlich müssten die Streamingplattformen doch gierig auf neuen Stoff sein und euch sprichwörtlich die Bude einrennen bei der Aussicht auf eine konsistente (!!!) Story mit Material für die nächsten Jahrzehnte. Werden wir Perry vielleicht einmal auf einer der Plattformen begegnen können?

Beste Grüße
Norbert
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 10040
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Der Redakteur erinnert sich - und wie gings weiter?

Beitrag von Klaus N. Frick »

uleb2001 hat geschrieben: 13. November 2020, 09:22 Am 09.11. gab es wieder eine Folge der Serie "Der Redakteur erinnert sich". Ich mag diese Erinnerungsschnipsel, geben sie doch immer einen Einblick in das Geschehen hinter den Kulissen. Ich kann mich noch erinnern auf der Homepage vor vielen Jahren etwas über eine Verfilmung gelesen zu haben und eine kurze Animation war damals auch dabei. Wie lange das jetzt her ist wurde mir erst durch diesen Artikel wieder bewusst. Aber wie ging es denn damals weiter? Eine Serie ist ja damals nicht entstanden und von der Sache war danach auch nie wieder die Rede.

Jetzt sind wir jedoch in 2020 und es gibt natürlich ganz andere technische (digitale) Möglichkeiten und Anbieter von Inhalten. Eigentlich müssten die Streamingplattformen doch gierig auf neuen Stoff sein und euch sprichwörtlich die Bude einrennen bei der Aussicht auf eine konsistente (!!!) Story mit Material für die nächsten Jahrzehnte. Werden wir Perry vielleicht einmal auf einer der Plattformen begegnen können?

Beste Grüße
Norbert
Nur so viel: Das ganze Thema PERRY RHODAN-Film läuft seit Jahren außerhalb der Redaktion ab. Ich kommentiere das deshalb lieber nicht mehr, sondern mache halt im Abstand von mehreren Jahren – wenn es niemanden mehr so richtig stören kann – eine »Redaktionserinnerung« daraus.

Aber ja: Klar wäre PERRY RHODAN ein tolles Thema für eine Streaming-Plattform. Hundertprozentige Zustimmung.
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“