Innenillustrationen in Perry Rhodan Paketen

Antworten
Benutzeravatar
Eric_Manoli
Marsianer
Beiträge: 214
Registriert: 23. Januar 2021, 22:11

Innenillustrationen in Perry Rhodan Paketen

Beitrag von Eric_Manoli »

Mein erster Perry Rhodan war Heft Nr. 303 der EA, also schon ein bißchen her. Was mich damals unter anderem an der Serie faszinierte, neben den Romanen an sich, waren die Titelbilder und Innenillustrationen. Leider fehlen die Innenillustrationen in den Perry Rhodan Paketen, zumindest in den Paketen 1 bis 8, die ich bisher nachgekauft habe, um zu ersetzen, was dem Zahn der Zeit zum Opfer gefallen ist. Gibt es eine Chance, das irgendwie noch nachträglich zu ändern, und sei es durch ein nachträgliches (evtl. auch kostenpflichtiges) Update?
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 11063
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Innenillustrationen in Perry Rhodan Paketen

Beitrag von Klaus N. Frick »

Eric_Manoli hat geschrieben: 2. August 2021, 20:47 Mein erster Perry Rhodan war Heft Nr. 303 der EA, also schon ein bißchen her. Was mich damals unter anderem an der Serie faszinierte, neben den Romanen an sich, waren die Titelbilder und Innenillustrationen. Leider fehlen die Innenillustrationen in den Perry Rhodan Paketen, zumindest in den Paketen 1 bis 8, die ich bisher nachgekauft habe, um zu ersetzen, was dem Zahn der Zeit zum Opfer gefallen ist. Gibt es eine Chance, das irgendwie noch nachträglich zu ändern, und sei es durch ein nachträgliches (evtl. auch kostenpflichtiges) Update?
Derzeit sehe ich die Chance nicht. Es wäre echt sehr viel Aufwand: Jemand muss die alten Romane durchblättern und jede Zeichnung einzeln herausscannen und bearbeiten. (Durch das dünne Papier scheinen die Buchstaben durch; das muss händisch bearbeitet werden.) Ich wüsste derzeit nicht, wer das zu einem vertretbaren Preis machen sollte und welcher Kunde dann auch bereit wäre, den dann deutlich höheren Preis zu bezahlen.

Ich stimme aber zu: Vor allem diese klassischen Bruck-Illustrationen sind sehr oft richtig klasse.
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“