Beilage in PR-Band 3150: Der Orionarm

Antworten
Rooby
Siganese
Beiträge: 83
Registriert: 28. Dezember 2012, 20:52

Beilage in PR-Band 3150: Der Orionarm

Beitrag von Rooby »

Hallo Klaus,
ich hinke der Erstausgabe hinterher - im wahrsten Sinn des Wortes - und habe gerade festgestellt, dass die Print-Version vom PR-Roman 3150 eine farbige Abbildung des Orionarms enthält, die in der eBook-Ausgabe fehlt. Ich vermute ein Versehen, denn auf der Innenseite des Heftumschlags - wo die Karte gedruckt wurde - wird typischerweise Werbung platziert, die den Weg ins eBook nicht findet.

Ist es möglich die farbige Karte mit hoher Auflösung unter DOWNLOADS -> KARTENMATERIAL verfügbar zu machen?

Danke!
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 11767
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Beilage in PR-Band 3150: Der Orionarm

Beitrag von Klaus N. Frick »

Rooby hat geschrieben: 5. Mai 2022, 15:47 Hallo Klaus,
ich hinke der Erstausgabe hinterher - im wahrsten Sinn des Wortes - und habe gerade festgestellt, dass die Print-Version vom PR-Roman 3150 eine farbige Abbildung des Orionarms enthält, die in der eBook-Ausgabe fehlt. Ich vermute ein Versehen, denn auf der Innenseite des Heftumschlags - wo die Karte gedruckt wurde - wird typischerweise Werbung platziert, die den Weg ins eBook nicht findet.

Ist es möglich die farbige Karte mit hoher Auflösung unter DOWNLOADS -> KARTENMATERIAL verfügbar zu machen?

Danke!
Da ich die E-Books nicht prüfe, sondern nur die gedruckten Ausgaben gründlich durchblättere, ist mir dieser Fehler nicht aufgefallen. Danke also erst einmal für den Hinweis!

Ich spreche mit den Kolleginnen – dann sehen wir weiter. Aber ich gehe davon aus, dass wir das noch nachreichen können.
Benutzeravatar
Katrin Weil
Siganese
Beiträge: 49
Registriert: 8. April 2014, 15:02

Re: Beilage in PR-Band 3150: Der Orionarm

Beitrag von Katrin Weil »

Hallo Rooby,

vielen Dank für den Hinweis.
Ich habe die Karte eben hier hochgeladen:
https://perry-rhodan.net/sites/default/ ... ionarm.jpg

Das E-Book werden wir umgehend um die fehlende Karte ergänzen.
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“