Zyklen als Paperback

Antworten
colby
Siganese
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2019, 19:50

Zyklen als Paperback

Beitrag von colby »

Vor paar Jahren ist der Schwarm als Paperback rausgekommen, im dem selben Format wie East Side und Plophos. Kann man Erwarten, dass wieder abgeschlossene Zyklen in Paperback erscheinen?

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Zyklen als Paperback

Beitrag von Klaus N. Frick »

colby hat geschrieben:
15. November 2019, 18:20
Vor paar Jahren ist der Schwarm als Paperback rausgekommen, im dem selben Format wie East Side und Plophos. Kann man Erwarten, dass wieder abgeschlossene Zyklen in Paperback erscheinen?
Vielen Dank für die Frage, auf die ich sehr gern antworte.

2005 und 2006 veröffentlichten wir – die PERRY RHODAN-Redaktion und der Moewig-Buchverlag – den »Schwarm«-Zyklus in Form von Paperbacks: alle neun Bücher in Form von großformatigen Taschenbüchern, die von mit neuen Titelbildern von Dirk Schulz eine andere Leserschaft ansprechen sollten. Es folgte Ende 2006 der »Plophos«-Zyklus in vier Bänden.

Leider wurde der Moewig-Buchverlag zum Ende des Jahres 2006 geschlossen; Teile wurden Anfang 2007 von der Edel-Verlagsgruppe in Hamburg übernommen. In dem damaligen Durcheinander gerieten auch die Pläne für weitere Paperback-Reihen unter die Räder. Immerhin wurden 2007 die drei Bücher des »Eastside«-Zyklus veröffentlicht.

Derzeit ist nicht damit zu rechnen, dass wir weitere Paperbacks dieser Art veröffentlichen. Wir haben keinen Buchverlag mehr, mit dem wir solche Themen direkt besprechen können; andere Buchpartner haben auf solche Themen bislang nicht gerade mit Begeisterung reagiert. Das finde ich selbst schade, weil ich es schön gefunden hätte, nacheinander viele Zyklen in Form von modernen Paperbacks zu veröffentlichen. Aber derzeit kann ich daran nichts ändern.

Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“