Kurs 3100, wohin?

Antworten
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7938
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Kurs 3100, wohin?

Beitrag von AARN MUNRO »

Wie ihr vielleicht wisst, habe ich eine wöchentliche Kolumne im "Zauberspiegel" über Perry Rhodan.
Könnt ihr mal verraten, was jetzt so bereits verratbar ist, wie es im 3100er Zyklus weitergeht?Mir ist klar, dass nicht allzuviel gesagt werden kann, aber vielleicht ein paar konkrete (nicht in die Irre führende) Andeutungen, die für einen kleinen Artkiel von 5000 Zeichen reichen würden, ohne dass man allzuviel spekulieren muss?Ich halte mich nämlich gern an Tatsachen, weniger an Spüekulationen.Und natürlich, ohne dass ihr allzuviel verraten müsst? (Das ist sicher eine schwierige Balance zwischen diesen beiden Polen).
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Wim Vandemaan
Plophoser
Beiträge: 325
Registriert: 29. Juni 2012, 18:01

Re: Kurs 3100, wohin?

Beitrag von Wim Vandemaan »

Wohin?
Nun: mit alten Freunden und neuen Mitstreitern gegen mächtige Gegner an unbekannte Orte in großen Fernen oder in nächster Nähe und mit unverhofften Verbündeten zu hart erkämpften Erfolgen voll überraschender Einsichten und erstaunlicher Erkenntnisse und am Ende trotz heftiger Widerstände ans Ziel!
Entsprechende Risszeichnungen sind in Arbeit.
Näheres in Kürze.
B-)
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Expokraten“