STARDUST kommt

Rund um die Stardust Miniserie
Antworten
Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3092
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Rainer1803 »

Dennis Mathiak hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Ich hab es getan

Band 1 gekauft
Ich bin sehr gespannt, ob dich Band 1 überzeugen kann, nachdem die Leseprobe dich nicht so begeisterte.
bin auf S. 33, und ja es wird besser ;)

Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1692
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Tostan »

Rainer1803 hat geschrieben:
Dennis Mathiak hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Ich hab es getan

Band 1 gekauft
Ich bin sehr gespannt, ob dich Band 1 überzeugen kann, nachdem die Leseprobe dich nicht so begeisterte.
bin auf S. 33, und ja es wird besser ;)
Dann warte mal auf den Schluss ...
... und nicht ärgern, dass du Band 2 erst in zwei Wochen in Händen hältst. ;)

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3637
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Atlan »

So, Band 1 ausgelesen.
Ja, doch, die Vorschußloorbeeren zum Zyklus waren durchaus berechtigt... :D
Mir hat der Roman richtig Spaß gemacht beim Lesen - wenn mir auch ein Rhodan, der lange auf den nackten Popo von Eritrea (*) starrt, am bildhaftesten in Erinnerung geblieben ist... :P :D

Dann bin ich jetzt mal auf die Fortsetzung gespannt: auf Romans Roman... ;)



(*) Warum gab es diese "Szene" eigentlich nicht als Innen-Illu? :P :saus:
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Langschläfer »

Rainer1803 hat geschrieben:Kleiner Teaser
Spoiler:
Rhodan hat schon seit einigen Jahren ein Verhältnis mit Eritrea
Das kann man dann wohl wirklich
Spoiler:
eine "Fernbeziehung" nennen - über 662 Millionen Lichtjahre... ;)
:saus:
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3637
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Atlan »

Langschläfer hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Kleiner Teaser
Spoiler:
Rhodan hat schon seit einigen Jahren ein Verhältnis mit Eritrea
Das kann man dann wohl wirklich
Spoiler:
eine "Fernbeziehung" nennen - über 662 Millionen Lichtjahre... ;)
:saus:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.
Arkonide aus Überzeugung ... :D

James-B-Helix-Roveda
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 9. Mai 2014, 09:57

Re: STARDUST kommt

Beitrag von James-B-Helix-Roveda »

Atlan hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Kleiner Teaser
Spoiler:
Rhodan hat schon seit einigen Jahren ein Verhältnis mit Eritrea
Das kann man dann wohl wirklich
Spoiler:
eine "Fernbeziehung" nennen - über 662 Millionen Lichtjahre... ;)
:saus:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.

NEEEEIIIIIIIIIINNNNNNNNN :devil:

Vorsicht: Politisch SEHR inkorrekt :devil:
Spoiler:
Könnte man Perry mal nicht für ne Weile kastrrieren oder wenigstens impotent werden lassen? Für 1.000 Jahre oder so? Das würde dem Universum und den Lesern viel ersparen.
Ich ahne übles. Perry hat keine Alimente bezahlt und der Spross verpetzt ihn dafür bei den Atopen. Daher weht also der Wind....

Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3092
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Rainer1803 »

James-B-Helix-Roveda hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Kleiner Teaser
Spoiler:
Rhodan hat schon seit einigen Jahren ein Verhältnis mit Eritrea
Das kann man dann wohl wirklich
Spoiler:
eine "Fernbeziehung" nennen - über 662 Millionen Lichtjahre... ;)
:saus:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.

NEEEEIIIIIIIIIINNNNNNNNN :devil:

Vorsicht: Politisch SEHR inkorrekt :devil:
Spoiler:
Könnte man Perry mal nicht für ne Weile kastrrieren oder wenigstens impotent werden lassen? Für 1.000 Jahre oder so? Das würde dem Universum und den Lesern viel ersparen.
Ich ahne übles. Perry hat keine Alimente bezahlt und der Spross verpetzt ihn dafür bei den Atopen. Daher weht also der Wind....
Also verglichen mit Atlan ist Rhodan doch wirklich harmlos.

Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3092
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Rainer1803 »

Atlan hat geschrieben:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.
Als braver Steuerzahler bin ich entsetzt. Rhodan setzt sein Liebesleben als Dienstreise ab :devil:

Benutzeravatar
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8894
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Kapaun »

Rainer1803 hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Kleiner Teaser
Spoiler:
Rhodan hat schon seit einigen Jahren ein Verhältnis mit Eritrea
Ist das dein Ernst??? :o :???: >-<
ähm ja - der Kerl steht halt auf zupackende Frauen :devil:
Zupackende Frauen? Nach meiner Erinnerung war die Kusch ein einziger Jammerlappen. Darin gleicht sie freilich dem PR der letzten zwei, drei Zyklen. Wobei das aktuell besser geworden sein soll, aber das kann ich nicht beurteilen.

Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1692
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Tostan »

Rainer1803 hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.
Als braver Steuerzahler bin ich entsetzt. Rhodan setzt sein Liebesleben als Dienstreise ab :devil:
Irgendeinen steuerlichen Absetztrick muss ihm ja Homer G. Adams ja in 3000 Jahren wohl beigebracht haben.

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3637
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Atlan »

Tostan hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.
Als braver Steuerzahler bin ich entsetzt. Rhodan setzt sein Liebesleben als Dienstreise ab :devil:
Irgendeinen steuerlichen Absetztrick muss ihm ja Homer G. Adams ja in 3000 Jahren wohl beigebracht haben.

:aa:

-O- Tostan -O-
:lol: :lol: :lol:
Wie kann man beim Rummenscheln nur an Steuern denken? *kopfschüttel* :D
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7168
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Richard »

Tostan hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:
Atlan hat geschrieben:
Spoiler:
O-Ton Seite 33:
Eritrea war eine Freundin. Mehr als das. Immer, wenn er nach Far Away kam, was leider nicht allzu oft der Fall war...
Er verdrängte den Gedanken. Das ging schon seit 15 Jahren so. Obwohl Eritrea alterte und er nicht, hatte er es nie bereut.
Als braver Steuerzahler bin ich entsetzt. Rhodan setzt sein Liebesleben als Dienstreise ab :devil:
Irgendeinen steuerlichen Absetztrick muss ihm ja Homer G. Adams ja in 3000 Jahren wohl beigebracht haben.

:aa:

-O- Tostan -O-
Naja, jetzt - in der EA - fallen diese Reisen mit dem Polyportsytem ohnehin flach und die Alimente braucht er auch nicht mehr zahlen ;).

Benutzeravatar
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 623
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Robert Corvus »

Kapaun hat geschrieben:Zupackende Frauen? Nach meiner Erinnerung war die Kusch ein einziger Jammerlappen. Darin gleicht sie freilich dem PR der letzten zwei, drei Zyklen. Wobei das aktuell besser geworden sein soll, aber das kann ich nicht beurteilen.
Aktuell ist sie so drauf, dass ein Platoon Marines vor ihr Reißaus nehmen würde ...
www.robertcorvus.net

Benutzeravatar
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8894
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Kapaun »

Robert Corvus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Zupackende Frauen? Nach meiner Erinnerung war die Kusch ein einziger Jammerlappen. Darin gleicht sie freilich dem PR der letzten zwei, drei Zyklen. Wobei das aktuell besser geworden sein soll, aber das kann ich nicht beurteilen.
Aktuell ist sie so drauf, dass ein Platoon Marines vor ihr Reißaus nehmen würde ...
Rechte Augenbraue heb ...
Um ein Haar hättest du mich jetzt neugierig gemacht ... B-)

Benutzeravatar
Atlan
Postingquelle
Beiträge: 3637
Registriert: 25. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Westfalen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Atlan »

Robert Corvus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Zupackende Frauen? Nach meiner Erinnerung war die Kusch ein einziger Jammerlappen. Darin gleicht sie freilich dem PR der letzten zwei, drei Zyklen. Wobei das aktuell besser geworden sein soll, aber das kann ich nicht beurteilen.
Aktuell ist sie so drauf, dass ein Platoon Marines vor ihr Reißaus nehmen würde ...
Na, dann bin ich mal auf deine kommende Schilderung der Admiralin gespannt. Im aktuellen ersten Band von Uwe hat die Gute ja noch (sehr zu Perrys Vergnügen) den Kuschelfaktor... ;)
Arkonide aus Überzeugung ... :D

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Langschläfer »

Atlan hat geschrieben:
Robert Corvus hat geschrieben:
Kapaun hat geschrieben:Zupackende Frauen? Nach meiner Erinnerung war die Kusch ein einziger Jammerlappen. Darin gleicht sie freilich dem PR der letzten zwei, drei Zyklen. Wobei das aktuell besser geworden sein soll, aber das kann ich nicht beurteilen.
Aktuell ist sie so drauf, dass ein Platoon Marines vor ihr Reißaus nehmen würde ...
Na, dann bin ich mal auf deine kommende Schilderung der Admiralin gespannt. Im aktuellen ersten Band von Uwe hat die Gute ja noch (sehr zu Perrys Vergnügen) den Kuschelfaktor... ;)
Wenn die Pösen Puben auftauchen wird die Kuschelige schon in den Arschtrittverteilmodus umschalten.

Oder auf dem Übungsplatz, wenn sie Rekruten zusammenscheißt. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Rainer1803
Postingquelle
Beiträge: 3092
Registriert: 18. Dezember 2012, 19:54
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Rainer1803 »

So - gelesen und fertig. So von S. 20-30 wars ganz lesbar, der Rest 08/15 und schlimmer. Spannung kam zu keinem Zeitpunkt auf und eine Fortsetzung brauch ich nicht. Uwe Anton kann tolle Romane schreiben, wenn er ein gescheites Expose bekommt, er selbst hat mich als Exposeautor bisher noch zu keiner Zeit überzeugen können, sorry. Rhodan irrt mal wieder durch die Lande, ein geheimnisvoller Gegenspieler aus 180.000 Jahre Vergangenheit, viel Gerede über SI u. ä. . Ab S. 50 hab ich den Roman nur noch quergelesen.

Benutzeravatar
Robert Corvus
Oxtorner
Beiträge: 623
Registriert: 19. September 2013, 14:38
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Robert Corvus »

Rainer1803 hat geschrieben:eine Fortsetzung brauch ich nicht.
Danke, dass Du der Miniserie eine Chance gegeben hast.
Schade, dass sie Dich nicht überzeugen konnte.
www.robertcorvus.net

Benutzeravatar
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Mi.Go »

Langschläfer hat geschrieben:
... Admiralin ...
... auf dem Übungsplatz, wenn sie Rekruten zusammenscheißt. ;)
Bild
Bei diesem Dienstgrad werden Offiziere abgekanzelt,
für die Rekruten gibt's ein Schulterklopfen. :D
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Tostan
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1692
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Tostan »

Robert Corvus hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:eine Fortsetzung brauch ich nicht.
Danke, dass Du der Miniserie eine Chance gegeben hast.
Schade, dass sie Dich nicht überzeugen konnte.
*robertzustimm*

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Kapaun
Kosmokrat
Beiträge: 8894
Registriert: 2. Juli 2012, 22:34

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Kapaun »

Rainer1803 hat geschrieben:Uwe Anton kann tolle Romane schreiben, wenn er ein gescheites Expose bekommt, er selbst hat mich als Exposeautor bisher noch zu keiner Zeit überzeugen können, sorry.
Diese zwei allgemeinen Aussagen kann ich einfach mal unterschreiben. Übrigens gleicht er darin Willi Voltz ...

Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7662
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: STARDUST kommt

Beitrag von AARN MUNRO »

Kapaun hat geschrieben:
Rainer1803 hat geschrieben:Uwe Anton kann tolle Romane schreiben, wenn er ein gescheites Expose bekommt, er selbst hat mich als Exposeautor bisher noch zu keiner Zeit überzeugen können, sorry.
Diese zwei allgemeinen Aussagen kann ich einfach mal unterschreiben. Übrigens gleicht er darin Willi Voltz ...

Das ist hart. Gefiel dir WiVo als Expose-Autor wirklich nicht?
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!
"Jetzt geht es erst richtig los! Perry Rhodan!" ES in Band 650
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Wenn ich Sense of Wonder will, lese ich Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
Gute SF-Schreibe ist außenbetont: behaviouristisch

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Langschläfer »

Mi.Go hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:
... Admiralin ...
... auf dem Übungsplatz, wenn sie Rekruten zusammenscheißt. ;)
Bild
Bei diesem Dienstgrad werden Offiziere abgekanzelt,
für die Rekruten gibt's ein Schulterklopfen. :D
Och, ich habe zweimal erlebt, was für einen gewaltigen Wortschatz so ein General hat. Und was für ein Stimmvolumen. :D
Den haben wir noch auf der 400-m-Schießbahn gehört - als er auf der Pistolenbahn rumbrüllte, die etwa 100 m entfernt ist. Und ein Begrenzungswall ist natürlich auch noch dazwischen.
Zum Glück war ich aber nicht das Ziel, sondern jedesmal einer frisch von der Grundausbildung.
Einer hatte sein Gewehr kaputtgemacht, der andere eine Pistole ruiniert.
(Wir (Luftwaffeneinheit) mussten für die Schießprüfungen immer auf einen Schießstand fahren, der zu einer Heereskaserne gehörte. War schon interessant, was für Unterschiede in der Wortwahl da auftraten...)
Zuletzt geändert von Langschläfer am 18. Juni 2014, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Mi.Go
Kosmokrat
Beiträge: 9661
Registriert: 26. Juni 2012, 12:19
Wohnort: dahoam

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Mi.Go »

Langschläfer hat geschrieben:...
Einer hatte sein Gewehr kaputtgemacht, der andere eine Pistole ruiniert. ..
Na ja, wenn's an das "Grundkapital" geht .. :lol:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: STARDUST kommt

Beitrag von Langschläfer »

Mi.Go hat geschrieben:
Langschläfer hat geschrieben:...
Einer hatte sein Gewehr kaputtgemacht, der andere eine Pistole ruiniert. ..
Na ja, wenn's an das "Grundkapital" geht .. :lol:
Tja... wobei das verbale Anscheissen ja wirklich Aufgabe der Ausbilder und direkten Vorgesetzten ist. Schlimmstenfalls gibts so einen Einlauf vom Spieß.
Herr General sollten eigentlich nur mal genervt schauen, wenn so etwas passiert.
Unser Oberst war darin echt gut. Den Blick wollte keiner zweimal abkriegen. :D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Antworten

Zurück zu „PR - Stardust“