Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Antworten
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15536
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Bauarbeiten im Forum

Beitrag von Elena »

:welcome: Lovo Kasistan und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1767
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Mit teilweise ziemlicher Verspätung auch von mir ein herzliches Willkommen
und viel Spaß beim

:D :) :st: :fg: :unschuldig: :P :devil: :o) :???: :angry: :wacko: :motz: :mrgreen: & :nixweis:

:welcome:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
StHubi
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 5. März 2020, 09:22

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von StHubi »

Hallo,

ich bin (noch etwa 1 Woche) 39 Jahre alt und lese Perry Rhodan seit etwa 2 Jahren mit wachsender Begeisterung in Form der Blaubände. An die bin ich vor allem gekommen, weil blau meine Lieblingsfarbe ist und man relativ leicht an große Sammlungen rankam.

Von Perry Rhodan habe ich halt immer wieder mal gehört und hatte aber nie die Muße mich tiefer gehend damit zu beschäftigen. Seit 2 Romanheften bin ich jetzt auch bei der aktuellen Serie eingestiegen und muss sagen, dass mir der Schreibstil echt gut gefällt. Die alten Bände waren stellenweise echte Kinder ihrer Zeit, aber die neuen sind das natürlich auch und das gefällt mir echt gut.

Aktuelle versuche ich meine Blaubände Sammlung zu vervollständigen und habe (hoffentlich) ein Abo der aktuellen Blaubände abgeschlossen... Auch wenn ich da noch ganz am Anfang beim Lesen bin :D
Einer geht noch, einer geht noch rein - Einkaufen von PR Heftromanen :D

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1767
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Dann bist du jetzt eine ziemliche Weile gut beschäftigt!!!
:D :D :D

Schön, dass du hier bist!

:welcome:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 34897
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
StHubi
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 5. März 2020, 09:22

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von StHubi »

R.B. hat geschrieben:
7. März 2020, 05:59
Dann bist du jetzt eine ziemliche Weile gut beschäftigt!!!
:D :D :D
Ich bin ja noch recht jug und brauche den (Lese-)Stoff! :st:
Einer geht noch, einer geht noch rein - Einkaufen von PR Heftromanen :D

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15536
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: StHubi und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Alex59
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 8. März 2020, 21:28

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Alex59 »

Guten Abend,
Lese seit ca. 2 Jahren die Silberbände ( gebraucht, macht echt spaß ) von 1-12 durchgelesen. Habe jetzt aber einen Sprung zu dem Zyklus Chronofossilien gemacht um den Anschluß nicht zu verlieren. Hat leider den Nachteil nicht alles und jeden kennt oder versteht man.
Perry Rhodan kenne ich seit meiner Lehrzeit ( Heftroman am Kiosk ), man bekommt sie nicht überall.
Habe dadurch den Kontakt verlohren und gelegendlich mal wieder eins gekauft, wenn es möglich war.Dann kam meine Familie dazwischen. Die Kinder sind groß, man hat etwas Zeit und liest gerne SF. Da kommst du an diesem Dauerbrenner einfach nicht vorbei.
Und ich schon gleich garnicht!!!! :fg:

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 34897
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15536
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: Alex59 und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
StHubi
Siganese
Beiträge: 12
Registriert: 5. März 2020, 09:22

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von StHubi »

Auch von mir "Herzlich willkommen!", Alex59 :)
Einer geht noch, einer geht noch rein - Einkaufen von PR Heftromanen :D

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1767
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Ja, mein Alex59, dann viel Spaß beim Lesen und hier beim Diskutieren!!!

:welcome:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Opa1947
Marsianer
Beiträge: 106
Registriert: 18. August 2013, 18:14

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Opa1947 »

Auch der olle Opa (in wenigen Wochen bin ich 73) grüßt herzlich die neu hinzu gekommenen.
Wer wie ich von Heft 1 an, als kleiner Bub mit Perry durch die Galaxis reist und an seinen Abeteuern teilnimmt, kommt einfach nicht davon los. Stehe ich mal am Himmelstor und Petrus fragt: "Hömma Jung, wat hasse denn so gemacht in deinem Leben?"
Kann ich nur sagen: "Perry gelesen....ansonsten war ich immer ein lieber Kerl."
Ich denke mal.....ich darf dann eintreten.

Benutzeravatar
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1391
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Soulprayer »

Kann denn Perry Sünde sein? :unschuldig:

Willkommen an alle Neuen! ;)
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 699/2874 (>24 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: ATLAN-Heftserie 49/850

nucleartoy
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 22. März 2020, 16:41

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von nucleartoy »

Habe mit 22Jahren meine Perry Rhodan Sammlung, Erstauflage verschenkt😡
Vor etwa 6 Monaten habe ich mit bei EBay die Blaubände 1 - 100 erschlichen😲
Bin jetzt bei Band 30😑
Mich hats wieder mal gepackt, und ich lese jetzt mit doppelter Begeisterung!!

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15536
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: nucleartoy und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 34897
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1767
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Wir freuen uns auf dich!!!
:welcome:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
Jen Salik
Siganese
Beiträge: 25
Registriert: 3. Juni 2018, 19:48
Wohnort: Dom Keschdschan

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Jen Salik »

Opa1947 hat geschrieben:
10. März 2020, 11:51
Auch der olle Opa (in wenigen Wochen bin ich 73) grüßt herzlich die neu hinzu gekommenen.
Wer wie ich von Heft 1 an, als kleiner Bub mit Perry durch die Galaxis reist und an seinen Abeteuern teilnimmt, kommt einfach nicht davon los. Stehe ich mal am Himmelstor und Petrus fragt: "Hömma Jung, wat hasse denn so gemacht in deinem Leben?"
Kann ich nur sagen: "Perry gelesen....ansonsten war ich immer ein lieber Kerl."
Ich denke mal.....ich darf dann eintreten.
Ich bin mir sicher, wenn Du dann vor dem großen Chef stehst, schickt der Dich mit einem Gruß an die nächst höhere Instanz weiter.
>>>>
Spoiler:
ES wartet schon auf Dich
per aspera ad Norgan-Thur

Chetzkel
Siganese
Beiträge: 1
Registriert: 2. April 2020, 10:12

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Chetzkel »

Guten Tag in schwierigen Zeiten!
Ich darf mich an dieser Stelle in Euer schönes Forum einbringen und mich vorstellen.
Ich bin Jahrgang 1967 und stieß in den frühen Achtzigerjahren zu Perry Rhodan. Die Initialdroge für den regelmäßigen papierenen Drogenkonsum war aber eine Fantasyserie namens "Mythor", deren erste 100 Folgen ich begeistert las. Ich glaube viel mehr Hefte sind dann gar nicht mehr erschienen. Parallel zu Mythor kam ich über einen Freund zu PR, das muss so rund um das Erscheinungsdatum des Bandes 1000 gewesen sein. Die Handlung der Erstauflage war mir (damals wohl etwa 12-Jährigem) etwas zu schwierig, mit der 4. Auflage tat ich mir leichter. Diese erste Kontaktphase mit PR dauerte zwei, drei Jahre.
Mein zweiter Frühling begann so rund um Band 1850 und ich las nun begeistert einige Jahre am Stück (bis etwa 2100). Parallel dazu verschlag ich die Silberbücher bis zum Posbis-Zyklus. Dann zog ich um und verschenkte all meine Hefte an einen Studenten (etliche Laufmeter mit 3. und 5. Auflage). Die Silberbücher behielt ich mir.
Der dritte Frühling brach mit Band 3000 herein. Ich war bald wieder vom alten PR-Fieber gepackt und lese den aktuellen Zyklus mit relativ großem Spaß. Das Niveau ist grundsolide, ganze arge negative Ausreißer gibt es selten (brilliante aber auch). Parallel dazu ackere ich mich durch die NEO-Serie und habe (zuerst über die Platin-Bände, dann über E-Book nun die ersten 99 Bände durch). Dieser neue Kosmos, mit schön ausgestalteten Charakteren und vielen liebevoll eingebetteten Nebenhandlungen, sagt mir sehr zu. Mit der Miniserie "Mission SOL", die ich kürzlich gelesen habe, tat ich mir hingegen schwer. So richtig gezündet hat es da nicht bei mir.
Ich danke allen Verantwortlichen für viele schöne Lesestunden. A propos Lesen: nun eine Kritik meinerseits. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ihr in manchen Heften der Erstauflage mit der Punktation der Schrift zurückfährt. Dies scheint mir dann der Fall zu sein, wenn in den "dünneren" Heften mit weniger als 60 Seiten weniger Platz für den Text vorhanden ist und ihr dies mit kleinerer Schrift kompensiert. Dies halte ich für einen ärgerlichen Unfug! Ich gehöre nun schon zu den jüngeren der Alten und habe trotz Lesebrille Probleme den kleinen Text lesen zu können. Wenn es so weitergeht, muss ich auch in der Erstauflage auf E-Books zurückgreifen. Dies täte mir leid, weil ich ein eher ein haptisch veranlagter Typ bin. Ich glaube auch, dass noch ältere Altleser noch viel größere Leseprobleme haben. Viele von Ihnen würden sich wohl die lesetechnische Umstellung auf Elektronik nicht antun und die Serie wohl schweren Herzens verlassen. Also bitte stellt dies ein - zumal auch das durchgängige Gesamterscheinungsbild dieser prächtigen Serie darunter leidet.
Ich wünsche Euch und uns allen viel Langmut während der Corona-Zeiten. Wenn es uns einmal nicht gut geht, können wir ja umso tiefer ins Perryversum eintauchen.
Ad astra, Euer Chetzkel
Im Übrigen: Lasst Alfred Kelsen etwas mehr Aufträge zukommen, er schwimmt nicht gerade im Geld - wie ich einem Interview mit ihm im SOL-Mitgliedermagazin entnahm.

Benutzeravatar
Christophnz
Plophoser
Beiträge: 315
Registriert: 29. Juni 2012, 21:44
Wohnort: Auckland, Neuseeland

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Christophnz »

Gruesse aus Neuseeland Chetzkel,

ich hatte Mythor auch so ziemlich komplett, allerdings "nur" als Zusatz zu PR. Mein Einstieg waren Ren Dhark Hefte.

Viel Spass hier im Forum.

Christoph

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1767
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Herzlich Willkommen in unserer Runde und viel Spaß beim
:D :st: :P :unschuldig: :fg: :devil: :o) :rolleyes: :unsure: :( :sad: :wub: }-D :gruebel: und :motz:


:welcome:
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
McLane
Siganese
Beiträge: 2
Registriert: 2. April 2020, 09:53

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von McLane »

DAS "Hochhaus" in Monheim am Rhein, Anfang der 70er Jahre. Meinereiner als Teenie in dem mir mit Abstand liebsten Raum unserer Wohnung in der achten Etage (von zwölf): Dem Gäste-WC. Fensterlos, winzig klein, die typischen mittelblauen Kacheln, aber warm und bar jeder Ablenkung; ideal für das Verschlingen von etwa vierhundert in diversen Kartons von einem Bekannten verschenkten Romanen. Mein erster, ich weiß es genau - Band 131 (Posbi-Zyklus). Erst als ich den nächsten las, habe ich erkannt, dass es sich um eine zusammenhängende Story handelt... ich war hin und weg!

SF war schon 1966 ein Thema, als ich mit neun Jahren so lange die Mutter bebettelt hatte, dass ich mal NICHT mit den acht Uhr Nachrichten ins Bett musste, sondern ORION schauen durfte. Während der Sendung saß ich Held dann bibbernd, mit Kissen vor dem Bauch, unter dem Esstisch.

Einige Jahre blieb ich PR treu, dann - ich weiß nicht warum - waren plötzlich andere Dinge interessanter. Bis ich vor einigen Jahren -zig Silberbände (natürlich second hand) erstand und mit der mir eigenen und von meiner Frau etwas mitleidig betrachteten Sentimentalität und Melancholie die Vergangenheit wieder lebendig wurde.

Nun bin ich bei PR NEO gelandet. Für mich eine wesentliche, positive Entwicklung: Sowohl Schreibstil, als auch Komplexität und Problembehandlung eine ganz andere Liga. Wobei ich damit die ursprünglichen Romane bzw. Autoren nicht heruntersetzen will. Es war eine andere Zeit.

Ich grüße euch alle und hoffe, dass ihr vielleicht sogar, wie meine Wenigkeit, mehr als nur Unterhaltungswert aus unseren Romanfiguren herauslest. Für mich ist PR, dies ist mir im Laufe der Jahre aufgegangen, sogar eine Art liberaler Leitfaden geworden, der mich über meine Meinung reflektieren lässt. Dafür danke ich sowohl den nicht mehr unter uns weilenden Autoren (insbes. dem unvergessenen William Voltz) genau so wie den aktuellen.

Bleibt besonnen und gesund in dieser schwierigen Zeit!
Commander McLane

Benutzeravatar
Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 3920
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ce Rhioton »

NEO ist Intellektuellen Lektüre? So habe ich das noch gar nicht betrachtet. :gruebel:

:welcome: Major, äh: Commander

Und hüte dich vor Fröschen!
Die Zeit ist trübe. Es ist zum Glück nicht meine Aufgabe, sie aufzuhellen.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15536
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: Chetzkel und viel Spaß im Forum! :)

:welcome: McLane und viel Spaß im Forum! :)

Hilfe, die Frogs kommen. Rette sich, wer kann! :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Antworten

Zurück zu „Neuzugänge stellen sich vor“