Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Antworten
Benutzeravatar
Thorwine
Siganese
Beiträge: 20
Registriert: 22. Oktober 2019, 12:25
Wohnort: Stauferland

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Thorwine »

Willkommen und herzlichen Glueckwunsch zum ersten Forumsbeitrag, besser spaet als nie! :st:
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 16176
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: Colbi und viel Spaß im Forum!

Jede/r fängt im Forum mal klein an. :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Hallo Ihr Lieben!

Mein Name ist Susanne, 53 Jahre, aus Wien. Ich kam mit 11 oder 12 zu Perry Rhodan. Mein Vater besaß die Erstauflage 1 -500 durchgehend, und die habe ich auch der Reihe nach gelesen. Ich habe also tatsächlich mit "Unternehmen Stardust" begonnen! Ich bin mehr oder weniger dabeigeblieben, zeitweise intensiv, einige Jahre kaum. Seit ca. 2 Jahren bin ich wieder intensiver an der Originalserie dran. Lieblingsfigur ist Atlan, gefolgt von Gucky. Ich interessiere mich sehr für Geschichte, daher habe ich auch alle Zeitabenteuer verschlungen; ein weiteres Thema ist Linguistik (ich hatte Latein und Altgriechisch in der Schule), daraus entstand ein Fanprojekt: eine nutzbare Version des Arkonidischen der Methankriegszeit zu entwickeln, komplett mit Grammatik und Vokabular (die Inspiration hole ich mir meist aus dem Sanskrit, Atlan hat ja Mohenjo-daro erbaut, passt also!). Inzwischen kann ich schon ganze Sätze bilden. Ich freue mich auf die Diskussionen und den Austausch hier im Forum!
Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 5708
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Faktor10 »

Hallo Susamo , kann es sein das wir uns beim letzten Wienstammtisch zumindest online begegnet sind?
Gruß dir aus Mönchengladbach.
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.
Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 46316
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 16176
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: Susanne alias Susamo und viel Spaß im Forum!

Noch ein Atlan-Fan - schön! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Hat ne Weile gebraucht, bis ich all die Möglichkeiten entdeckt habe, mit der Community in Kontakt zu kommen. Aber jetzt...! Vielen Dank und Liebe Grüße aus Wien
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Faktor10 hat geschrieben: 10. Mai 2022, 21:24 Hallo Susamo , kann es sein das wir uns beim letzten Wienstammtisch zumindest online begegnet sind?
Gruß dir aus Mönchengladbach.
Ja, da war ich dabei (auch das erste Mal). Hallihallo aus Wien! Liebe Grüße!
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Elena hat geschrieben: 10. Mai 2022, 23:14 :welcome: Susanne alias Susamo und viel Spaß im Forum!

Noch ein Atlan-Fan - schön! :)
Vielen Dank! Ich war bisher nur beim ACD aktiv (Beiträge mit Atlan im Intravenös) bzw. durfte in der SOL was beitragen (zur arkonidischen Sprache) und entdecke schön langsam mehr aus dem PR-Community-Universum. Famal Gosner, Tats'toor! Liebe Grüße aus Wien!
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Moonbiker hat geschrieben: 10. Mai 2022, 21:44 :welcome:

Günther
Lieber Günther, Vielen Dank! Liebe Grüße aus Wien!
Benutzeravatar
Ce Rhioton
Kosmokrat
Beiträge: 5944
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ce Rhioton »

:welcome: Susamo

Kannst Du uns vielleicht einmal einen Beispielsatz des Arkonidischen präsentieren? Wäre sicherlich interessant.
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Ce Rhioton hat geschrieben: 11. Mai 2022, 14:07 :welcome: Susamo

Kannst Du uns vielleicht einmal einen Beispielsatz des Arkonidischen präsentieren? Wäre sicherlich interessant.
Anathenan-Mit Freuden! Terathen-zum Beispiel:Yilld akkosho kh’aan akthon-Der Yilld greift dort an, wo es Beute gibt; “Athmaris neécay maino hetakkhiyen.” Logik kennt kein Argument, = Logik diskutiert nicht; melas milan, thefarral te usnith-Die Liebe wärmt, der Hass (ver)brennt;
Sprichwort in der Ran’zarak (der Unterwelt i.g. der Kriminellen): Lenim ian wes iva nano kathynthen ve zarakthen. Der Vierte und der Fünfte (erg. Sohn) geht entweder (in die Richtung von) dem Grau des Soldaten oder (in die Richtung von) der Dunkelheit (= die Unterwelt der Kriminellen). Der vierte oder fünfte Sohn ist für die Nachfolge im Khasurn bzw. als Erbe nicht mehr wichtig, daher: "Der vierte und der fünfte Sohn wird entweder Soldat oder Krimineller". Die Farbe der Soldatenuniformen ist Grau.

Parim Vogre khar’ sinian apeparthisen-Die Größe des Vogers macht den ganzen Unterschied, von der Größe des Vogers hängt es ab. Gemeint ist: von einer Sache kann alles abhängen. Die kleinen Voger sind beliebte Haustiere und werden auch auf Raumschiffen gehalten. Ihr Fell soll heilende Eigenschaften haben. Die Riesenvoger haben dagegern ein tödliches Gift zwischen ihren Krallen.

khemenan praskethon rhifetrone-"den Becher ausschütten und verfluchen, wörtl. mit ausgeschüttetem Becher verfluchen"-bedeuten, einem Feind oder einem feindlichen Khasurn die Fehde anzusagen. Der ausgeschüttete Becher ist der Willkommensbecher, dem man sonst einem Gast bei seinem Ein tritt reicht. In Fluch-Fall schüttet man dem Gegner den Inhalt des Bechers vor die Füße oder ins Gesicht-da kann es dann auch zu Forderungen zu einem Mannax-Duell kommen!

Das sind ein paar Beispiele. Meine Vokabel-und Sprichwort-Datei enthält inzwischen über 200 A4-Seiten und ist aus der Satron-Liste der Perrypedia und meinen eigenen Entwicklungen zusammengestellt. Macht Riesenspaß, Wörter zu (er)finden und auch die kulturellen Konzepte dahinter zu "entdecken".
Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 5708
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Faktor10 »

Ich mag die Transformkanone. :saus: :saus:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 16176
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

Kann man diese Liste im Internet finden, Susamo? Wenn ja, magst Du verraten, wo?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Faktor10 hat geschrieben: 11. Mai 2022, 23:06 Ich mag die Transformkanone. :saus: :saus:
Auf Arkonidisch:Fermthissor pepran’ pelthresenan gorthon, wörtl. "Fern-Former (= Transmitter) Waffe mit/durch Veränderungs-Bomben."
Da die Transformkanone von den Posbis stammt, muss es sich bei diesem Ausdruck um einen neuarkonidischen handeln... :D
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Elena hat geschrieben: 11. Mai 2022, 23:12 Kann man diese Liste im Internet finden, Susamo? Wenn ja, magst Du verraten, wo?
Vorläufig besteht diese Liste aus einer Word-Datei auf meinem Computer. Sie ist weiterhin in Arbeit (mein Ziel ist eine Entwicklung bis zum Niveau einer basic english combined wordlist). Außerdem ist sie auf Englisch, weil ich meine Geschichten und auch mein Sprach-Fanprojekt ursprünglich auf Englisch geschrieben habe (ich wollte üben). Ich weiß auch nicht, wo ich sie posten könnte (wenn, dann sollte sie allen Perry-Rhodan-Fans, die sich dafür interessieren, zur Verfügung stehen). Ich habe bisher in der SOL drei Teile der "Laamara da Arki"-"Sprache bzw. Stimme der Arkoniden" veröffentlicht, mit Auszügen. Habe aber jetzt mehrere Ausgaben lang ausgesetzt, weil ich keine Zeit hatte, will aber bald wieder einen Teil anbieten. Ich nehme Anregungen zum Posten, wie und wo, gerne entgegen!
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 16176
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

Na ja, wie wäre es denn hier im Forum? Oder hast Du vielleicht einen Blog? Da könnte man das auch posten. Der Blog muss dann halt nur bekannt sein.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Susamo
Siganese
Beiträge: 18
Registriert: 10. Mai 2022, 19:54

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Susamo »

Elena hat geschrieben: 12. Mai 2022, 00:46 Na ja, wie wäre es denn hier im Forum? Oder hast Du vielleicht einen Blog? Da könnte man das auch posten. Der Blog muss dann halt nur bekannt sein.
Blog habe ich keinen. Hier im Forum-Hm. Vorstellbar ist das. Es ist eben eine arkonidisch-englische Vokabelliste (vieles wiederholt sich, weil ich mit Wortgruppen arbeite, die von einem Grundvokabel ausgehen, wie bei einem Wörterbuch). Dazu am Ende Spezialrubriken (Grammatik, meine Version der Mari-Danta , etc.) Die gesamte Datei ist aber wie gesagt über 200 A4-Seiten lang und bräuchte wohl einen eigenen thread, bzw. wäre wohl zu lang für einen Post. Wie könnte das, technisch, gehen? Außerdem muss ich sie immer wieder updaten, weil ich ja daran weiterarbeite.
Benutzeravatar
Ce Rhioton
Kosmokrat
Beiträge: 5944
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Ce Rhioton »

Sehr schön, Susamo. Vielen Dank für diese Beispiele. :st:
Antworten

Zurück zu „Neuzugänge stellen sich vor“