Neuzugänge stellen sich vor

Wer bist du und wie verlief dein Weg zu Perry Rhodan?
Antworten
habus
Siganese
Beiträge: 4
Registriert: 30. September 2018, 16:59

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von habus »

:)
Copperblade hat geschrieben:
Elena hat geschrieben::welcome: Stefan alias habus und viel Spaß im Forum! :)
Der arme Stefan! da kommt er als Neuer ins Forum und gleich läuft ihm eine schwarze Katze über den Weg. Sicher kein gutes Omen. Kannst du dich nicht in einen Schornsteinfeger verwandeln? Wenigstens wenn Besuch kommt? :D
Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3610
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr »

Herzlich 'willkommen habus und alte Lady :)
Benutzeravatar
BigBen
Siganese
Beiträge: 8
Registriert: 19. Oktober 2018, 06:59

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von BigBen »

Guten Morgen,
vor ca. zehn Jahren hat mich jemand in einem Literaturforum so lange bekniet, bis ich anfing PR zu lesen (EA, Planetenromane). Ich habe sogar ein wenig in der Perrypedia mitgeschrieben. Die Phase hielt aber nicht allzu lange an. Es gab ja noch so viel anderes zu lesen.
Aber irgendwie ließ mich das Thema nie ganz los. Vor drei Jahren fing ich bei Heft 1 nochmal an. Nicht regelmäßig, aber immer mal zwischendurch (bin jetzt bei 27). Und nun habe ich mein PR Abo erneuert und gleich noch PR NEO mit ins Boot geholt (war gar nicht so einfach mit dem Auslandsabo). Und ich fühle mich gleich wieder mittendrin.

Ein Gruß in die Runde aus Frankreich
Ben
"Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001
Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2038
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

Hallo Ben!

Dann hoffen wir, dass du auch zukünftig mittendrin bleibst. Auf jeden Fall ein herzliches Willkommen aus unserer Runde!!!!

:welcome:
Bleck vun dä Schäl Sick op unsere schöne Dom: Sankt Peter und Maria mit Hohenzollernbrücke
Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 39051
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15907
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: BigBen und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
BigBen
Siganese
Beiträge: 8
Registriert: 19. Oktober 2018, 06:59

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von BigBen »

Habt Dank für das herzliche Willkommen. #wink
"Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001
Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3610
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr »

Heerzlich Willkommen, BigBen :) Habe Spass im Forum und nimm teil an den Diskussionen, denn deine Meinung fehlt hier noch und interessiert uns :)
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

Guten Tag,

Carsten, Jahrgang 59. Leidenschaftlicher Sammler von SF-Comics ohne Superhelden, SG-Kölnurzgeschichten und guten Romanen. Fette TB-Sammlung, Heyne schwarze und all das. Platzmangel.

Daher Einstieg in das eBook. Insbesondere PR.

Das hier ist ein tolles Forum!

Liebe Grüße

Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15907
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Elena »

:welcome: Carsten alias papaman und viel Spaß im Forum! :)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Moonbiker
Hüter des Lichts
Beiträge: 39051
Registriert: 25. Juni 2012, 19:34
Wohnort: Meinerzhagen

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Moonbiker »

:welcome:

Günther
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

...uuuups….was ein Quatsch! "SF-Kurzgeschichten" natürlich. Peinlich.

Liebe Grüße

Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
BigBen
Siganese
Beiträge: 8
Registriert: 19. Oktober 2018, 06:59

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von BigBen »

papaman hat geschrieben:SG-Kölnurzgeschichten
papaman hat geschrieben:...uuuups….was ein Quatsch! "SF-Kurzgeschichten" natürlich. Peinlich.
Überhaupt nicht peinlich! Du hast damit soeben ein neues Genre geschaffen. Soweit ich weiß, gibt es Science-Grusel-Kurzgeschichten, die zu Urzeiten im Raum Köln spielen, bisher noch nicht. :D
"Es ist die Pflicht eines jeden, es auch auszusprechen, wenn er etwas als falsch erkennt." --- Stefan Heym, 2001
Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2038
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von R.B. »

papaman hat geschrieben:...uuuups….was ein Quatsch! "SF-Kurzgeschichten" natürlich. Peinlich.

Liebe Grüße

Carsten
Gegen Kölngeschichten ist doch nichts einzuwenden? Da gibts jede Menge von!!!

Herzlich willkommen in dieser Runde. Wir freuen uns auf dich!

:welcome:
Bleck vun dä Schäl Sick op unsere schöne Dom: Sankt Peter und Maria mit Hohenzollernbrücke
Benutzeravatar
Hofnarr
Postingquelle
Beiträge: 3610
Registriert: 29. Juni 2012, 23:31
Wohnort: Kreis Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Hofnarr »

Herzlich Willkommen papaman :)
Opa1947
Marsianer
Beiträge: 112
Registriert: 18. August 2013, 18:14

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Opa1947 »

Allen Neuzugängen wünsche auch ich ein herzliches Willkommen. Es freut mich, dass es doch noch so viele Perry-Begeisterte gibt.
Manchesmal habe ich das Gefühl, lieber den Mund zu halten, wenn es darum geht: Was liest du?
Im Freundes- und Bekanntenkreis sind "Heftchenromane....out....absolut.
Daher freue ich mich über jeden Neuzugang, der somit seine Leidenschaft zu Perry Rhodan aufzeigt.
Egal ob er Hefte, Taschenbücher oder eBooks nutzt.
Gruß an euch Alle...
Opa1947
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

....der echte Kenner dürfte etwas neidisch sein bester Opa1947. Als du lesen lernte waren all die Terra und Utopia mit den Heften und Großbänden druckfrisch beim Kiosk. Bestimmt tolle Zeiten! Leihbücher und Nick-Piccolo und all das.....


Liebe Grüße
Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Opa1947
Marsianer
Beiträge: 112
Registriert: 18. August 2013, 18:14

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Opa1947 »

Ja mein Lieber, da hast du recht. Schau mal, was ich geschrieben habe in "Neuzugänge stellen sich vor".
Benutzeravatar
Deimos 2007
Terraner
Beiträge: 1175
Registriert: 25. Juni 2012, 22:04
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Deimos 2007 »

Anfangs der 70er konnte man 3 Auflagen(ab 1977 sogar 4)lesen. Dazu "Atlan", "Terra Astra" und einige weitere Serien("Zeitkugel"). Quasi "nebenbei" erschienen zahlreiche andere interessante Druckerzeugnisse", das "Perry Rhodan Jahrbuch oder die" Ufo" Bücher. Nicht zu vergessen sind die Comics, oder auch so interessante Formate wie das(nicht mehr erscheinende "X-Magazin oder" Hobby".

Schade nur, dass das Taschengeld zur damaligen Zeit nicht ganz reichte...
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

Bei mir damals (ab 1968 konnte ich richtig LESEN) leider noch kein Fandom. Für mich zählten im Comic Funnies und ich fing an Göttinger Jugend Bücher zu sammeln. Robby sucht das Abenteuer. Hach ja. SF kam erst weit später und die Lehnig-Piccolos in den Wundertüten vom Rummel waren eher dubios.... kicher....

Nur so Gedanken.

Liebe Grüße

Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

Auch unvergessen, warum ich das noch weiß, keine Ahnung. Jedenfalls löste das Raumpatrouille - Syndrom einiges aus... in der Braunschweiger Zeitung gab es einen Bericht über einen Notruf an die Polizei, es wären Froc im Garten. Neben dem realen Weltraum Programm und den abgezockten Erfindungen eines Daniel Düsentriebs war es genau diese Nachricht die letztlich Interesse an SF gebar. Den Bericht las die Oma vor und die gute hatte keine Ahnung. Sie schaute kein TV. Ich glaube manchmal daß da die Wurzeln der Leidenschaft rührt. Schlappe acht Jahre, Raumpatrouille war ein Gruselkabinett mit Kissen für fieses....

"das mit Perry Rhodan" begann erst in den frühen 8Ts.

Nur so Gedanken...
Liebe Grüße

Carsten



.
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
Soulprayer
Terraner
Beiträge: 1514
Registriert: 8. Februar 2016, 15:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von Soulprayer »

Weißt du in etwa, das Jahr reicht mir, wann dieser Report in der Zeitung war?
VG
Soulprayer

Neuer PR-Leser seit 2. Sept. 2015 - Durchgelesen: 764/2874 (>26 %) - seit Bd 2875 parallel am Lesen;
derzeit am Lesen: Perry Rhodan/Atlan Classics
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

Also im Juli 1966 wurde ich eingeschult. Laut Recherche lief Orion im selben Jahr. Wir hatten keine Fernseh - Zeitung. Also in der Tageszeitung, die hatten wir im Abo, oder in Postillen die meine Oma las. Neue Post, Neues Blatt und so. Nicht die Bild-Zeitung, die hatten wir nie. Obwohl doch, die Sonntags - Ausgabe. Die rührte Oma aber nicht an.... es muss tatsächlich die Braunschweiger Zeitung gewesen sein....

Liebe Grüße
Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
papaman
Marsianer
Beiträge: 203
Registriert: 27. Oktober 2018, 18:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von papaman »

Und Frogs, nicht Frocs. Aber ich war ein Bengel und eigentlich waren das die Frocks. Meine erste angstvolle Begegnung mit fremden Mächten.. was hatte ich eine Heidenangst...

Im Lauf der Jahre schaffte das nur noch "Das Dorf Der Verdammten" und weit später Franz Kafka. Nicht nur mit dem Käfer...

Nur so Gedanken..

Liebe Grüße

Carsten
The Golden Age of Science Fiction....nothing like that! Besonders als Schlichtleser.
Benutzeravatar
ganerc
Kosmokrat
Beiträge: 6430
Registriert: 25. Juni 2012, 21:57
Wohnort: neabadra auf dr Alb

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Beitrag von ganerc »

Bitte darauf achten: Hier stellen sich Neuzugänge vor. Diskussionen über was auch immer bitte in den entsprechend passenden Threads führen :D :rolleyes:

Und ansonsten willkommen alle Neulinge! Viel Spaß und gute Unterhaltung hier im Forum!
Bild
Antworten

Zurück zu „Neuzugänge stellen sich vor“