Seite 79 von 81

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 25. April 2019, 17:28
von Moonbiker
Pollux :welcome: ScotchYeti :welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 25. April 2019, 17:30
von 123Kid
https://www.perrypedia.proc.org/wiki/He ... als_ebooks

Hier gibt es auch Heftzusammenfassungen der EA, NEO und Atlan als eBook zum immer und überall nachlesen. :D

UPS! :welcome:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 25. April 2019, 18:27
von Elena
:welcome: Pollux und viel Spaß im Forum! :)

:welcome: Andreas alias ScotchYeti und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 3. Mai 2019, 11:53
von Eric Manoli
Hallo,

ich möchte mich dann auch mal vorstellen, da ich anscheinend schon Interesse geweckt habe, welches ich aber noch nicht beantworten kann.

Ich lese hier schon eine Weile mit, war aber noch nie angemeldet. Und da die Informationen ohne Anmeldung immer weniger wurden, habe ich mich nun entschlossen hier mitzumachen.

Ich denke ich werde nicht so oft zu lesen sein, aber wie ich selber merken kann, Gelegenheit macht... :D

Ich persönlich bin ein großer Freund der Serie und stehe ihr positiv gegenüber, auch wenn sie deshalb für mich nicht über alle Zweifel erhaben ist.

Ad Astra
Johannes

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 3. Mai 2019, 12:06
von old man
:welcome: , Eric.
Ich kenn das, ich dachte auch, ich hätte nicht viel zu sagen. :D
Mögest Du durch die raueren Phasen des Foristendaseins gut durchkommen und viel Spaß haben!

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 3. Mai 2019, 14:23
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 3. Mai 2019, 20:21
von Elena
:welcome: Johannes alias Eric Manoli und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 5. Mai 2019, 08:54
von NöNöBär
Hallo zusammen,

nach vielen Jahren habe ich mich nun entschlossen, mich endlich im Forum anzumelden.

Ich lese PR seit Anfag der 80er Jahre - mein Einstiegsband war 193 der IV Auflage. Und seitdem habe ich mich durchgekämpft und alle Hefte gelesen - der Keller ist voll davon. Bei PR NEO bin ich auch seit beginn mit dabei, habe Erstauflage und Neo im Abo (weil ich zu faul bin immer zum Bahnhof zu fahren).

Das Forum lese ich passiv schon so lange wie es das Forum gibt, ich kann mich auch erinnern, dass ich mir "früher", zu Zeiten der ersten PR Homepage mir immer an der Uni die Änderungen (gab es zwei mal in der Woche) runtergeladen habe, da ich zu Hause kein Internet hatte. Lang ist es her.

Viele Grüße,
NöNö Bär

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 5. Mai 2019, 09:01
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 5. Mai 2019, 22:04
von Hofnarr
Willkommen an die Neuzugänge :) Habt Spass am Forum und seid aktiv :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 5. Mai 2019, 22:59
von Elena
:welcome: NöNöBär und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 11. Mai 2019, 10:37
von waffelmann
Hallo,


ich wollte mich auch mal vorstellen, nachdem mir hier im Forum schon prima weitergeholfen wurde!

Ich bin waaaahhhnnnsinig kurz vor der 50 und habe in meinen Jugendjahren PR gelesen.

Drauf gestoßen bin ich, da zu Hause ein Stapel Erstauflage-Heftchen rumlagen. Schon bevor ich lesen konnte, hatte ich die Titelbilder mit großer Begeisterung angesehen (wobei mir die armen Burschen auf den Bildern immer leid taten, da es aussah als hätten sie ständig Pech).

Waren hauptsächlich Romane von Nr2 bis zum Andromeda-Zyklus.

Hatte dann auch darauf meine Sammlung aufgebaut (in jenen berüchtigten kleinen Second-Hand-Läden, die es heute anscheinend nicht mehr gibt)...von 1 bis ca. 400 (mit Löchern)...

Ich weiß bis heute nicht, wem die Romane in der Familie eigentlich gehört haben...


Später (mit 18 (+/-) oder so) habe ich dann aufgehört, da der Glanz allmählich verflog und mir die Ungereimtheiten der Handlung immer mehr ins Auge stachen.
Außerdem hatte ich mal die derzeit aktuellen Romane versucht (das war dieses Dekalog der Elemente) und wenn ich ehrlich bin, gefiel mir die Richtung nicht, in die PR ging...bin wohl ein Kind des Solaren Imperiums...


Von daher habe ich mit großem Interesse de Beiträge in den Klassik-Bereichen gelesen...war sehr lustig und informativ die dortigen Diskussionen und Meinungen zu den alten Zyklen/Heften zu lesen!

Dankeschön!

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 11. Mai 2019, 17:44
von Elena
:welcome: waffelmann und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 11. Mai 2019, 18:23
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 20. Mai 2019, 16:16
von titanocen
Hi,

ich lese PR seit ca. 45 Jahren. Angefangen mit Heft 782, wurde PR zu einer Art Droge. Ich kaufte wöchentlich alle (damals) erhältlichen 4 Auflagen und tauschte sie systematisch gegen Aufl. 1 aus. Natürlich war der MDI-Zyklus einer der Besten, aber auch KvT und Bardioc waren hervorragend.
Doch irgendwann, als die Altshreiber verstarben und neue Autoren mit neuen Ideen, um neue Leser zu erreichen, hinzukamen, entfremdete sich PR mehr und mehr von mir.
Als fast 60-jähriger ist es auch heute noch mein Traum, daß ein Wesen wie Axalahaisom mir mal so richtig den Weltraum zeigt und mit mir durch Schwarze Löcher fliegt...
Ich schaffte mir sogar die blauen PVC-Ordner an, um allen Heften ein passendes Outfit zu geben.
Doch irgendwann kam dann ein Bruch. Mehr und mehr seid Ihr vom eigentlichen PR abgewichen, sicher verursacht durch neue Autoren, die auch eine Art “Neuanfang” begannen, um PR vielleicht attraktiver, moderner zu machen für ein erweitertes Leserpublikum.
Leider begann mir das immer weniger zu gefallen, alteingesessene Figuren wurden entfernt (u.a. Ronald Tekener, ES), dafür kamen neue, für mich blasse Figuren (Bostich).
Ich vermisse das homerische Lachen von ES, Rorvic und Hainu mit seiner Kaffekanne :
»Durch wogende Schleier und tanzende rote Kreise starrte ich auf Dalaimocs kahlen, ölig glänzenden Schädel. Ich fixierte das Ziel, schwang die Kanne und ließ sie mit voller Wucht auf Dalaimocs Hinterkopf sausen [...]« (PR 531)
und viele andere Dinge.
Das waren noch Zeiten...
Also Fangemeinde, wem es genauso geht, gründet eine neue Serie namens PR classic, die, so wie NEO, einen abweichenden Handlungsstrang hat und die den Flair wieder bringt, der mir so sehr fehlt.
In dem Sinne

“Die Zukunft des Menschen liegt in seiner Vergangenheit” (Philosoph M.L.)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 20. Mai 2019, 21:31
von Elena
:welcome: titanocen und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 21. Mai 2019, 08:14
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 23. Mai 2019, 12:57
von BOBBY2019
Hallo Ihr ….

Ich bin BOBBY und lebe in Berlin.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 23. Mai 2019, 22:10
von Elena
:welcome: BOBBY2019 und viel Spaß im Forum! :)

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 24. Mai 2019, 07:51
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 26. Mai 2019, 08:11
von George Kaplan
Griaß Eich,
nach einer langen Zeit des nur Mitlesens, ist es an der Zeit mich kurz vorzustellen. Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich das überhaupt machen soll, da mir der Umgangston in manchen Bereichen hier im Forum absolut nicht gefallen hat.
Vor langer, langer Zeit kam mein erster Kontakt zu PR mit Silberband 7 zustande. Bis heute fasziniert mich Atlan am meisten. Die Zeitabenteur von Hans Kneifel :wub: habe ich verschlungen. Mit der Endlosen Armada stieg ich erstmals in die EA ein. Nach dem Cantarozyklus bin ich wieder ausgestiegen, was aber in keinem Zusammenhang steht. Ich fand diesen Zyklus ganz hervorragend. Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt, hatte es eher mit dem Folgezyklus zu tun. Zudem war ich von PR ein wenig ‘übersättigt’. Es gab dann einige Versuche wieder in die EA einzusteigen. Diese Versuche scheiterten alle kläglich.
Seit Band 2900 bin ich wieder fest dabei und, oh Wunder, ich bin sogar ziemlich up-to-date, habe nur fünf Romane Rückstand.
Was noch ... ich bin so um die 50 und komme aus dem Rhein-Maingebiet irgendwo zwischen Taunus und Wetterau. Ich lese nicht ‘nur’ PR. Meine Interessen liegen Richtung Science Fiction/Fantasy/Thriller.
Also dann. Bis die Tage. ^_^
George K.

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 26. Mai 2019, 12:42
von Ce Rhioton
:welcome: George Kaplan

Oh ja, die Atlan-Zeitabenteuer von Kneifel sind Kult - absolut! :st:
Viel Spaß im Forum.

Cooler Avatar übrigens! ^_^

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 26. Mai 2019, 14:24
von Moonbiker
:welcome:

Günther

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 26. Mai 2019, 17:50
von Elena
:welcome: George Kaplan und viel Spaß im Forum! :)

Noch ein Atlan-Fan! :st:

Re: Neuzugänge stellen sich vor

Verfasst: 30. Mai 2019, 18:59
von Trans-Pluto
Hallo!

Ich bin Leser seit 1966. Mir gefällt die Serien mit ihren Höhen und Tiefen seit dem Anfang bis heute.
Besonders die Bände ab 3000 lassen mich nicht mehr los.

Freue mich auf den Meinungsaustausch mit euch.
Zuerst gehe ich etwas auf die Reise und schaue mir hier alles an. Habe zwar Forenerfahrung auf anderen Plattformen, aber hier muß ich mich erst zurechtfinden.
Darf ich euch Fragen, wenn ich mich in den vielen Threads nicht zurechtfinde?