Rainer Schorm schrieb NEO 213

Brandheiß: Das allerneueste NEO-Heft, die neuesten Spekulationen!
Antworten
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Rainer Schorm schrieb NEO 213

Beitrag von Klaus N. Frick »

In dieser Woche erscheint Band 213 unserer Serie PERRY RHODAN NEO. Rainer Schorm, einer der zwei Exposéautoren, stellt darin einen seltsamen Außerirdischen vor.

Weitere Informationen:

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... ischen-vor

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9438
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Rainer Schorm schrieb NEO 213

Beitrag von Klaus N. Frick »

Im Redaktionsblog äußert sich der Redakteur heute zum anstehenden Roman bei PERRY RHODAN NEO. Verfasst wurde er von Rainer Schorm – es geht um eine besondere Rettungsmission im All.

Hier:

https://perry-rhodan.blogspot.com/2019/ ... rrwak.html

Benutzeravatar
jan__
Siganese
Beiträge: 13
Registriert: 22. Juni 2019, 10:39

Re: Rainer Schorm schrieb NEO 213

Beitrag von jan__ »

Das Membran-Dings ist super, der Widersacher auch und der Cliffhanger sowieso. Eigentlich hat mir der Band gefallen. Eigentlich. Denn am meisten hat mich der Tod der Technikerin gestört, der kaum Beachtung findet. Da wird sie gerade zu Asche geblasen und die Mission läuft einfach weiter. Vorne wird das Raumschiff frittiert und die Expedition ergeht sich seelenruhig seitenlang in Spekulationen über Alien-Technologie. Und als PR von der Toten erfährt, gibt es nur Schulterzucken und weiter so.

starball
Siganese
Beiträge: 9
Registriert: 24. Oktober 2018, 10:42

Re: Rainer Schorm schrieb NEO 213

Beitrag von starball »

...Bin ich eigentlich der einzige, der beim Anblick des Titelbildes sofort an das Raumschiff DRONTE (gezeichnet von Angus McKie) aus Brian M. Stablefords Grainger-Reihe gedacht hat? Liegt's womöglich an meinem Alter und daran, dass die vorgenannte 6-bändige Romanreihe zwischen 1972 und 1975 erschien und zwischen 1978 und 1980 ins Deutsche übersetzt wurde?
- grübel -

Benutzeravatar
TCai
Ertruser
Beiträge: 755
Registriert: 14. Dezember 2014, 10:20
Wohnort: Südostoberbayern

Re: Rainer Schorm schrieb NEO 213

Beitrag von TCai »

Rainer Schorm punktet wieder mit Humor und einem ungewöhnlichen Charakter. Schickt aber auch eine ziemlich unvorsichtige Truppe auf eine gefährliche Außenmission. Dass das schief geht, ist vorherzusehen.

Die vollständige Rezension wie immer in meinem Blog:
https://www.christina-hacker.de/2019/11 ... er-in-not/
»Denn Phantastik schreiben, heißt ja nicht, die Realität mit anderen Mitteln nachzuerzählen, sondern die Realität mit anderen, eben phantastischen Mitteln aufzubrechen.«
Sascha Mamczak

https://www.christina-hacker.de

Antworten

Zurück zu „Spoiler NEO“