Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Trevor Casalle 839

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Schön, schön. Jetzt würde ich empfehlen (Mods to the rescue?) , ein Sub-Forum »PERRY RHODAN-Arkon« anzulegen, mit einem Untertitel, der passt. Damit dieser Faden hier frei wird für Spekulationen zur nächsten Miniserie... :D :o :st:
Danke an die Mods für die prompte Erledigung ;) Siehe: viewtopic.php?f=68&t=7985 :D

Damit bleibt hier im Faden ja wohl noch Platz für Diskussionen rund um die übernächste Mini-Serie (ab Juli 2016?) B-) ;)

Trevor Casalle 839

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Gibt es noch eine weitere Miniserie dieses Jahr?

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9570
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Klaus N. Frick »

Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Gibt es noch eine weitere Miniserie dieses Jahr?
Wir denken sehr laut darüber nach. Mach Dir für den Juli mal ein rotes Kreuzlein in den Kalender ...

Trevor Casalle 839

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Gibt es noch eine weitere Miniserie dieses Jahr?
Wir denken sehr laut darüber nach. Mach Dir für den Juli mal ein rotes Kreuzlein in den Kalender ...
Das ist so gut wie ein »Ja«. Im Juli also. Kreuzchen im Kalender gemacht ;)

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2907
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Papageorgiu »

Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet... :juhu:

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1459
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Yman »

Wie wäre es mit der Vorgeschichte, was Atlan getan hat, bevor er 3791 auf die SOL gelangte?

Haben da Perry und Bully nicht auch eine "Lücke" im Lebenslauf?

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3602
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Garko der Starke »

Gekauft :)
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Die Summe der menschlichen Intelligenz ist eine Konstante.
Das Bedauerliche ist, dass die Bevölkerung ständig wächst.

Benutzeravatar
Papageorgiu
Superintelligenz
Beiträge: 2907
Registriert: 25. Juni 2012, 21:44

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Papageorgiu »

Wahrscheinlich wird es diesmal wohl eine Miniserie aus dem Neoversum... :rolleyes:

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15700
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Elena »

Yman hat geschrieben:Wie wäre es mit der Vorgeschichte, was Atlan getan hat, bevor er 3791 auf die SOL gelangte?

Haben da Perry und Bully nicht auch eine "Lücke" im Lebenslauf?
Prima Idee, gefällt mir. Würde ich sofort kaufen! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 5039
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Faktor10 »

Eine MDI Geschichte? :saus:
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Trevor Casalle 839

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Eine ums Galaktische Rätsel und Selaron Merota wäre interessant....

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7179
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Richard »

Faktor10 hat geschrieben:Eine MDI Geschichte? :saus:
Nicht schon wieder MDI, die hatten wir doch gerade in der EA.

Benutzeravatar
Garko der Starke
Postingquelle
Beiträge: 3602
Registriert: 23. Februar 2015, 22:08

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Garko der Starke »

Faktor10 hat geschrieben:Eine MDI Geschichte? :saus:
Au ja, Mirona..... Bild
Eingetragenes Mitglied vom Forumspack, der Off-Topic-Bande, den Mörderischen Jungs Des Siebten Gebets und den Jubelpersern
Die Summe der menschlichen Intelligenz ist eine Konstante.
Das Bedauerliche ist, dass die Bevölkerung ständig wächst.

Benutzeravatar
Langschläfer
Kosmokrat
Beiträge: 9282
Registriert: 25. Juni 2012, 21:34
Wohnort: Mozarthausen

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Langschläfer »

Na, das sind doch gute Nachrichten. Wollen wir hoffen, dass die oberen Etagen das auch genehmigen. ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir ständig das ich nicht verrückt bin. Die zehnte pfeift die Melodie von Tetris.
"Fighting for peace is like screwing for virginity." - George Carlin
Polls sind doof. ;)

Benutzeravatar
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7067
Registriert: 5. Januar 2013, 17:56
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Alexandra »

Ich hätte lieber was, dessen Ausgang nicht durch die EA schon fixiert ist.
Wie wäre es eigentlich mal mit einer Art Krimihandlung? Die müsste gut durchgeplant sein und beim Nachforschen könte es alle möglichen Einblicke in ungewöhnliche Gestalten geben.
Um auf die Kurzgeschichte in 2850 zu spekulieren - eine Handlung in einem präzise aufgebauten Terrania mit paar Individualisten drin?
Bitte!
:devil:

Benutzeravatar
Comden Partan
Plophoser
Beiträge: 331
Registriert: 8. September 2013, 00:46
Wohnort: Nemoia

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Comden Partan »

Es geht um Jupiter und Ganymed.

Gruß Faktor XIII
Ich zeig dir deine Angst in einer Handvoll Staub.

T.S.Elliot. The Waste Land

Benutzeravatar
Elena-Gucky
Postingquelle
Beiträge: 4227
Registriert: 6. Juni 2012, 17:37
Wohnort: Länderdreieck D-NL-B

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Elena-Gucky »

Und gleich mit einem eigenen Unterforum und dem ersten Thread viewtopic.php?f=69&t=8448 :) :) :)
"Kinder und Mausbiber dürfen teleportieren"

"Wenn Sie nicht wissen, wie sie Gucky danken wollen, dann schicken Sie ihm einfach bei Gelegenheit eine große Mohrrübe. Das freut ihn mehr als alles andere."

EA = 2899, Aufholjagd = 999

Trevor Casalle 839

PERRY RHODAN-TriVid (Take 1)

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Also dann, da die Mini-Serie "PERRY RHODAN-TriVid" bereits am 27. Oktober erstmals erscheinen soll, bitte ich ums Anlegen eines eigenen Unterforums.

Setting, soweit zumindest gerüchteweise bekannt, es kann sich daher noch das eine oder andere Detail in offiziellen Mitteilungen ändern:
  • Handlung zwischen PR2699 und 2700, angesiedelt ausschließlich im Solsystem
  • Handlung rund um Perry Rhodan, der wegen des Genoms einer Frau erpresst wird
  • weitere Hauptpersonen: eine Frau und ein Geheimnisvoller
  • Erscheinen wird der erste von 6 Teilen am 27.10.2016
  • Erscheinen ausschließlich als eBooks, jedes davon mit ca. halbem Heftroman-Umfang (macht in der Summe ca. 200 Heftromanseiten)
  • Autoren sind Oliver Fröhlich und Christian Montillon
  • in Band 2878 der Erstauflage wird eine gedruckte Leseprobe im Mittelteil erscheinen, der Prolog der Miniserie, "TriVid 0" betitelt, gemeinsam von Oliver Fröhlich und Christian Montillon geschrieben.
Damit das nicht falsch zu verstehen ist: es wird (voraussichtlich) eine weitere Miniserie von Uwe Anton für 2017 geben, die aber erst gegen Ende des Jahres 2016 spruchreif sein wird. Falls es bis dahin zu keinen größeren Änderungen kommt.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15700
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Elena »

Schade, dass es sie nur als Ebook geben soll! :(
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7224
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von dandelion »

Scheint sich um eine Mini-Mini-Serie zu handeln. Aber wenn sie spannend ist...

Benutzeravatar
Faktor10
Kosmokrat
Beiträge: 5039
Registriert: 25. Juni 2012, 21:30
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Faktor10 »

Ebook lese ich nicht!
Unbelehrbarer Altleser.Allem Neuen aber aufgeschlossen. Leider mit ausgeprägter Rechtschreibschwäche.

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7179
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Richard »

Und ich wiederum kaufe in Sachen PR keine Totholzausgaben mehr ...

Trevor Casalle 839

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Faktor10 hat geschrieben:Ebook lese ich nicht!
Ich schon.

Solange ich nach den Vorankündigungen über Umfang etc. nicht mehr als 1€ für jede Datei bezahlen muss, kaufe ich es. Das wären dann 6€ für die komplette Mikroserie (mit umgerechnet aufs Heftformat ca. 200 Seiten). Das kann man machen.

Benutzeravatar
Arthur Dent
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1653
Registriert: 27. Juni 2012, 14:52
Kontaktdaten:

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von Arthur Dent »

Trevor Casalle 839 hat geschrieben:
Faktor10 hat geschrieben:Ebook lese ich nicht!
Ich schon.

Solange ich nach den Vorankündigungen über Umfang etc. nicht mehr als 1€ für jede Datei bezahlen muss, kaufe ich es. Das wären dann 6€ für die komplette Mikroserie (mit umgerechnet aufs Heftformat ca. 200 Seiten). Das kann man machen.
Es sind 1,49 EUR pro eBook. Man kann sie bereits vorbestellen.

zephydia
Ertruser
Beiträge: 804
Registriert: 22. Dezember 2015, 11:23

Re: Mögliche neue Miniserie im Jahr 2016

Beitrag von zephydia »

Faktor10 hat geschrieben:Ebook lese ich nicht!
[/quote]
Elena hat geschrieben:Schade, dass es sie nur als Ebook geben soll! :(
Ich finde es auch schade aber ich fürchte irgentwann wird man nicht darum herum kommen als PR Leser auf E-Books umzusteigen. Ich wohne in einer Großstadt und selbst hier gibt es immer weniger Läden wo Romanhefte verkauft werden (und wenn doch dann ist meiner Erfahrung nach, die Chance John Sinclair, Western oder Liebesromane zu finden besser als die PR oder Maddrax zu bekommen).
Auf lange Sicht (in den nächsten 5-10 Jahren) befürchte ich wird es PR in gedruckter Form wohl nur noch als Silberbände geben.
Da man E-Books inzwischen aber selbst den billigsten Android Smartphones lesen kann finde ich das jedoch nicht ganz so schlimm.

Was "Trivid" angeht werde ich mir erstmal die Leseprobe anschauen und dann entscheiden ob ich sie kaufe.

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN Miniserien“