Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Antworten
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Hallo liebe Foristen,

der Großzyklus um die Abenteuer der SOL geht in knapp 2,5 Monaten (bzw. 11 Wochen) zu Ende (Unterzyklus die namenlose Zone endet mit Heft 674).

Danach würde der Großzylus "Im Auftrag der Kosmokraten" ab Heft 675 starten. Er umfasst die Unterzyklen
1 Alkordoom
2 Das Neue Konzil
3 Anima, Neithadl-Off und Goman-Largo
4 EVOLO

mit den Heftromanen:
1 Hefte 675 bis 699
2 Hefte 700 bis 749
3 Hefte 750 bis 799
4 Hefte 800 bis 850

Und bringt damit die klassische Atlan-Serie zu Ihrem Ende.

Die Frage ist - wollen wir diesen Klassiker-Thread starten? Ich würde wie gewohnt die Einstellung der Roman übernehmen.

Y-man hat seine Teilnahme schon zugesagt. :st:

Grauer Lord hat dazu folgendes geschrieben (ich bin mal so frei und shuttle es hier her):
Na, da haben wir uns aber etwas vorgenommen: Der Auftrag der Kosmokraten-Zykkus wartet immerhin auch mit 175 Romanen auf und bietet spätestens ab Band 700 eine Komplexität, die ein intensiveres Lesen erfordert. Dazu kommen mehrfache Exposé-Wechsel zwischen Griese und Sydow bis hin zur Einbindung von H.G.Ewers. Ich fand den Zyklus damals zumeist ziemlich cool und aus heutiger Sicht tausend Mal abwechslungsreicher und packender als alles, was ich zuletzt in der Mutterserie um Band 3000 herum lesen muss. Auch irgendwie traurig.
Da ich die SOL-Hefte jetzt schon kaum ins Berufs- und Familienleben integriert bekomme, würde ich zunächst den ersten Abschnitt von 675 bis 700 wie gewohnt mitlesen und dann schauen, wie es weitergeht. Bei der recht hohen Zahl an Zugriffen auf unsere Postings müsste sich doch eigentlich auch noch ein weiterer Mitstreiter finden lassen, oder
Dazu mal ein Vorschlag von mir - sofern Yman nichts dagegen hätte, könnten wir die Atlan-Hefte auch 14 Tage Rhytmus besprechen. Das würde Dir vielleicht etwas Luft verschaffen. Wäre das vielleicht eine Möglichkeit? Ansonsten hoffe ich sehr, das Du auch nach Heft 700 noch weitermachst ;)

Und sonst - wer hat noch Lust, die Endrunde der Atlan-Serie mit zu verfolgen?
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1559
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Yman »

Lumpazie hat geschrieben:Dazu mal ein Vorschlag von mir - sofern Yman nichts dagegen hätte, könnten wir die Atlan-Hefte auch 14 Tage Rhytmus besprechen. Das würde Dir vielleicht etwas Luft verschaffen. Wäre das vielleicht eine Möglichkeit? Ansonsten hoffe ich sehr, das Du auch nach Heft 700 noch weitermachst ;)
Ich hoffe auch sehr, dass der Graue Lord weitermacht! Ich würde seine hervorragenden Beträge nicht missen wollen, und ich bin auch bereit, Lumpazies Vorschlag zu folgen und die Romane in einem 14-Tage-Rhythmus zu besprechen. Die Atlan-Serie und ihr letzter großer fantastische Zyklus (mit den vier Unterzyklen) sind es absolut wert, hier in gewohnter Weise besprochen zu werden! Gelegenheiten wie diese kommen nie wieder.
Grauer Lord
Marsianer
Beiträge: 214
Registriert: 1. Januar 2014, 13:41

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Grauer Lord »

Ich bin auf jeden Fall wieder mit an Bord und versuche, den Wochen-Turnus mitzugehen (wenn die Haupt-Serie ab Band 3000 so langatmig bleibt wie aktuell, mache ich mir da gar keine Sorgen). Ich schlabbere dann in Zukunft lieber mal den ein oder anderen Band, als generell auf zweiwöchiges Posten umzustellen, denn dann sind wir erst in sieben Jahren (!) fertig, wenn ich das richtig sehe.
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Grauer Lord hat geschrieben:Ich bin auf jeden Fall wieder mit an Bord und versuche, den Wochen-Turnus mitzugehen (wenn die Haupt-Serie ab Band 3000 so langatmig bleibt wie aktuell, mache ich mir da gar keine Sorgen). Ich schlabbere dann in Zukunft lieber mal den ein oder anderen Band, als generell auf zweiwöchiges Posten umzustellen, denn dann sind wir erst in sieben Jahren (!) fertig, wenn ich das richtig sehe.
OK, dann bleibt es erstmal beim Wochen-Rhytmus :st:

Und nein, 7 Jahre bräuchten wir nicht. Wir können eine 14tägigen Leserhytmus jederzeit einführen und wieder abschaffen - solange da die mitmachenden User (und das sind bis dato nur Yman und Du) einverstanden sind.

Beispiel: Wenn es für dich ab 700 zu eng wird, könnte man bis 750 auf eine 14tägige Veröffentlichung zurückgreifen und danach wieder auf eine wöchentliche usw.

Da sind wir doch flexibell B-)
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Nachdem keine weiteren Rückmeldungen mehr kamen, startet wir (also das alte Team Grauer Lord, Yman und ich) am 14. July 2019 mit dem Teilzyklus Alkordom (Hefte 675 bis 699). Wir wären dann genau zum Jahresende damit durch und können dann entscheiden, ob wir weitermachen ^_^

Ich freue mich auf das weitere Einstellen der Heftromane :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Hier noch einige Info´s zum Großzyklus

Im Auftrag der Kosmokraten

Statistik der Autoren/Heftromane:

Hans Kneifel: 28
H. G. Ewers: 23,5
Arndt Ellmer: 21
Peter Griese: 18,5
Peter Terrid: 18
Hubert Haensel: 18
Harvey Patton: 14
Falk-Ingo Klee: 14
H. G. Francis: 13
Marianne Sydow: 7
Kurt Mahr: 1

Planetenromane passend zum Zyklus:

PR-TB 307 »Am Rand des Universums« (3823 (236 NGZ))

Wir starten mit der Lesung des ersten Teilzyklus "Alkordoom" hier:

Klassiker-Zyklus: Alkordoom (675-699)

Ich wünsche Euch viel Spaß und rege Beteiligung :P
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Lieber Yman und Grauer Lord (sowie alle stillen Mitleser),

in knapp 3 Wochen würden wir den Teilzyklus "Alkordoom" beenden und könnte die Woche darauf mit den 700er Bänden der Atlan Serie weitermachen:


Das Neue Konzil
Hefte 700 bis 749



Grauer Lord war sich ja nicht sicher, ob er nach Heft 699 aus familiären Gründen weitermachen möchte. Wie sieht es hier mittlerweile aus? Und natürlich gilt das auch für Yman, welcher auch fleißig andere Zyklen liest. :)


Ich für meinen Teil übernehme gerne weiterhin das Einstellen. Und natürlich ist jeder Mitleser ganz herzlich dazu eingeladen, auch Kommentare zu den einzelen Heftkommentaren abzugeben!


Ich bin auf Eure Entscheidung gespannt! :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Grauer Lord
Marsianer
Beiträge: 214
Registriert: 1. Januar 2014, 13:41

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Grauer Lord »

Hallo Lumpazie, ich habe jetzt meinen Lese-Turnus gefunden und bin gerne wieder mit dabei! Die Zäsur ab Band 700 und die Story bis Band 750 sind echte Höhepunkte der Atlan-Serie 8nsgesamt, die ich damals in dieser Phase sogar besser fand als Perry Rhodan. Schön wäre es natürlich, wenn sich einige bisher stumme Mitleser mal zu Wort melden würden, vor allem Meinungen und Kommentare rund um den JuBi-Band 700 fände ich interessant & wichtig.

Ich würde also sagen: Auf ein Neues!
Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1559
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Yman »

Lumpazie hat geschrieben: 10. Dezember 2019, 10:27 Lieber Yman und Grauer Lord (sowie alle stillen Mitleser),

in knapp 3 Wochen würden wir den Teilzyklus "Alkordoom" beenden und könnte die Woche darauf mit den 700er Bänden der Atlan Serie weitermachen:


Das Neue Konzil
Hefte 700 bis 749



Grauer Lord war sich ja nicht sicher, ob er nach Heft 699 aus familiären Gründen weitermachen möchte. Wie sieht es hier mittlerweile aus? Und natürlich gilt das auch für Yman, welcher auch fleißig andere Zyklen liest. :)


Ich für meinen Teil übernehme gerne weiterhin das Einstellen. Und natürlich ist jeder Mitleser ganz herzlich dazu eingeladen, auch Kommentare zu den einzelen Heftkommentaren abzugeben!


Ich bin auf Eure Entscheidung gespannt! :st:
Herzlichen Dank Lumpazie für dein Engagement! Ich bin auf jeden Fall dabei, auch im vollen Besitz aller Atlan-Hefte 700-850, und möchte die Atlan-Serie sehr gerne zu Ende lesen!

Ich hoffe natürlich auch sehr, dass uns auch der Graue Lord, dessen Beiträge ich wirklich sehr, sehr schätze, erhalten bleibt!
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Dann ist es beschlossene Sache - in 4 Wochen geht es (dann schon im neuem Jahr) am 05.01.2020 mit Heft 700 bis 749 in einem neuem Klassiker-Thread weiter! Ich freue mich darauf :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Ab heute geht es weiter mit dem Teilzyklus "Das Neue Konzil (700 bis 749)"

bitte hier klicken:

Das Neue Konzil

:st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Lieber Yman und Grauer Lord (sowie alle stillen Mitleser),

fast hätte ich es übersehen und einfach weitergemacht - aber wir nähern uns mit großen Schritten dem nächsten Teilzyklus "Anima, Neithadl-Off und Goman-Largo" mit den Heften 750 bis 799. Ich nehme das so wahr, das ihr weitermachen wollt - das würde mich freuen. Dennoch zur Sicherheit nachgefragt, ich eröffne dann wieder einen neuen Klassikerthread ab Heft 750.


Gebt mal bitte kurz Eure Statements ab. Danke! ;)
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Grauer Lord
Marsianer
Beiträge: 214
Registriert: 1. Januar 2014, 13:41

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Grauer Lord »

Hallo Lumpazie und Yman, nun ziehen wir unsere wöchentliche Lektüre schon so lange gemeinsam durch, auch wenn manchmal kaum dafür Zeit ist, da kann ich jetzt nicht einfach damit aufhören. Gerade ab Band 750 passiert noch unheimlich viel, das sich wirklich zu lesen lohnt.
Also ich bin gerne dabei ! :st:
Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1559
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Yman »

Vor allem auch die Beiträge des Grauen Lords lohnen sich sehr! :st: Deshalb begrüße ich es sehr, wenn es weitergeht! Ich bin auf jeden Fall auch dabei!
Benutzeravatar
Lumpazie
Postingquelle
Beiträge: 4129
Registriert: 25. Juni 2012, 21:49
Wohnort: Neben der Furth von Noricum

Re: Im Auftrag der Kosmokraten - Neuer Klassikerthread

Beitrag von Lumpazie »

Dann ist es beschlossene Sache - in 3 Wochen geht es am 20.12.2020 mit Heft 750 bis 799 in einem neuem Klassiker-Thread weiter! Ich freue mich darauf :st:
Es is kein’ Ordnung mehr jetzt in die Stern’,
D’ Kometen müßten sonst verboten wer’n;
Ein Komet reist ohne Unterlaß
Um am Firmament und hat kein’ Paß;
Und jetzt richt’ a so a Vagabund
Und die Welt bei Butz und Stingel z’grund
(Johann Nestroy)
Antworten

Zurück zu „ATLAN“