Requien für ES

Antworten
Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7258
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Requien für ES

Beitrag von dandelion »

Wünsche dir schnelle Gesundung und eine baldige Rückkehr ins Forum. Alles Gute.
Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 7517
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Requien für ES

Beitrag von Kardec »

Auch von mir die besten Genesungswünsche.
Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7793
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Requien für ES

Beitrag von Richard »

Gute Besserung!
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Moin,

So zurück vom KH und deren Termine. Die Nachbehandlung übernimmt jetzt ein Unfall-Chirurg in der Nähe.

WOW, eure Resonanz, d.h. Eure Anteilnahme hat mich sehr gefreut. :D

Danke dafür.

Mit dem Weiterschreiben klappt es einhändig einfach noch nicht. Kann sich noch hinziehen. :o

Habt keine Unfälle im Haus oder anderswo….

Bleibt gesund.
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Benutzeravatar
Meiner Einer
Postingquelle
Beiträge: 3100
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel

Re: Requien für ES

Beitrag von Meiner Einer »

Weiterhin Gute Besserung, Homer!
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15910
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Requien für ES

Beitrag von Elena »

Ja, Unfälle sind fies und in diesen Zeiten braucht die erst recht keiner.

Wünsche weiterhin gute Besserung! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

moin,

elena und meiner einer

danke nochmals für eure lieben gesundheitswünsche..

das schreiben fällt noch schwer.

sorry :o
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Hola,

Ein neuer Versuch…

Zeit zum Lesen hat man ja im KH und in der Recon.

Da ich als Retroleser von PR und Atlan erst diesselben zum Xten Male gelesen habe, schaute ich mich in der Cloud um, was diese noch an SF Retro Literatur zu bieten hatte.

Und stieß auf die classic ebooks eines weiteren SF Giganten der 1966 bis 1969 er Jahre. :fg:

Die Helden notlandeten auf einem marsgroßen erdähnlichen Planeten und kämpften gegen flunderförmige Raumschiffe von fiesen Invasoren, gegen einen bösen Siedler Diktator, wurden auf eine Sträflingsinsel gebracht, um dort zu verrotten. Aber sie überleben , stießen auf ein fast fertiges technisch weit überlegenes Raumschiff mit blitzartigen Beibooten, schlugen die Flunderschiffe , befreiten die Siedler vom bösen Diktator und bauten das Raumschiff fertig.

Die Erde wurde gesucht, gefunden und von gleichfalls bösen Invasoren befreit..

und und und

Was soll ich sagen Space Opera pur, Retroabenteuer, Spannung, Action :rolleyes: ^_^


Retro Lesevergnügen für unzählige Stunden...
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15910
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Requien für ES

Beitrag von Elena »

Hallo Homer,

das freut mich sehr für Dich. Hört sich echt spannend an, was Du da schreibst. Da wünsche ich Dir viel Lesevergnügen. Krankenhaus oder Reha ist schon schlimm genug. Eine Ablenkung kann man da wirklich gut gebrauchen. Alles Gute weiterhin! :st: :st: :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Elena hat geschrieben: 13. November 2020, 00:47 Hallo Homer,

das freut mich sehr für Dich. Hört sich echt spannend an, was Du da schreibst. Da wünsche ich Dir viel Lesevergnügen. Krankenhaus oder Reha ist schon schlimm genug. Eine Ablenkung kann man da wirklich gut gebrauchen. Alles Gute weiterhin! :st: :st: :st:
moin Elena,

Ja Danke, das Retro Lesevergnügen habe ich. Es ist tatsächlich eine gute Ablenkung. :-))
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7258
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Requien für ES

Beitrag von dandelion »

Ja Danke, das Retro Lesevergnügen habe ich.
[/quote]

Ist das Ren Dhark? Habe leider jede Erinnerung an den Inhalt verloren.
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

dandelion hat geschrieben: 13. November 2020, 21:02 Ja Danke, das Retro Lesevergnügen habe ich.
Ist das Ren Dhark? Habe leider jede Erinnerung an den Inhalt verloren.
[/quote]

Moin Dande,

Ja klar, die Retrobände 1- 98.

Nur die lese ich via ebook. Die Neuverfassungen interessieren mich Null. Nur die Retro Classikversion mit Kurt Brand.Nosta der Jahre 1966 - 1969. :D
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
sonnenwind
Superintelligenz
Beiträge: 2543
Registriert: 7. August 2013, 12:54
Wohnort: Hoch im Norden weht ein rauer Wind

Re: Requien für ES

Beitrag von sonnenwind »

Auch von mir gute Besserung, Homer! :)
Es geht weiter...
... auch wenn es manchmal nicht so scheint.
Das Leben findet immer einen Weg und blüht plötzlich da wieder auf, wo man es am wenigsten erwartet.
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

sonnenwind hat geschrieben: 19. November 2020, 11:43 Auch von mir gute Besserung, Homer! :)
Moin Sonnenwind,

Danke für die guten Wünsche.

Auch dir wünsche ich alles Gute.
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Moin,

Muss mich mal wieder melden…

Leider habe ich bezüglich dem Storyschreiben eine große De Motivation erreicht.
Keine Ahnung wie lange diese anhält oder überhaupt überwunden werden kann.

Das heißt allerdings nicht, dass ich hier nicht weiter poste. Es gibt ja genug Themen. :rolleyes:
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15910
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Requien für ES

Beitrag von Elena »

Ist halt ne traurige Zeit. Aber schön, dass Du Dich wieder meldest.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Hola,

Gestern sah ich im Discovery Channel eine Sendung innerhalb der wissenschaftlichen Reihe STRIP THE Cosmos ueber das HOLOGRAFISCHE PRINZIP. Hier der Link zum Streamen.
Schau dir "10.05.2019 Strip the Cosmos: Das holografische Universum l Universum Doku 2019" auf YouTube an
https://youtu.be/CwNOarkk7Gk

Es erstaunt schon sich vorzustellen, dass wir  ein Hologramm innerhalb eines holografischen Universum sein könnten. Würden die Wissenschaftler, die jetzt nach klaren Beweisen suchen diese finden, würden wir wohl eine Revolution in der Wissenschaft erleben.

Wie sieht ihr das?
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Elena hat geschrieben: 3. Dezember 2020, 09:40 Ist halt ne traurige Zeit. Aber schön, dass Du Dich wieder meldest.
Ja ist es, da kann mal die Motivation verloren gehen.
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Homer G Adams
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1741
Registriert: 27. Januar 2015, 18:55
Wohnort: Ares City, Mars

Re: Requien für ES

Beitrag von Homer G Adams »

Homer G Adams hat geschrieben: 3. Dezember 2020, 09:58 Hola,

Gestern sah ich im Discovery Channel eine Sendung innerhalb der wissenschaftlichen Reihe STRIP THE Cosmos ueber das HOLOGRAFISCHE PRINZIP. Hier der Link zum Streamen.
Schau dir "10.05.2019 Strip the Cosmos: Das holografische Universum l Universum Doku 2019" auf YouTube an
https://youtu.be/CwNOarkk7Gk

Es erstaunt schon sich vorzustellen, dass wir  ein Hologramm innerhalb eines holografischen Universum sein könnten. Würden die Wissenschaftler, die jetzt nach klaren Beweisen suchen diese finden, würden wir wohl eine Revolution in der Wissenschaft erleben.

Wie sieht ihr das?
Hola,

Hier noch ein paar Links zum obigen Thema. Ihr könnt ruhig weiter googeln 🤬🤔

Holografisches Prinzip – Wikipedia
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Holografisches_Prinzip

https://www.spektrum.de/magazin/das-hol ... sum/830304

https://www.heise.de/tp/features/Die-We ... 21385.html

Ehrlich gesagt die theoretische Physik und Kosmologie wird immer mystischer.

Da stehen sich inzwischen zwei 'Glaubensrichtungen' in der theoretischen Physik gegenüber.
Einmal diejenigen welche an die Dunkle Materie und Energie 'glauben'. Und die noch kleinere Gruppe an ein Holografisches Universum.

Bei beiden Richtungen stimmen die mathematischen Modelle.

Sie als Wissenschaftler glauben. Das wird mir langsam unheimlich. Als ganzheitlich und metaphysisch denkender Mensch denke ich natürlich an bestimmte Denkmodelle die bislang von den gläubigen Wissenschaftler bislang nur verspottet wurden.

Vielleicht stimmt es ja auch, dass wenn die Wissenschaft und Technik einen bestimmten Stand erreicht haben, diese von Magie nicht mehr zu unterscheiden ist. 🤭🍵🍜🥐
„Cappuccino und Earl Grey ☕🍵🥐 ist uebrigens ein Hauptgrund, der die Existenz Terras berechtigt erscheinen lässt. “ etwas abgeändert.
Atlan, PR 470

"Wenn der letzte Ritter der Tiefe gegangen ist, werden alle Sterne erlöschen." Alte kosmische Weisheit über die RdT

PR ohne ES. Wirklich?
Antworten

Zurück zu „Stories, Bilder, RZs, Multimedia“