PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Diverse Fan-Aktivitäten
Antworten
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Ich überlege, welche Geschichte ich zuerst bringen soll:
- Thoras Tochter
- Dantons Erbschaft
- Tage voller Entscheidungen (Teil 2)
- Geheimprojekt DANDELION

Bin echt am überlegen. Reizen würden mich alle vier. Grob Skizziert sind schon alle genannten. Und es stehen noch andere Dinge in der Pipeline. Hm, grübel, grübel ...

Mal schauen, auf was sich der Countdown schlussendlich beziehen wird. Es darf geraten werden, was das sein könnte ... :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Vivian-von-Avalon

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Vivian-von-Avalon »

cc-zeitlos hat geschrieben:Ich überlege, welche Geschichte ich zuerst bringen soll:
- Thoras Tochter
- Dantons Erbschaft
- Tage voller Entscheidungen (Teil 2)
- Geheimprojekt DANDELION

Bin echt am überlegen. Reizen würden mich alle vier. Grob Skizziert sind schon alle genannten. Und es stehen noch andere Dinge in der Pipeline. Hm, grübel, grübel ...

Mal schauen, auf was sich der Countdown schlussendlich beziehen wird. Es darf geraten werden, was das sein könnte ... :D
Kann ich gut verstehen, dass Dich alle Geschichten reizen würden. Sind auch sehr charismatische Figuren.

Nun, jedenfalls dachte ich es mir genauso ... mein Extrasinn und meine Empathie haben wieder einmal richtig gelegen ...
Vivian-von-Avalon

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Vivian-von-Avalon »

Ich überlege gerade ... eine Tochter von Thora ... ob das wohl kanonisch ist?
Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7909
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Richard »

Also in der EA gabs meiner Erinnerung nach keine Erwaehnung einer Tochter von Thora und auch in der Perrypedia findet sich nur ein Hinweis auf Thomas Cardif als ein Nachkomme.
Vivian-von-Avalon

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Vivian-von-Avalon »

Richard hat geschrieben:Also in der EA gabs meiner Erinnerung nach keine Erwaehnung einer Tochter von Thora und auch in der Perrypedia findet sich nur ein Hinweis auf Thomas Cardif als ein Nachkomme.
Genau DESHALB frage ich mich ja, ob das überhaupt kanonisch ist ... Ich denke, auch Fan-Geschichten sollten im Kanon bleiben. Ist eben nur manchmal sehr viel Recherche-Arbeit. Die gehört allerdings m.E. zum Romanschreiben dazu, egal ob PR oder ein anderes Genre.
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Weil heute der 7.11. ist und ich gestern einen James Bond geguckt habe, lautet der Zählerstand des Countdowns heute:

NULL NULL SIEBEN :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Liebe Mitforisten!

Heute möchte ich in unserem Team von CC-Zeitlos.de zwei neue Mitglieder vosrtellen, welche die Redaktion unterstützen werden.

Die Team-Assistenten sind ...

Ruth Ronneberg

Sie wird uns in vielerlei Dingen unterstützen, unter anderem bei Interviews, Artikeln und dem Korrektorat.


und ...

Andreas Hobel

Er wir mich bei den News- und Informations-Seiten unterstützen.


Wer mehr über die zwei Team-Assistenten erfahren möchte, klickt hier

Auf gute Zusammenarbeit und den Lesern viel Spaß.

Euer
CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Richard hat geschrieben:Also in der EA gabs meiner Erinnerung nach keine Erwaehnung einer Tochter von Thora und auch in der Perrypedia findet sich nur ein Hinweis auf Thomas Cardif als ein Nachkomme.
Lieber Richard und liebe Mitforisten!

Es ist richtig, dass auch in meiner Erinnerung und in der Perrypedia nichts von einer Tochter steht, deren Mutter Thora ist. Das heißt aber nicht, dass es nicht so sein könnte. Wir schreiben ja bekanntlich Science Fiction und da ist so manches möglich - auch das Unmögliche.

Wer sich erinnert, wir schreiben in unserer Serie PR-OutBack Sachverhalte, die Lücken der PR-Serie schließen sollen, aber auch Dinge unter dem Blickwinkel "Was wäre, wenn ...". Wenn jemand belegen kann, dass es nicht beispielsweise sein kann, dass Thora vor der Zeit mit PR schon mal ein Kind hatte, erwähnte Tochter, so möge er/sie mir einen Stein in meinen Vorgarten werfen. In diesem Fall überlege ich mir mir eine andere Tatsache, die stimmig zur Serie ist.

Dann möchte ich noch drei andere Punkte zu dieser Sache erwähnen:

1. Wir sind Fans und schreiben des Spaßes Willen und zur Freude anderer Fans.

2. Der TCE hat mit seinem Andromeda-Zyklus eine wunderbare Fan-Serie geschaffen, die im letzten Infotransmitter (28. Oktober 2016) von Rainer Nagel vorgestellt wurde. Die aktuelle Ausgabe kann hier begutachtet werden.
Rainer bescheinigt dieser Serie folgendes, ich zitiere: "Zum ersten Mal habe ich im Infotransmitter 8 vom 20. Januar 2015 über die Fanromane des Terranischen Clubs Eden von Michael Pfrommer und Kurt Kobler berichtet; damals ging es um Teil III einer Romanserie um die Machenschaften von »Faktor XIV« – nicht ganz serienkanonisch also, aber das muss es ja auch nicht sein als Fanroman." Zitatende.
Hier haben wir es also schwarz auf weiß aus berufenem Munde. Obwohl es also nicht ganz kanonisch zugeht, halten viele Leser, wie auch ich, die Serie für gelungen.

3. Würde man alles, was nicht in den PR-Romanen stand und damit auch nicht in der Perrypedia steht, als nicht-serien-kanonisch betrachten, könnte man alle Geschichten und Ideen knicken, die nicht vom Verlag kommen. Die Kreativität blieb also außerhalb auf der Strecke. Es dürfte also weder zu den Eskapaden von Bully auf seinem Hubschrauberflug Richtung Australien kommen (Tage voller Entscheidungen (Teil1 )), noch dürfte es Ron Fox in dem Andromeda-Zyklus geben, noch eine Beatrice Wood in den überwiegend gelungenen Roi Danton-Abenteuern von einer Autorin, deren Namen ich hier nicht nennen will und darf.

In diesem Sinne sollten wir den Fan-Autoren ihrer Kreativität und ihrem Spaß freien Lauf lassen. In meinem Fall möchte ich noch hinterherschicken, dass es mir sehr wohl auf den Serienkanon ankommt und ich ihm treu bleiben möchte. Absichtliche Seitensprünge zum Serienkanon werden entsprechend kenntlich gemacht und laufen auf jeden Fall unter der Rubrik "Was wäre, wenn ...".

Fazit: "Thoras Tochter" wird eine Seite von Thora beleuchten, die seither eben nicht bekannt war, sozusagen ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ...

Viel Spaß weiterhin auf unserem Thread.

Euer
CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Leenia
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 25. Dezember 2015, 16:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Leenia »

.

Liebe Mitforisten,

nun ist es bald soweit. Am kommenden Sonntag (13.11.2016) wird das Puzzle komplettiert und bis dahin (12.00 Uhr) können von Euch fleißig Tipps abgegeben werden.

Wer nach dem angekündigten Termin seinen Tipp abgibt, kann ich sie leider nicht mehr berücksichtigen.



Nochmals der Ausschreibungstext:
Spoiler:
Das Team von CC-Zeitlos.de startet ein neues Puzzle-Spiel. Diesmal dürft Ihr im Portal CC-Zeitlos.de nach dem Puzzle-Bild stöbern, das sich in den von uns veröffentlichten Geschichten versteckt. Und dieses Mal ist die Grafik auch wie versprochen wenig technisch.

Wenn Ihr fündig geworden seit, dann postet Ihr hier im Thread den Namen der Geschichte und die Seitenzahl, wo sich das Bild befindet. Wer uns auch noch den Namen der abgebildeten Protagonisten mitteilen kann ist klar im Vorteil, denn Gewinner ist, wer am genauesten trifft.

Zur Erinnerung die ausgelobten Preise:
Spoiler:
Hier die Preise:
3. Preis: Ein Buch aus der unten stehenden Liste.
2. Preis: Zwei Bücher aus der unten stehenden Liste.
1. Preis: Drei Bücher aus der unten stehenden Liste.

Dazu die Bücherliste, aus der Ihr Euren Preis aussuchen könnt:

Dann wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön.

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Vivian-von-Avalon

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Vivian-von-Avalon »

cc-zeitlos hat geschrieben:Liebe Mitforisten!

Heute möchte ich in unserem Team von CC-Zeitlos.de zwei neue Mitglieder vosrtellen, welche die Redaktion unterstützen werden.

Die Team-Assistenten sind ...

Ruth Ronneberg

Sie wird uns in vielerlei Dingen unterstützen, unter anderem bei Interviews, Artikeln und dem Korrektorat.


und ...

Andreas Hobel

Er wir mich bei den News- und Informations-Seiten unterstützen.


Wer mehr über die zwei Team-Assistenten erfahren möchte, klickt hier

Auf gute Zusammenarbeit und den Lesern viel Spaß.

Euer
CC-Zeitlos
Erstmal herzlichen Glückwunsch, dass Du neue Mitstreiter gefunden hast. Das freut mich wirklich.

Als aufmerksame Leserin Eures Portals ist mir auch gleich etwas aufgefallen.

Warum hat Ruth kein Foto von sich in ihrer Vita?
Ein solches Portal ist doch etwas ganz Anderes als ein Forum oder Facebook. Ich z.B. habe weder hier im Forum noch bei Facebook ein Realfoto. Auf meiner eigenen Website aber! Das gehört einfach dazu, um Vertrauen zum Leser bzw. Nutzer aufzubauen. Menschen ohne Foto auf eigenen Websites oder solchen Portalen wie cc-Zeitlos sind für mich - sorry - wie ohne eine Identität.
Das lernt man auch auf jedem Kurs für Dienstleistungspersonal: Fotos bauen Vertrauen auf - das ist einfach eine Tatsache.

Und zu Andreas:
Könnte es sein, dass ich ihn persönlich kenne? Er kommt mir sehr bekannt vor! Kommt er auch aus dem Norden, sprich: aus Schleswig-Holstein.
Vivian-von-Avalon

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Vivian-von-Avalon »

cc-zeitlos hat geschrieben:
Richard hat geschrieben:Also in der EA gabs meiner Erinnerung nach keine Erwaehnung einer Tochter von Thora und auch in der Perrypedia findet sich nur ein Hinweis auf Thomas Cardif als ein Nachkomme.
...
3. Würde man alles, was nicht in den PR-Romanen stand und damit auch nicht in der Perrypedia steht, als nicht-serien-kanonisch betrachten, könnte man alle Geschichten und Ideen knicken, die nicht vom Verlag kommen. Die Kreativität blieb also außerhalb auf der Strecke. Es dürfte also weder zu den Eskapaden von Bully auf seinem Hubschrauberflug Richtung Australien kommen (Tage voller Entscheidungen (Teil1 )), noch dürfte es Ron Fox in dem Andromeda-Zyklus geben, noch eine Beatrice Wood in den überwiegend gelungenen Roi Danton-Abenteuern von einer Autorin, deren Namen ich hier nicht nennen will und darf.
...
Dazu vertrete ich eine etwas andere Auffassung.
Selbstverständlich ist eine Beatrice Wood kanonisch.

Begründung:
Über Roi Danton ist bekannt, dass er im Laufe der Jahrtausende seine Freundinnen hatte. Keine von ihnen hat ein Kind von ihm. Denn das wäre sicherlich in der Perrypedia bekannt geworden.
Also kann eine Freundin von Roi Danton in den Zeiten, die von der EA nicht beleuchtet werden, im Prinzip "machen, was sie will", da sie keine Spuren in der EA und in der Perrypedia hinterlässt.
Eine Tochter von Thora hätte sehr wohl Spuren in der Perrypedia hinterlassen - und wäre damit nicht mehr kanonisch.
Die Figur der Beatrice Wood ist so angelegt, dass sie ausschließlich in den EA-freien Zeiten agiert. Wer z.B. den Roman "Das Eroberte Leben" der Autorin gelesen hat, wird wissen, dass Beatrice in den unendlichen Weiten des Weltraums (und vielleicht auch der Zeiten?) spurlos verschwinden wird, ohne dass klar ist, ob sie wirklich tot ist. Vorher wird sie aber noch einen ganz großen Auftritt an der Seite von Roi Danton in einem in Planung befindlichen Roman haben.

Und was die Autorin betrifft, deren Namen Du nicht nennen willst und darfst:
Dass Du ihn nicht nennen willst, ist Deine ganz eigene Entscheidung.
Dass Du ihn nicht nennen DARFST, bezieht sich auf einen ganz anderen, ganz speziellen Zusammenhang, der hier nicht gegeben ist. Da scheint ein kleines Missverständnis von Deiner Seite aus vorzuliegen.

Die Romane, auf die Du Dich beziehst, sind die Freihändler-Romane von Angelika Rützel, Teil 2 ist hier zu lesen: http://zukunftswelt.blogspot.de/p/blog-page_72.html, Teil 3 hier: http://zukunftswelt.blogspot.de/p/blog-page_75.html
Den ersten Teil gibt es als Printausgabe bei der PRFZ (FanEdition Nr. 16).
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

.
Antworten zu den obigen Posts.

Dass unser Portal aufmerksam gelesen wird, das ist uns klar und freut uns. :st: :D



Zu Ruth Ronneberg:

Ich zitiere sie, da sie nicht im Forum vertreten ist.
„Egal, ob Facebook, Forum, Website, Portal, alles ist Internet und kann somit zurückverfolgt werden. Für Autoren ist das richtig und wichtig, für alle Anderen, die aber einen anderen Beruf ausüben, wo der Arbeitgeber bestimmte Sachen vielleicht nicht wissen soll, damit man nicht seinen seriösen Ruf verliert, ist die Anonymität besser.

Wieso kann man einer Person mit echtem Foto eher vertrauen? Sagt einem das etwas über ihre Vertrauenswürdigkeit? Kann ich mir nicht vorstellen. Ich möchte von Berufs wegen anonym bleiben, das ist alles.

Außerdem ist dies ja eben nicht die Website von Ruth Ronneberg, sondern die von "CC-Zeitlos.de", deren Verantwortlicher laut Impressum Hans Herrmann ist. Er ist abgelichtet und er ist integer. Er würde niemanden ins Team aufnehmen, der nicht ebenso ist. Das denke ich, ist Fakt. Kann ich somit also nicht nachvollziehen.

Zitatende.



Zu Andreas Hobel:

Er wohnt in der Mitte Deutschlands. Seine Eltern auch.



Zu Betarice Wood:

Ich kenne die Figur und sie ist wirklich gut und glaubhaft geschrieben, dafür meinen Respekt – und das meine ich wirklich so.

Dass sie in einer Zeit spielt, in der sie keine Spuren hinterlässt, das ist gut eingefädelt und damit schwingt sie im Serienkanon. Das ist richtig.

Serienkanonisch richtig ist auch, dass Thora und Atlan in der Originalserie niemals aufeinandertrafen. Zitat aus der Perrypedia:
Obwohl Atlan da Gonozal noch vor Thora Rhodans Tod aus seiner Fluchtkuppel auftauchte, trafen beide niemals in einem der Heftromane PR 50 bis PR 78 zusammen - anders dagegen Atlan und Crest da Zoltral. Es ist anzunehmen, dass von Seiten der Exposé-Redaktion ein gemeinsames Auftreten von Thora und Atlan vermieden wurde.
Zitatende.

Und doch gibt es eine Geschichte, die genau dies aufgreift. Nachzulesen hier in „Das Geheimnis des Arkoniden“.

Eine mutige Geschichte, die eben eine Lücke in den Original-Romanen ausnutzt. Streng genommen also nach Perrypedia nichtkanonisch, finde ich die Idee sehr reizvoll und man könnte gewogen sein, diese Anmerkung deshalb aus der Perrypedia zu streichen. Ich wäre dafür.

Würde man also gestreng der Perrypedia seine Geschichten schreiben wollen, könnte man jegliche Kreativität knicken. Die Perrypedia sagt eigentlich nur aus, dass Thora und Atlan in den Romanheften nie aufeinandergetroffen sind. Was aber nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass es nicht so gewesen sein könnte. Also Leute, ein wenig Luft braucht der Hobby-Autor, um atmen zu können. :D

Hier sind wir dann auch an dem Punkt angelangt, um zum nächsten Thema zu schwenken.



Zu Thoras Tochter:

In den PR-Romanen und der Perrypedia steht nichts zu Thoras Vergangenheit und es steht nur, dass sie mit Perry einen Sohn hat, nämlich Thomas Cardiff. Zwangsläufig heißt das aber ebenso nicht, dass Thoras Leben erst 1971 irdischer Zeitrechnung auf Luna begonnen hat. Spekulieren wir mal, dass Thora vor PR auf Arkon eine Beziehung hatte und aus dieser eine Tochter entstammte. Nehmen wir weiterhin an, dass diese Tochter aus unerfindlichen, noch auszufabulierenden Gründen zu Tode gekommen oder verschollen ist und Thora dies verdrängt hat. Ob mit Absicht oder unterschwellig lassen wir mal dahingestellt. Mehr will ich dazu nicht verraten um den Lesespaß demnächst nicht zu verderben. Aber sagt mir, ob dies dem Serienkanon widerspricht. Und vor allem: nennt bitte Quellen.



Zu der nicht genannt werden dürfenden Autorin:

Wo das Missverständnis liegt, wäre zu klären. Ich bin für vieles offen ...

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Leenia
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 25. Dezember 2015, 16:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Leenia »

.

Liebe Mitforisten,

am Sonntag, wie von mir angekündigt, wird das Puzzle-Spiel beendet. Bis dahin dürfen noch Tipps abgebeben werden.

Wer mag kann im Spoiler nachsehen, wo ich eine kleine Hilfestellung versteckt habe ... :)

Spoiler:
Schaut im Portal CC-Zeitlos.de im Bereich TERRANIAN STAR nach. Dort gibt es diverse Geschichten, wo Ihr das Puzzlebild finden könnt.
Morgen Nachmittag gibt es einen weiteren Spoiler, wo ich wieder etwas mehr verraten werde.

Dann wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön.

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Weil heute der 11.11. ist und ich den Countdown etwas locker gestalten möchte, heißt es heute ausnahmsweise:

SEX

... anstatt 6! :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Leenia
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 25. Dezember 2015, 16:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Leenia »

.

Liebe Mitforisten,

am Sonntag, wie von mir angekündigt, wird das Puzzle-Spiel beendet. Bis dahin dürfen noch Tipps abgebeben werden.


Wie versprochen verrate ich im Spoiler noch mehr, wo das Bild versteckt sein könnte ...

Spoiler:
Schaut im Portal CC-Zeitlos.de im Bereich TERRANIAN STAR nach. Dort gibt es diverse Geschichten, wo das Puzzlebild versteckt ist.
Die kleinen Kerlchen nennen sich Drix und erleben viele Abenteuer.

Damit Ihr nicht suchen müsst, nochmals das 8. Puzzle-Bild:
Spoiler:
Bild

Dann wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß beim Stöbern in unserem Portal CC-Zeitlos.de und sucht mal schön.

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
Leenia
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 25. Dezember 2015, 16:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Leenia »

.

Liebe Mitforisten,

unser Puzzle-Spiel ist nun beendet und Ihr dürft das komplette Bild bewundern.


Hier zum vollständigen Puzzle-Bild:
Spoiler:
Bild

Nun zur Lösung:
Spoiler:
Schaut im Portal CC-Zeitlos.de im Bereich TERRANIAN STAR nach. Dort gibt es diverse Geschichten, wo das Puzzlebild versteckt ist.
Die kleinen Kerlchen nennen sich Drix und erleben viele Abenteuer.

In der Geschichte "Eliuns Kindheit – Kapitel 2" auf Seite 27 müssen sich Ydre, Alani und Leotie vor dem Clangericht verantworten.
Alani hält den Redestab und spricht für ihre beiden Freunde. Leotie tröstet Ydre, die sehr viel für ihn empfindet.
Die Drix-Abenteuer gehen natürlich weiter und bald könnt Ihr den dritten Teil im Portal CC-Zeitlos.de lesen. Der dunkle Heiler Mana spielt darin eine große Rolle. Mehr wird nicht verraten.

Eure Leenia
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15923
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena »

Ich weiß, ich hab das Bild schon mal gesehen. Aber ich hab's partout nicht wieder gefunden. Hübsches Bild! :wub:

Und auf die Fortsetzung freue ich mich! :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
Leenia
Marsianer
Beiträge: 184
Registriert: 25. Dezember 2015, 16:10
Wohnort: in Franken ganz oben ;-)

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Leenia »

@Elena:

Danke für Dein Lob, ich werde es an die richtige Adresse weitergeben :)

MillyMitch erwies sich als absoluter Glücksgriff. Das Zeichnen der quirligen Drix macht ihr so viel Freude, dass auch weiterhin in den Geschichten Bilder von ihr zu finden sein werden.

Etwas wird es noch dauern, bis das 3. Drix-Kapitel online geht, doch das Warten lohnt sich bestimmt.

Eines kann ich verraten: Das 4. Kapitel ist in Arbeit ... :psst:
Nicht immer ist der einfachste Weg der richtige!
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15923
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena »

Oh, schön zu wissen, dass wir noch viel über die putzigen Kerlchen erfahren können. :st:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Wenn der geneigte Leser schon wüsste, was wir in Vorplanung haben ... lustige, aber auch spannende Abenteuer mit einem Hauch Mystik ... :wub: :D

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15923
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena »

Du brauchst es nur hier reinzuschreiben, dann wissen wir es auch! :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Ich will doch nicht die Spannung verderben ... tststs ... :rolleyes:

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Liebe Mitforisten!

Da Leenia ins Krankenhaus musste, übernehme ich heute den abschließenden Part des Puzzles, das am 13. November beendet wurde.

Eigentlich gibt es dazu leider nicht viel zu sagen, nur dass es keine Gewinner gibt, mangels Beteiligung.

Wir wissen nun nicht, ob das Puzzle denn soooo schwer war, oder nur zu viel "Arbeit" das Bild aufzustöbern oder die Presie nicht attraktiv genug.

Lasst es uns wissen und wir werden es nächstes Mal besser machen.

Es grüßt Euch
Euer CC-Zeitlos

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15923
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von Elena »

Ihr habt viele Seiten auf Eurem Portal. Die alle durchzustöbern kostet sehr viel Zeit. Die muss man erst mal haben! Die meisten arbeiten aber und können daher nicht alle Seiten durchstöbern. :mellow:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys
Benutzeravatar
cc-zeitlos
Terraner
Beiträge: 1249
Registriert: 8. März 2013, 11:30
Wohnort: Sangerhausen

Re: PR-, SF- und Fantasy-Projekte von CC-Zeitlos.de

Beitrag von cc-zeitlos »

Guter Hinweis. Danke! :st:

PR/SF-Storys und allgemeine Artikel vom CC-Zeitlos.de-Team und mir, darüber hinaus wunderschöne Grafiken von echten Talenten: CC-Zeitlos.de
Antworten

Zurück zu „Clubnachrichten, Infos, Homepages und sonstiges“