Probleme mit Kunden"service" durch die Abonnementbetreuung

Antworten
Benutzeravatar
Eric Manoli
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1828
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Probleme mit Kunden"service" durch die Abonnementbetreuung

Beitrag von Eric Manoli »

Ich hoffe für dich das Klaus hier bei Gelegenheit vorbei schaut. Eventuell fällt ihm dazu etwas ein.
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 10040
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Probleme mit Kunden"service" durch die Abonnementbetreuung

Beitrag von Klaus N. Frick »

Testare60 hat geschrieben: 20. November 2020, 20:35 Guten Abend, ich bin Abonnent und habe seit geraumer Zeit Probleme mit der Lieferung.
Entweder erhalte ich die aktuellen Hefte alle 3-4 Wochen bis zu einer Woche später oder überhaupt nicht.
Bei Reklamation erfolgt nur Gutschrift, keine Nachlieferung, da "nicht mehr verfügbar".
Ich weiß mir langsam nicht mehr zu helfen.
Das ist natürlich alles nicht gut.

Bitte schick mir eine Mail in die Redaktion: an .

Bitte schreib das, was Du hier geschrieben hast, ein wenig konkreter: Gib Deine Adresse an, vielleicht auch eine Abonnement-Nummer. Nenne die Reklamation und die Reaktion darauf. Dann kann ich das an Personen weiterleiten, die sich darum kümmern.

(In den meisten Fällen, wenn wir so etwas mitbekommen, schicken wir von der Redaktion unbürokratisch das fehlende Heft hinaus. Der Abo-Service ist auf Zeitschriften wie die »TV Movie« ausgerichtet, nicht auf Menschen, die jeden Roman auch unbedingt lesen wollen.)
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“