Inside Terminus

Alles rund um die Miniserie
Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 25. Juni 2017, 19:16

Der Terminus und NEO Lektor Dieter Schmidt sprach in Osnabrück über seine Arbeit bei Terminus

https://soundcloud.com/user-10236976-68 ... schmidt-01

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7063
Registriert: 5. Januar 2013, 17:56
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Inside Terminus

Beitrag von Alexandra » 25. Juni 2017, 21:12

Tostan hat geschrieben:Der Terminus und NEO Lektor Dieter Schmidt sprach in Osnabrück über seine Arbeit bei Terminus

https://soundcloud.com/user-10236976-68 ... schmidt-01

:aa:

-O- Tostan -O-
Gute Tonqualität!
Ich habe auch eine Aufnahme, hatte aus Zeitmangel aber noch nicht reingehört.

Hat nicht jemand Lust, das abzutippen?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 25. Juni 2017, 22:04

Ich würde mich freuen über etwas Schriftliches. Obwohl ich SoundCloud habe - und die sind wirklich gut - als Hörgeräteträgerin habe ich leider gar nichts verstanden. :(
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 8918
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49

Re: Inside Terminus

Beitrag von Klaus N. Frick » 26. Juni 2017, 16:35

Gerade im Blog der Redaktion notiert: Wo stehen wir eigentlich gerade bei unserer Miniserie PERRY RHODAN-Terminus?
http://perry-rhodan.blogspot.de/2017/06 ... dinge.html

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 26. Juni 2017, 20:54

Elena hat geschrieben:Ich würde mich freuen über etwas Schriftliches. Obwohl ich SoundCloud habe - und die sind wirklich gut - als Hörgeräteträgerin habe ich leider gar nichts verstanden. :(
Der Programmpunkt war in Summe 62 Minuten ... das ist leider zu transkripieren.
Sorry.

Vielleicht findet sich ja ein Fan.
BTW: Am Mp3 player gehts auch nicht?

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 26. Juni 2017, 21:52

MP3-Player hab ich nicht.

Fehlt da nicht ein Wort in Deinem Satz:
... das ist leider zu transkripieren. Vielleicht schwer oder unmöglich?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2017, 08:29

Elena hat geschrieben:MP3-Player hab ich nicht.

Fehlt da nicht ein Wort in Deinem Satz:
... das ist leider zu transkripieren. Vielleicht schwer oder unmöglich?
ja, da gehört ein schwer/nicht durchführbar rein. Zumindest, wenn du willst, dass T11 erscheint :-)

Wie ist es, weenn du Kopfhörer an den PC ansteckst und über die im Ohr hörst?

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2017, 08:37

Und weiter geht's mit Infos zu Terminus, diesmal mit Olaf Brill und seinem Schreiberlebnis zu Band 8.
In Osnabruck gab es unter anderem folgende Fragen:

Stirbt Gucky in PERRY RHODAN Terminus Band 8?
Überleben Juki Leann und Darren Zitarra?
Und wie lief es für Olaf Brill​ bei Band 8?

https://soundcloud.com/user-10236976-68 ... olaf-brill

:aa:

-O- Tostan -O-

PS: Und bevor mir wer von euch erklärt, dass Gucky in der EA ja lebt ... nun, falls er in Terminus gestorben ist, stellt sich die Frage, wie er auferstanden ist und wer der Gucky in der EA ist ... :devil:
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 27. Juni 2017, 21:29

Tostan hat geschrieben:
Elena hat geschrieben:MP3-Player hab ich nicht.

Fehlt da nicht ein Wort in Deinem Satz:
... das ist leider zu transkripieren. Vielleicht schwer oder unmöglich?
ja, da gehört ein schwer/nicht durchführbar rein. Zumindest, wenn du willst, dass T11 erscheint :-)

Wie ist es, weenn du Kopfhörer an den PC ansteckst und über die im Ohr hörst?

:aa:

-O- Tostan -O-
Ah, das wäre ne Möglichkeit. Das hab ich noch nicht probiert. Das wäre aber nicht im Ohr, denn dann wären es Ohrenstöpsel. ;)

Tostan hat geschrieben:Und weiter geht's mit Infos zu Terminus, diesmal mit Olaf Brill und seinem Schreiberlebnis zu Band 8.
In Osnabruck gab es unter anderem folgende Fragen:

Stirbt Gucky in PERRY RHODAN Terminus Band 8?
Überleben Juki Leann und Darren Zitarra?
Und wie lief es für Olaf Brill​ bei Band 8?

https://soundcloud.com/user-10236976-68 ... olaf-brill

:aa:

-O- Tostan -O-

PS: Und bevor mir wer von euch erklärt, dass Gucky in der EA ja lebt ... nun, falls er in Terminus gestorben ist, stellt sich die Frage, wie er auferstanden ist und wer der Gucky in der EA ist ... :devil:
Das mit dem PS brauchst Du gar nicht erst versuchen, das glaubt Dir doch keiner. }-D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2017, 22:00

Elena hat geschrieben:
Das mit dem PS brauchst Du gar nicht erst versuchen, das glaubt Dir doch keiner. }-D
Auf Facebook gab es dazu schon interessante Spekus ...
Und cih gebe zu Bedenken, dass es ja einen Grund haben muss, warum Rhodan "Mein Gott, was habe ich getan" sagt ....

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 27. Juni 2017, 23:26

Schon richtig. Aber das Gucky den Weg von Michael Rhodan geht, das glaube ich dann doch nicht. :D
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 27. Juni 2017, 23:46

Elena hat geschrieben:Schon richtig. Aber das Gucky den Weg von Michael Rhodan geht, das glaube ich dann doch nicht. :D
Was meinst du wegen Roi?

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Alexandra
Kosmokrat
Beiträge: 7063
Registriert: 5. Januar 2013, 17:56
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Inside Terminus

Beitrag von Alexandra » 28. Juni 2017, 00:35

Tostan hat geschrieben:
Und cih gebe zu Bedenken, dass es ja einen Grund haben muss, warum Rhodan "Mein Gott, was habe ich getan" sagt ....
Nicht dass er sich gewissen christlichen Fundamentalisten anschließt und die ganze Sache mit ES bereut?
DORGON http://www.dorgon.net/

Meine PERRY RHODAN-Besprechungen und Miniserien-Interviews auf dem Geisterspiegel.
http://www.geisterspiegel.de/?author=197

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 28. Juni 2017, 09:22

Tostan hat geschrieben:
Elena hat geschrieben:Schon richtig. Aber das Gucky den Weg von Michael Rhodan geht, das glaube ich dann doch nicht. :D
Was meinst du wegen Roi?

:aa:

-O- Tostan -O-
Weisst Du nicht, dass Roi schon mal gestorben war und nach zahlreichen Protesten doch wieder zum Leben erweckt wurde? Damals stellte sich auch die Frage, ob er aus einem Paralleluniversum stammt.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 28. Juni 2017, 12:11

Elena hat geschrieben:
Tostan hat geschrieben:
Elena hat geschrieben:Schon richtig. Aber das Gucky den Weg von Michael Rhodan geht, das glaube ich dann doch nicht. :D
Was meinst du wegen Roi?

:aa:

-O- Tostan -O-
Weisst Du nicht, dass Roi schon mal gestorben war und nach zahlreichen Protesten doch wieder zum Leben erweckt wurde? Damals stellte sich auch die Frage, ob er aus einem Paralleluniversum stammt.
Doch doch, das weiß ich eh. Wobei eigentlich ist er nicht gestorben, denn er wurde ja von einem Gurrad gerettet.
Ich dachte, du meinst was anderes

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15340
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Elena » 28. Juni 2017, 23:24

An was hattest Du denn gedacht, Tostan?
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6563
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Inside Terminus

Beitrag von Richard » 1. Juli 2017, 14:46

Tostan hat geschrieben:
Doch doch, das weiß ich eh. Wobei eigentlich ist er nicht gestorben, denn er wurde ja von einem Gurrad gerettet.
Ich dachte, du meinst was anderes

:aa:

-O- Tostan -O-
Naja, ich denke, dass das genau der Punkt war: von so einer moeglichen Rettung war damals im M87 Zyklus eigentlich nichts zu lesen.

Ich kopiere mal die entsprechende Stelle aus dem eBook:
Das Geschehen um ihn schien in Zeitlupe abzulaufen. Mit schrecklicher Klarheit nahm der Major jede Einzelheit in sich auf. Er sah den Titanenkörper des Paladin-Roboters durch Rauch und Feuer heranstürmen, vernahm Roi Dantons gellenden Schrei, als sein HÜ-Schirm erlosch und die Intervallstrahler dreier Bestien seinen ungeschützten Körper trafen. Rhodans Sohn knickte in den Knien ein, brach zusammen und rollte, sich überschlagend, in den Trichter.
Eril Shukento sprang ihm nach. Ein Schuss streifte glühend in sein rechtes Bein. Aber er kroch noch bis zu Dantons Körper, drehte ihn um und starrte in die blicklosen Augen des Freihändlers.
Dann verließ ihn das Bewusstsein.
Also 3 Intervallstrahler trafen Roi und er hatte "blicklose Augen".
Fuer mich klingt das jetzt nicht so, als ob da eine nur "todesaehnliche Bewusstlosigkeit" moeglich gewesen wäre.

Aber ok, man hat dann Roi im Cappinzyklus wiederbelebt - was aber mE durch obige Schilderung eigentlich ziemlich unmoeglich wirkte.

Benutzeravatar
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Kreggen » 1. Juli 2017, 15:19

Zum Thema Roi Danton und seiner Wiederauferstehung im Cappin-Zyklus verweise ich immer gerne auf die Story "Der Mann, der die Zeit betrog" von Ernst Vlcek aus dem Jubiläumsband 1 von 1980 (LInk: https://www.perrypedia.proc.org/wiki/De ... eit_betrog ;)

Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7123
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Inside Terminus

Beitrag von dandelion » 1. Juli 2017, 16:06

Richard hat geschrieben:
Aber ok, man hat dann Roi im Cappinzyklus wiederbelebt - was aber mE durch obige Schilderung eigentlich ziemlich unmoeglich wirkte.
Zweifel sind angebracht, aber Danton hat überlebt. So steht es geschrieben. ;)

Ob sein Weiterleben ein Gewinn für die Serie war, mag jeder Leser für sich entscheiden. Für mich schon, kenne aber nur einen geringen Teil seines weiteren Wirkens.

Benutzeravatar
Günther Drach
Superintelligenz
Beiträge: 2886
Registriert: 1. Juli 2012, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Günther Drach » 1. Juli 2017, 21:18

Richard hat geschrieben:
Tostan hat geschrieben: Also 3 Intervallstrahler trafen Roi und er hatte "blicklose Augen".
Fuer mich klingt das jetzt nicht so, als ob da eine nur "todesaehnliche Bewusstlosigkeit" moeglich gewesen wäre.

Aber ok, man hat dann Roi im Cappinzyklus wiederbelebt - was aber mE durch obige Schilderung eigentlich ziemlich unmoeglich wirkte.
Nun ja.
Es gibt natürlich andere Möglichkeiten:
Könnte ein Parachron-Roi Danton sein. Aus einer Zeitlinie, in der er eben überlebt und sich per Zeitreise rettet und in unsere Zeitlinie verirrt. (*)
Klingt unwahrscheinlich.
Ich bin ja für die Schläfervariante. Irgendeine Macht hat uns eine perfekte Roi Danton-Kopie untergeschoben (perfekte Kopien kennen wir ja, Bacctou oder wie hießen die Dinger?). Würde all diese Unwahrscheinlichkeiten erklären.

(*) das mit dem Parachron-Danton ist, glaube ich, aber eine schon häufiger geäußerte Theorie
Der vollständige Fanroman des NGF (2004 - 2008) -- tut euch was Gutes, lest ihn!

Fairy tales do not give the child his first idea of bogey. What fairy tales give the child is his first clear idea of the possible defeat of bogey. The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.
― G.K. Chesterton

nolite te bastardes carborundorum.

Benutzeravatar
Kreggen
Ertruser
Beiträge: 880
Registriert: 29. Juni 2012, 15:27
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Re: Inside Terminus

Beitrag von Kreggen » 1. Juli 2017, 21:32

Günther Drach hat geschrieben: Nun ja.
Es gibt natürlich andere Möglichkeiten:
Die Vlcek-Kurzgeschichte ist demnach also kein Kanon?

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 2. Juli 2017, 10:20

Kreggen hat geschrieben:
Günther Drach hat geschrieben: Nun ja.
Es gibt natürlich andere Möglichkeiten:
Die Vlcek-Kurzgeschichte ist demnach also kein Kanon?
Die PP definiert sie als eingeschränkter Kanon.

https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Perrypedia:Kanon

Die EA, die Miniserien und der PR-Computer bzw. der PR-Kommentar sind auf jeden Fall Kanon.

Für mich ist alles Kanon, was je offiziell geschrieben wurde.
Falls es einen Widerspruch gibt (wie zB das berühmte Taschenbuch 288 über die Unsterblichkeit der MDI), dann gilt das, was in der EA ausgesagt wurde. Um bei dem Beispiel zu bleiben: In der EA wurde nachträglich im Linguiden-Zyklus die Handlung des Tabu relativiert.
Optimalerweise sollte es keinen Widerspruch zu bereits geschriebenen geben.
Ein Beispiel wie die neue Handlung samt Konsequenzen für die bestehende, bereits geschriebene EA darin eingebettet ist, liest du gerade in Terminus ... bzw dann in Band 12. Denn bislang widerspricht Terminus in seinen Konsquenzen der Hefte 400-570.

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 11. Juli 2017, 21:51

Und noch ein soundfile von Osnabrück über Terminus, diesmal mit Dietmar Schmidt und der CART RUDO, Uwe Anton über die Expos, Olaf Brill übers Schreiben und ich erzählte über Datenrecherche.
Und was ist mit den 80.000 terranischen Schiffskommandanten, die sich in der Milchstraße aufhalten

https://soundcloud.com/user-10236976-68 ... -allgemein


:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Tostan
Terraner
Beiträge: 1471
Registriert: 29. Juni 2012, 14:04
Wohnort: Wien

Re: Inside Terminus

Beitrag von Tostan » 9. August 2017, 15:13

Geistespiegel Interview zu Band 9 mit Dennis Mathiak, Uwe Anton und Lektor Dieter Schmidt

http://www.geisterspiegel.de/?p=40967

:aa:

-O- Tostan -O-
To Live Is To Die

Benutzeravatar
Dennis Mathiak
Marsianer
Beiträge: 234
Registriert: 29. Juni 2012, 14:24
Wohnort: Recklinghausen

Re: Inside Terminus

Beitrag von Dennis Mathiak » 9. August 2017, 16:51

Tostan hat geschrieben:Geistespiegel Interview zu Band 9 mit Dennis Mathiak, Uwe Anton und Lektor Dieter Schmidt

http://www.geisterspiegel.de/?p=40967

:aa:

-O- Tostan -O-
Das wollte ich - eben aus dem Büro gekommen - auch noch teilen. Du warst mal wieder schneller. [emoji6]
Ad Astra,

Dennis

Antworten

Zurück zu „PR - Terminus“