Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Antworten
Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6716
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Kardec »

Perry Rhodan 3061 . . . "Die Dunkle Schwere"

Ein Oxtorner im Einsatz – und im Kampf mit sich selbst


Michael Marcus Thurner


.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Das ist mal eine Titel und Untertitel nach meinem Gusto. Ein poetischer Titel, dazu ein Untertitel, der nicht einmal erraten lässt, welche Handlungsebene behandelt wird. Nach Siad Tans Ableben ist Monkey der einzig mir bekannte Oxtorner in der Handlung, aber er würde vermutlich nicht als "Ein Oxtorner" bezeichnet werden.

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7064
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Richard »

Ich bin mir jetzt zwar nicht sicher ob auf Terra auch Oxtorner mitversetzt wurden aber an und für sich sollte da jetzt mal wieder was vom "anderen" Solaren System zu lesen sein.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Richard hat geschrieben:
8. März 2020, 12:55
Ich bin mir jetzt zwar nicht sicher ob auf Terra auch Oxtorner mitversetzt wurden aber an und für sich sollte da jetzt mal wieder was vom "anderen" Solaren System zu lesen sein.
Glaube ich nicht. Die Titel der Romane jener Ebene werden ja nach Himmelskörpern gewählt. Ich spekuliere, dass wir hier Saessbekker (oder einen Kollegen von ihm) aus Band 3016 wiedertreffen. 3016 wurde auch von MMT geschrieben.

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Ce Rhioton »

nanograinger hat geschrieben:
8. März 2020, 12:08
Nach Siad Tans Ableben ist Monkey der einzig mir bekannte Oxtorner in der Handlung, aber er würde vermutlich nicht als "Ein Oxtorner" bezeichnet werden.
Meine Vermutung ist: gerade deswegen ist Monkey gemeint.

Benutzeravatar
Ich21
Siganese
Beiträge: 40
Registriert: 14. Februar 2019, 18:44

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Ich21 »

Im Roman 3060 gehts um den Lordardmiral, da wäre es doch passend, wenn der Oxtorner hier Monkey ist.

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6716
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Kardec »

War auch mein erster Gedanke - könnte aber gut sein, daß halt ein anderer Oxtorner zu seiner Entourage gehört.

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Ich21 hat geschrieben:
8. März 2020, 18:21
Im Roman 3060 gehts um den Lordardmiral, da wäre es doch passend, wenn der Oxtorner hier Monkey ist.
Sicher, ab warum nennt man ihn dann nicht auch "Lordadmiral" in diesem Untertitel?

Wie man sieht, regen uneindeutige Titel und Untertitel Spekulationen an. B-)

lichtman
Superintelligenz
Beiträge: 2774
Registriert: 31. Juli 2012, 14:37
Wohnort: München

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von lichtman »

Ce Rhioton hat geschrieben:
8. März 2020, 13:28
nanograinger hat geschrieben:
8. März 2020, 12:08
Nach Siad Tans Ableben ist Monkey der einzig mir bekannte Oxtorner in der Handlung, aber er würde vermutlich nicht als "Ein Oxtorner" bezeichnet werden.
Meine Vermutung ist: gerade deswegen ist Monkey gemeint.
Würde zum Titel des Vorgängerromans passen: Die Thesan und der Lordadmiral

Etwas überraschend der Untertitel: Handelskarawane nach M 15 – eine unglaubliche Allianz entwickelt sich

Nicht M 13? Monkey sollte den Transfer von Zemina Paath laut Leseprobe 3056 nach M 13 organisieren. Hat Zemina Paath in die Zukunft geschaut?

Eine unglaubliche Allianz - Sind in M 15 Zain-Konstrukte?

Monkey selbst wollte woanders hin - Leseprobe 3056:

Monkeys Projekt ... der Oxtorner plante unter höchster Geheimhaltung einen Angriff auf die Cairanerwelt Hovcai im Halo der Milchstraße.

Dort wäre auch das Sternenrad!

manfred

Benutzeravatar
Troll Incorporation
Ertruser
Beiträge: 816
Registriert: 25. Juni 2012, 23:21
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Troll Incorporation »

"Die Dunkle Schwere" ...
Hmmm ... mir fällt jetzt auf Anhieb keine übergewichtige Dunkelhaarige ein, die damit gemeint sein könnte :unschuldig:

:devil:

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6716
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Kardec »


Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Hmm, es müsste wohl "Halboxtorner" im Untertitel heißen. Aber mal sehen...

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Ce Rhioton »

nanograinger hat geschrieben:
10. April 2020, 15:16
Hmm, es müsste wohl "Halboxtorner" im Untertitel heißen. Aber mal sehen...
Für das Protokoll: nanograinger übt einen Hauch von Kritik. :o

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Ce Rhioton hat geschrieben:
10. April 2020, 15:33
nanograinger hat geschrieben:
10. April 2020, 15:16
Hmm, es müsste wohl "Halboxtorner" im Untertitel heißen. Aber mal sehen...
Für das Protokoll: nanograinger übt einen Hauch von Kritik. :o
Im Gegenteil: Wenn du mein erstes Posting im Thread anschaust, dann wirst du erkennen, dass ich die "Verschleierung" von allzu deutlichen Hinweisen in Titel und Untertitel durchaus positiv werte.

Und wie du siehst, war der Begriff "Oxtorner" hier durchaus ein Hinweis, nämlich dass es eben nicht Monkey der Lordadmiral ist, der hier mit dem "Dämon" kämpft (zumindest nicht am Anfang des Romans).

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Ce Rhioton »

nanograinger hat geschrieben:
10. April 2020, 15:41
Im Gegenteil: Wenn du mein erstes Posting im Thread anschaust, dann wirst du erkennen, dass ich die "Verschleierung" von allzu deutlichen Hinweisen in Titel und Untertitel durchaus positiv werte.

Und wie du siehst, war der Begriff "Oxtorner" hier durchaus ein Hinweis, nämlich dass es eben nicht Monkey der Lordadmiral ist, der hier mit dem "Dämon" kämpft (zumindest nicht am Anfang des Romans).
Ja, du bist toll. :D

Benutzeravatar
nanograinger
Kosmokrat
Beiträge: 5424
Registriert: 18. Mai 2013, 16:07

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von nanograinger »

Ce Rhioton hat geschrieben:
10. April 2020, 15:46
nanograinger hat geschrieben:
10. April 2020, 15:41
Im Gegenteil: Wenn du mein erstes Posting im Thread anschaust, dann wirst du erkennen, dass ich die "Verschleierung" von allzu deutlichen Hinweisen in Titel und Untertitel durchaus positiv werte.

Und wie du siehst, war der Begriff "Oxtorner" hier durchaus ein Hinweis, nämlich dass es eben nicht Monkey der Lordadmiral ist, der hier mit dem "Dämon" kämpft (zumindest nicht am Anfang des Romans).
Ja, du bist toll. :D
Sowieso B-)

MMThurner
Plophoser
Beiträge: 385
Registriert: 29. Juni 2012, 19:26
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von MMThurner »

Hier gibt's ein paar Gedanken von mir zur Arbeit an Band 3061. So gut wie spoilerfrei.

Schöne Grüße, viel Spaß

Michael

https://mmthurner.wordpress.com/2020/04 ... odan-3061/

Benutzeravatar
M13
Oxtorner
Beiträge: 604
Registriert: 22. Juli 2013, 20:29

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von M13 »

Lieber Michael,
bisher kenne ich nur die PDF-Vorschau der ersten Seiten, aber das kann ich schon mal sagen: Große Klasse!
Ich fiebere diesem Freitag besonders entgegen.

Gruß,
Uwe

Zukunft1
Marsianer
Beiträge: 216
Registriert: 29. Juni 2012, 19:12
Wohnort: Gerolstein
Kontaktdaten:

Re: Perry Rhodan 3061: "Die Dunkle Schwere"

Beitrag von Zukunft1 »

das klingt ja super bin schon gespannt :)

Antworten

Zurück zu „Kommende Romantitel“