Titelbild 3000

Antworten

Wie gefällt das Titelbild?

Note 1 (=klasse)
4
3%
Note 2 (=gut)
9
7%
Note 3 (=okay)
7
6%
Note 4 (=geht so)
13
10%
Note 5 (=schlecht)
31
25%
Note 6 (=grausig)
60
48%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 124

Benutzeravatar
Tiberius
Terraner
Beiträge: 1596
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Tiberius »

Ce Rhioton hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben: Na ja, weil wir's gut fanden.


"fanden"? :o

Einsicht ist Größe.:st:
Na na na, Ce Rhioton, immer diese mutwilligen Umdeutungen von Dir. :nein:
:D
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Benutzeravatar
Tiberius
Terraner
Beiträge: 1596
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Tiberius »

Tiberius hat geschrieben:
Ce Rhioton hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben: Na ja, weil wir's gut fanden.


"fanden"? :o

Einsicht ist Größe.:st:
Na na na, Ce Rhioton, immer diese mutwilligen Umdeutungen von Dir. :nein:
;) :D
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Tiberius hat geschrieben:
Ce Rhioton hat geschrieben:
Klaus N. Frick hat geschrieben: Na ja, weil wir's gut fanden.


"fanden"? :o

Einsicht ist Größe.:st:
Na na na, Ce Rhioton, immer diese mutwilligen Umdeutungen von Dir. :nein:
:D
:nein: Ich wasche meine tippenden Finger in Unschuld.
Der Redakteur ist Schwabe. Schwaben sind Meister des jonglierenden Wortes.
"Na ja, weil wir's gut fanden"
(aber es mittlerweile nicht mehr unbedingt tun) ist ja eine unmissverständliche Äusserung. ^_^

Benutzeravatar
Lion
Marsianer
Beiträge: 276
Registriert: 30. Juni 2012, 06:47

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Lion »

Ce Rhioton hat geschrieben: :nein: Ich wasche meine tippenden Finger in Unschuld.
Der Redakteur ist Schwabe. Schwaben sind Meister des jonglierenden Wortes.
"Na ja, weil wir's gut fanden"
(aber es mittlerweile nicht mehr unbedingt tun) ist ja eine unmissverständliche Äusserung. ^_^
Aber Schwaben (mittlerweile wohnhaft und arbeitend in Baden) sagen nicht immer alles! Sie denken sich oft auch ihren Teil.
"Na ja, weil wir's gut fanden" (und es immer noch gut finden, denn wir stehen zu unseren Taten!) :P
Für mich eine typisch symbadische Aussage. Gell Klaus!

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Lion hat geschrieben: ... denn wir stehen zu unseren Taten!) :P
Für mich eine typisch symbadische Aussage. Gell Klaus!
Also irgendwie war meine Replik von subtilerer Art. :P
Aber stimmt: Auch im Gegenwind an den eigenen Überzeugungen festhalten - das zeugt von Charakter. :st:

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4243
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Regulus »

Ce Rhioton hat geschrieben: Auch im Gegenwind an den eigenen Überzeugungen festhalten - das zeugt von Charakter. :st:
Egal, ob das TiBi dem Klaus sehr gut gefällt oder ob er es abscheulich findet: Was soll er denn sonst sagen...?

Benutzeravatar
Fellmer
Marsianer
Beiträge: 162
Registriert: 29. Juni 2012, 14:02
Wohnort: Kreis Olpe

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Fellmer »

Er könnte vielleicht mal sagen, was genau ihm denn so gut gefallen hat.
Das würde mich wirklich einmal (und ehrlich) interessieren. Viellleicht sieht er ja etwas, das zumindest mir entgangen ist.

So ein Bild ist ja vielleicht gut für Band 3003 oder 3004, aber bei diesem Jubiläum vermisse ich irgendwie den Hauch des kosmischen, visionären oder des umwerfenden WOW Effekts. Ich hatte echt ein Bild erwartet, dass mich von den Socken haut, aber keines, dass mich persönlich so negativ anspricht.

Benutzeravatar
Wulfman
Plophoser
Beiträge: 344
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Wulfman »

Perry neu zu gestalten ist immer problematisch. Ich finde ihn ebenfalls unpassend und er wirkt auch etwas unscharf und schlecht in das Bild hineingeschnitten. Wahrscheinlich musste der arme Arndt die drei wichtigen Personen unter Zeitdruck zeichnen und einfügen, da ist es ihm ein wenig entglitten.

Ich finde das gezeigte Olymp-Cover im Vergleich ebenfalls erheblich gelungener. Das ganze Bild ist stimmiger und der Perry glaubhafter.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Private Webseite: https://scheidle-design.de/

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 559
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Carrasco »

Ich glaube, das Problem ist allgemein, dass es für Jubi-Bände von "oben" die Direktive gibt: großformatig Figuren/Köpfe der Haupthandlungsträger. Also meist: großformatig PR himself.
Da bleibt dann eben - zumindest auf der Vorderseite - nicht mehr viel Platz für ein spannendes/faszinierendes/ungewöhnliches Motiv a la 2994.
Vielleicht sollte man das mal überdenken.

Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4143
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Haywood Floyd »

Wulfman hat geschrieben:Perry neu zu gestalten ist immer problematisch. Ich finde ihn ebenfalls unpassend und er wirkt auch etwas unscharf und schlecht in das Bild hineingeschnitten. Wahrscheinlich musste der arme Arndt die drei wichtigen Personen unter Zeitdruck zeichnen und einfügen, da ist es ihm ein wenig entglitten.

Ich finde das gezeigte Olymp-Cover im Vergleich ebenfalls erheblich gelungener. Das ganze Bild ist stimmiger und der Perry glaubhafter.
Malen, nicht zeichnen! Arndt Drechsler legt, wie ich gehört habe, größten Wert darauf, dass er nicht zeichnet, sondern malt! B-)

Aber das macht die milchbubenhafte Darstellung des PR auch net besser... :P

Benutzeravatar
Wulfman
Plophoser
Beiträge: 344
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Kontaktdaten:

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Wulfman »

Haywood Floyd hat geschrieben:Malen, nicht zeichnen! Arndt Drechsler legt, wie ich gehört habe, größten Wert darauf, dass er nicht zeichnet, sondern malt! B-)
Ernsthaft? Dann ist er also Titelbildmaler nicht Titelbildzeichner? Warum steht er dann unter "aktive Zeichner" und nicht unter "aktive Maler"?
https://perry-rhodan.net/infothek/team/aktive-zeichner

Werden Maler besser oder schlechter bezahlt als Zeichner? :P
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Private Webseite: https://scheidle-design.de/

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Johnny Bruck war ja ebenfalls Maler und wurde, wie wir uns alle erinnern, so in Band 1800 ("Maler Johnny") gewürdigt.

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Nachdem ich nun diesen überdimensionalen Aufsteller in München sah, wo noch deutlicher wird, dass Perrys Kopf wie aufgesteckt wirkt, wurde mir schlagartig die Genialität des Marketings bewusst:
Die PERRY RHODAN-Actionfigur ward geboren. :D

Benutzeravatar
XRAYN
Marsianer
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juni 2012, 16:16

Re: Titelbild 3000

Beitrag von XRAYN »

Frau Dorksteiger bekommt vom Intergalaktischen Gerichtshof demnächst ne Klage wegen Sex mit einem Minderjährigen... ganz böse Sache! :(

Benutzeravatar
AushilfsMutant
Ertruser
Beiträge: 1010
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: Titelbild 3000

Beitrag von AushilfsMutant »

XRAYN hat geschrieben:Frau Dorksteiger bekommt vom Intergalaktischen Gerichtshof demnächst ne Klage wegen Sex mit einem Minderjährigen... ganz böse Sache! :(
Der aber schnuckelige 3000 Jahre alt ist.
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)

Benutzeravatar
XRAYN
Marsianer
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juni 2012, 16:16

Re: Titelbild 3000

Beitrag von XRAYN »

AushilfsMutant hat geschrieben:
XRAYN hat geschrieben:Frau Dorksteiger bekommt vom Intergalaktischen Gerichtshof demnächst ne Klage wegen Sex mit einem Minderjährigen... ganz böse Sache! :(
Der aber schnuckelige 3000 Jahre alt ist.
Wenns nach seinem Passbild geht isser höchstens 16 :rolleyes:

Benutzeravatar
AushilfsMutant
Ertruser
Beiträge: 1010
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: Titelbild 3000

Beitrag von AushilfsMutant »

XRAYN hat geschrieben:
AushilfsMutant hat geschrieben:
XRAYN hat geschrieben:Frau Dorksteiger bekommt vom Intergalaktischen Gerichtshof demnächst ne Klage wegen Sex mit einem Minderjährigen... ganz böse Sache! :(
Der aber schnuckelige 3000 Jahre alt ist.
Wenns nach seinem Passbild geht isser höchstens 16 :rolleyes:
Du hast nicht richtig hingeguckt! Da steht doch ganz groß und fett unter Besondere Merkmale: ZAC - Träger! Da hat Sichu nochmal Glück gehabt. :P
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Nach 99 abgegebenen Stimmen beträgt die Durchschnittsnote 4.97.
Ich kann mich nicht an einen vergleichbaren Wert für ein anderes Titelbild erinnern. :mellow:

Wobei man natürlich fairerweise hinzufügen muss, dass im hiesigen Thread nur die Vorderseite des TiBis 3000 (mit den drei dargestellten Personen) bewertet werden konnte.
Vielleicht sollten wir noch einen eigenen Thread für das umlaufende Titelbild erstellen - denn das ist klasse! :st:

Benutzeravatar
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2419
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck

Re: Titelbild 3000

Beitrag von LaLe »

Also mit der Rückseite habe ich auch so meine Probleme...
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

LaLe hat geschrieben:Also mit der Rückseite habe ich auch so meine Probleme...
Zu blau? Ich halte die Raumer für gelungen. Der dynamische Faktor könnte noch etwas stärker ausgearbeitet sein, aber das passt schon.
Entscheidend ist, was hinten rauskommt.

Benutzeravatar
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2419
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck

Re: Titelbild 3000

Beitrag von LaLe »

In der Annahme, dass die merkwürdige Perspektive nicht gewollt ist, halte ich die Raumer für arg misslungen. Ich kann beim besten Willen nicht mit Sicherheit sagen ob es sich um Ringe, Kreise oder Röhren handelt.
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Ce Rhioton »

Zur Veranschaulichung hier das umlaufende TiBi:

Bild

Benutzeravatar
R.B.
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1873
Registriert: 28. August 2013, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Titelbild 3000

Beitrag von R.B. »

Ja, das sieht besser aus.

Auf mich wirkt es aber nicht, weil auf der linken Seite immer noch unser größter aller großen Meister als Blickfang dient. Und der ist für mich entscheidend und leider total daneben.
"It is a pleasure and an honor to sign the Golden Book of this ancient city (...).
It is in this spirit that I come to Cologne to see the best of the past and the most promising of the future. May I greet you with the old Rhenish saying: Kölle Alaaf!"
John F. Kennedy am 23. Juni 1963 auf dem Balkon des Rathauses zu Köln am Rhein.

Benutzeravatar
Oceanlover
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1753
Registriert: 29. Juni 2012, 17:05
Wohnort: Terra

Re: Titelbild 3000

Beitrag von Oceanlover »

Auf dem eBook ist Perry auch in besserer Auflösung genau so weichgezeichnet, wie hier. Meine Hoffnung, der Original wäre evtl. detailreicher (vielleicht ein paar Falten mehr :devil: :D ) hat sich leider nicht erfüllt. Macht ja aber nix, denn ich hoffe, der Roman wird umso besser sein.
Nette Grüße
Oceanlover

Benutzeravatar
LaLe
Superintelligenz
Beiträge: 2419
Registriert: 26. Juni 2012, 12:42
Wohnort: Lübeck

Re: Titelbild 3000

Beitrag von LaLe »

@ R.B.

Siehst du was, das ich nicht sehe oder meinst du das andere links?
Die Katze grinste.
"Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.

Lewis Carroll, Alice im Wunderland

Antworten

Zurück zu „Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen“