Titelbild 3069

Antworten

Wie gefällt dir das TiBi?

Note 1 (=klasse)
2
5%
Note 2 (=gut)
1
2%
Note 3 (=okay)
7
17%
Note 4 (=geht so)
10
24%
Note 5 (=schlecht)
17
41%
Note 6 (=grausig)
4
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 41

Benutzeravatar
Meiner Einer
Postingquelle
Beiträge: 3056
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: Katzwinkel

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Meiner Einer »

Eine 4

Benutzeravatar
Carrasco
Oxtorner
Beiträge: 645
Registriert: 15. Juli 2012, 16:59
Wohnort: München

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Carrasco »

Grausig.
Das ist eines dieser - zum Glück seltenen - TiBis, für die ich mich beim Kaufen schäme.

Benutzeravatar
Heykh
Marsianer
Beiträge: 187
Registriert: 6. April 2020, 12:42

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Heykh »

Streichholzentität hat geschrieben:
21. Mai 2020, 23:26
Bitte, malt keine Oxtorner wenn ihrs nicht könnt.
Etruser und Epsaler konnte man glaube ich auch nie realistisch darstellen.
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.
:rolleyes:
Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

Streichholzentität
Marsianer
Beiträge: 298
Registriert: 26. Mai 2019, 19:49

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Streichholzentität »

Heykh hat geschrieben:
24. Mai 2020, 00:25
Streichholzentität hat geschrieben:
21. Mai 2020, 23:26
Bitte, malt keine Oxtorner wenn ihrs nicht könnt.
Etruser und Epsaler konnte man glaube ich auch nie realistisch darstellen.
Ab nem Springer "aufwärts"
Die Frage bleibt, warum machts man dennoch?
Wenn bei Zemina die Hand nicht stimmt, ok. Die is neu! Aber Tolot und Monkey.....?
Ärgert mich.

Benutzeravatar
Heykh
Marsianer
Beiträge: 187
Registriert: 6. April 2020, 12:42

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Heykh »

Nennt sich glaub ich "künstlerische Freiheit".

Schönes Beispiel: Perry der Gestaltwandler, vergleiche Tibi 2900 mit Tibi 3000. >-<
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.
:rolleyes:
Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

Benutzeravatar
Fellmer
Marsianer
Beiträge: 170
Registriert: 29. Juni 2012, 14:02
Wohnort: Kreis Olpe

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Fellmer »

Gefällt mir auch nicht. Die Brust von Monkey könnte perspektivisch auch sein Rücken sein.

Benutzeravatar
Tell Sackett
Marsianer
Beiträge: 110
Registriert: 3. September 2013, 15:36

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Tell Sackett »

Ich glaube, dass das Original irgendwie verünglückt ist und man mit Grafiksoftware noch versucht hat zu retten, was zu retten war...leider nicht viel.
Die Gestalt von Monkey ist so klar umrissen, dass sie fast wie ausgeschnitten und eingeklebt wirkt.
Letztlich sind alle Figuren - auch perspektivisch - ziemlich mißlungen und der Hintergrund wirkt wie ein stark vergrößertes Detail einer anderen Zeichnung...nee Sven, das war so gar nichts :sn:

Holger Logemann
Plophoser
Beiträge: 340
Registriert: 1. Juli 2012, 11:25

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Holger Logemann »

Geht gar nicht.

Würde Monkey (Körpermasse um die 700 kilo ?) ohne eine Mine zu verziehen sich die Heißluft um die nicht vorhandenen Locken wehen lassen, während die beiden Damen Druckwellen bedingt den A-Team Flug hinlegen - dass wäre ein realistischeres Szenario.
(Alles was einen Oxtorner so von den Füßen reisst wäre für einen Normalmenschen ein Fall für den Notarzt, wenn nicht den Leichenbeschauer)

Über die korrekten Proportionen eines Oxtorners breiten wir mal und wiederholt besser den Mantel des Schweigens aus.

Benutzeravatar
Mentro Kosum
Ertruser
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mai 2020, 16:10

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Mentro Kosum »

Holger Logemann hat geschrieben:
13. Juni 2020, 11:22

Würde Monkey (Körpermasse um die 700 kilo ?) ohne eine Mine zu verziehen sich die Heißluft um die nicht vorhandenen Locken wehen lassen, während die beiden Damen Druckwellen bedingt den A-Team Flug hinlegen - dass wäre ein realistischeres Szenario.
(Alles was einen Oxtorner so von den Füßen reisst wäre für einen Normalmenschen ein Fall für den Notarzt, wenn nicht den Leichenbeschauer)
Ein nachvollziehbares Argument. Dieser Widerspruch hätte den Verantwortlichen auffallen müssen. Eigentlich.
Thez

Benutzeravatar
Tiberius
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1629
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Tiberius »

Künstlerische Freiheit.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.

Benutzeravatar
Mentro Kosum
Ertruser
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mai 2020, 16:10

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Mentro Kosum »

Schon, aber wenn ein Oxtorner wie Monkey bekanntermaßen eine Schulterbreite von 1,20m aufweist, sollten zumindest die Proportionen einigermaßen ersichtlich dargestellt werden (und er sich von einem Terraner unterscheiden).
Thez

Benutzeravatar
Eric Manoli
Terraner
Beiträge: 1549
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Eric Manoli »

Ich denke die Redaktion kann über Arbeit nicht klagen.

Der Künstler hat Freiheit und ob der Neukunden durch einen Würfel mehr angesprochen wird?

Und ich persönlich habe Monkey erkannt.
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
Mentro Kosum
Ertruser
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mai 2020, 16:10

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Mentro Kosum »

Ich denke, dass nahezu 100 Prozent der Leser/Käufer Monkey erkannten.
Aber wenn wir im Forum nicht mehr die Erbsen zählen - ja, wer denn dann? :unschuldig:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Erbsenzähler
Thez

Benutzeravatar
Eric Manoli
Terraner
Beiträge: 1549
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Eric Manoli »

Ich sage ja, man erkennt Monkey.
Wenn du Graf Zahl Konkurrenz machen möchtest, zieh doch bitte eine Nummer am Eingang.
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Holger Logemann
Plophoser
Beiträge: 340
Registriert: 1. Juli 2012, 11:25

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Holger Logemann »

Eric Manoli hat geschrieben:
13. Juni 2020, 22:58
Ich sage ja, man erkennt Monkey.
Ist nicht wirklich schwierig: Glatze+lindgrüne Haut+Kameraaugenimplantate.

Deshalb darf man Bildkomposition, Szenario oder Anatomie nicht kritisieren?

Benutzeravatar
Eric Manoli
Terraner
Beiträge: 1549
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Eric Manoli »

Habe ich das gesagt?
Aber meine Meinung darf auch ich sagen.
Oder? ;)
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2818
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW

Re: Titelbild 3069

Beitrag von wepe »

Ich finde das TiBi schrecklich! Missglückte Gesichter, merkwürdige Körperhaltungen - und Monkey erkenne ich nicht ( ... wieder :D ), den assoziiere ich nur aus dem Kontext.

Benutzeravatar
Heykh
Marsianer
Beiträge: 187
Registriert: 6. April 2020, 12:42

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Heykh »

Carrasco hat geschrieben:
23. Mai 2020, 22:18
Das ist eines dieser - zum Glück seltenen - TiBis, für die ich mich beim Kaufen schäme.
Ob der Verkäufer sich auch geschämt hat das er für sowas Geld bekommt? :rolleyes:

Und die Druckerei, die es drucken musste erst...... :unschuldig:
Wer HTML postet oder gepostetes HTML quotet oder sich gepostetes oder gequotetes HTML beschafft, um es in Verkehr zu bringen, wird geplonkt.
:rolleyes:
Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4259
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Regulus »

5 = schlecht!

Benutzeravatar
christianf
Oxtorner
Beiträge: 682
Registriert: 30. Juni 2012, 16:16

Re: Titelbild 3069

Beitrag von christianf »

Es gibt Titelbilder, die mir gefallen, Titelbilder, die ich brilliant find und Titelbilder, die mir nicht so liegen, die aber ok sind. Dieses gehört nicht dazu. Wepe bringt es auf den Punkt :o

Benutzeravatar
Roland ZBV
Marsianer
Beiträge: 109
Registriert: 26. August 2016, 13:20
Wohnort: Unterallgäu

Re: Titelbild 3069

Beitrag von Roland ZBV »

Geht so, 3.

Antworten

Zurück zu „Titelbilder-Innenillus-Risszeichnungen“