Was ist euer Lieblings Schiff.

Technik, Galaxien, Welten, Völker, SIs und andere Wunder...
Antworten
Benutzeravatar
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 84
Registriert: 18. März 2018, 08:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitrag von Marcel Feldmann »

Die GILGAMESCH war schon ein schicker Brocken - nur das Ende war dieses stolzen Schiffes unwürdig.
Auf Phase eins der Begeisterung folgt als Phase zwei die Verwirrung und als Phase drei die Ernüchterung. Phase vier ist die Suche der Schuldigen mit großer Lupe. Phase fünf: die Bestrafung der Nichtschuldigen. Schließlich krönender Abschluss: Belobigende Auszeichnung Nichtbeteiligter.

Es gibt keine Simplex-Kanäle.

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 6788
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitrag von Richard »

Ich empfand die GILGAMESCH damals, als man sie eingeführt hat, auch interessant vor. Anscheinend kamen die Autoren damals mit diesem Konzept des Modulraumers, bei dem jedes einzelne Modul für sich eigentlich auch ein für damalige Verhältnisse durchaus kampfkräftiges Schiff war. Dadurch gab es auch das Problem, dass einzelne ZACies dann mit ihren jeweilgen Modulen/Segmenten unterwegs waren und man dann zb. einge Abenteuer der RICO las und dann auch mal wieder was von der ROSTOCK ...

Holger Logemann
Plophoser
Beiträge: 316
Registriert: 1. Juli 2012, 11:25

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitrag von Holger Logemann »

Da im aktuellen Spoiler erwähnt jetzt offizell "draussen": der USO-Einsatzkreuzer der UMBRA-Klasse

Benutzeravatar
Marcel Feldmann
Siganese
Beiträge: 84
Registriert: 18. März 2018, 08:42
Wohnort: Die Jenzeitigen Lande

Re: Was ist euer Lieblings Schiff.

Beitrag von Marcel Feldmann »

Oh ja! Die RATBER TOSTAN und ihr Mutterschiff NIKE QUINTO haben einen fantastischen Eindruck hinterlassen! Der zur UMBRA-Klasse gehörende UMBRA-Schirm scheint auch, hm, klasse zu sein. :D
Auf Phase eins der Begeisterung folgt als Phase zwei die Verwirrung und als Phase drei die Ernüchterung. Phase vier ist die Suche der Schuldigen mit großer Lupe. Phase fünf: die Bestrafung der Nichtschuldigen. Schließlich krönender Abschluss: Belobigende Auszeichnung Nichtbeteiligter.

Es gibt keine Simplex-Kanäle.

Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Universum“