Titelbild ARKON 5

Alles rund um die Miniserie PERRY RHODAN - Arkon
Antworten

Wie gefällt das Titelbild?

Umfrage endete am 24. Juli 2016, 01:29

Note 1 (=klasse)
4
16%
Note 2 (=gut)
5
20%
Note 3 (=okay)
5
20%
Note 4 (=geht so)
3
12%
Note 5 (=schlecht)
6
24%
Note 6 (=grausig)
2
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

hz3cdv
Kosmokrat
Beiträge: 8551
Registriert: 29. Juni 2012, 14:19

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von hz3cdv »

Ist die Setie eigentlich genauso, wie es die Tibis "versprechen"?

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9533
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Klaus N. Frick »

hz3cdv hat geschrieben:Ist die Setie eigentlich genauso, wie es die Tibis "versprechen"?
Ich kann Dir gern ein Päckchen zukommen lassen ... wir tauschen mit den Bastei-Kollegen ja die Romane, und ich lese immer mal wieder in die Romane der Kollegen rein. Ähm.

:o(

Benutzeravatar
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6516
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Early Bird »

Tja, 200 PR-Hefte als Hörbücher hinterlassen tatsächlich unwichtige Lücken. :rolleyes: :D
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Benutzeravatar
Early Bird
Kosmokrat
Beiträge: 6516
Registriert: 25. Juni 2012, 22:29
Wohnort: mein Nest

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Early Bird »

Alexandra hat geschrieben:... Bei Tibis müsste, damit ich auf die Idee gelenkt werde, dass es um eine Person geht, die hier angekündigt wird, aber schon mehr Gesichtsausdruck sehen und bisschen was an Gestik.
Da stimme ich dir deutlich zu und eigentlich sollte mein ganzes Drumherumgerede, du ahnst es vielleicht, letztlich nichts anderes zum Ausdruck bringen. :)
Die Wahrscheinlichkeit verstanden zu werden, ist oft genug und aus allen möglichen Gründen gering.
Deshalb bin ich zwar für meine Texte verantwortlich, nicht jedoch für vermutete Absichten und Ansichten.
Kursiv soll meist auf irgend etwas mit Hümör hinweisen. Doppeltkursive Schrift gäbe noch mehr Möglichkeiten.

Lebe, als würde die Welt morgen untergehen. Lerne, als wenn du ewig lebst.

Benutzeravatar
Atlantis
Postingquelle
Beiträge: 3721
Registriert: 29. Juni 2012, 13:43
Wohnort: Krs.Heilbronn und Freudenstadt

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Atlantis »

Das Bild ist nicht mein Fall.

Benutzeravatar
Mr Frost
Superintelligenz
Beiträge: 2772
Registriert: 29. Juni 2012, 14:15

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Mr Frost »

Sorry, eine "6" ist aus technischen Gründen eigentlich zu hart, da das Titelbild sicherlich qualitativ einigermaßen zufriedenstellend erstellt wurde.

Aber ich habe mit "6" gestimmt, weil mir das Titelbild mal wirklich zuu trashig ist. Geballer pur. Peinlich.
Nichts für mich.

Benutzeravatar
Regulus
Postingquelle
Beiträge: 4224
Registriert: 29. Juni 2012, 19:38
Wohnort: Im schönen Bayernland

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Regulus »

Nicht so meins.

Ein klares "geht so", und damit Note 4

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7155
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Richard »

Ich mag Ballertibis nicht sonderlich, daher eine 4.

Benutzeravatar
Atlantis
Postingquelle
Beiträge: 3721
Registriert: 29. Juni 2012, 13:43
Wohnort: Krs.Heilbronn und Freudenstadt

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Atlantis »

Habe mit einer 4 abgestimmt.

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1451
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Yman »

Elena hat geschrieben:Wie immer man auch zur Nackigkeit steht, aber der Hund hat mehr Ausstrahlung als der ganz nach hinten geschobene, zur Blässe verdammte bekleidete Smiler.
Soll das wirklich Tekener sein? Das Bild ist okay, passt irgendwie zum Roman, aber nicht, wenn der Mann im Hintergrund wirklich Tekener sein soll.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15688
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Elena »

Es gibt ja nur zwei Männer auf dem Bild und es dreht sich um Shallowain und Tekener. Da Shallowain eindeutig der vordere Mann ist, kann der hintere nur Tekener sein und wie gesagt, den finde ich für Tekener ziemlich blass.
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
Yman
Terraner
Beiträge: 1451
Registriert: 6. März 2016, 08:48

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Yman »

Elena hat geschrieben:Es gibt ja nur zwei Männer auf dem Bild und es dreht sich um Shallowain und Tekener. Da Shallowain eindeutig der vordere Mann ist, kann der hintere nur Tekener sein und wie gesagt, den finde ich für Tekener ziemlich blass.
Der Mann sieht nicht wie Tekener aus, aber im Roman trägt Tekener eine Maske. Dann frage ich mich aber, was das Bild aussagen soll?

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15688
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Elena »

Die Frage kann wohl nur der Zeichner beantworten! ;)
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Ce Rhioton »

Bild

Das ist eines der merkwürdigsten, weil untypischsten PR-Titelbilder überhaupt. Es wirkt billig, trashig. Groschenheftig. :unsure:
Sehr seltsam, dass dieses Motiv durch die Qualitätskontrolle schlüpfen konnte.

Gruselig ( = 5 )

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7155
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Richard »

Seitens der PR Redation war man wohl anderer Meinung als du. Sowas soll vorkommen - siehe auch dem TiBi von Band 3000, dass hier im Forum wohl wirklich nicht gut ankam.

Und - btw - wenn du das TiBi schon so schlecht findest: warum postest du es nochmal? - das TiBi ist auf der ersten Seite des Threads immer noch vorhanden.

Benutzeravatar
Eric Manoli
Terraner
Beiträge: 1234
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Eric Manoli »

Also aus meiner Sicht, lieber so als anders.
Gut zu wissen, das Ce das nun beherrscht.

Mir hat es gefallen, schon damals.
Lustig finde ich das meine Gründe fast so wie die von Ce sind.
Mir hat gefallen das es wie ein Westernheft aussah. Ich persönlich schau mir die im Vorbeigehen immer gerne an.
Lesen war nicht so meins, bin dazu nicht genug Westernfan.
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Ce Rhioton
Postingquelle
Beiträge: 4100
Registriert: 12. Februar 2017, 16:29

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Ce Rhioton »

Richard hat geschrieben: Und - btw - wenn du das TiBi schon so schlecht findest: warum postest du es nochmal? - das TiBi ist auf der ersten Seite des Threads immer noch vorhanden.
Damit auf einen Blick ersichtlich ist, worauf ich mich beziehe und man nicht gezwungen wird, das Bild zu suchen? :rolleyes:

Worauf ich hinaus wollte: Mich verwunderte, dass solch ein Titelbild-Motiv noch Verwendung fand - gerade weil die Serie den Vorwurf "Wildwest im Weltraum" zu verkörpern, längst hinter sich gelassen hatte.

Benutzeravatar
Eric Manoli
Terraner
Beiträge: 1234
Registriert: 26. April 2019, 21:22

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Eric Manoli »

Nun ist SF schon immer "Wild West im Weltraum". Wird es auch, so denke ich, immer bleiben. Zuviele Parallelen, andere Ähnlichkeiten in der Form gab es wohl nur bei der Völkerwanderung. Wo bei sich auch selbst dieses Motiv im SF finden lässt.
>>Sie unterscheiden sich nicht so sehr von uns, wie ich es befürchtet hatte. Die Anordnung der Organe ist klar, wenn auch unterschiedlich. Das Skelett ist ebenfalls abweichend. Immerhin haben sie Blut wie das unsere.<<

Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7155
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Richard »

Ce Rhioton hat geschrieben:
Richard hat geschrieben: Und - btw - wenn du das TiBi schon so schlecht findest: warum postest du es nochmal? - das TiBi ist auf der ersten Seite des Threads immer noch vorhanden.
Damit auf einen Blick ersichtlich ist, worauf ich mich beziehe und man nicht gezwungen wird, das Bild zu suchen? :rolleyes:
In einem TiBi Thread ist es üblich, dass man am Begin das TiBi hat. Wo kämen wir hin wenn jeder, der da postet, gleich noch mal das TiBi einbindet, dass man das Bild auch gleich in Sichtweite hat. Wenn du es wenigstens in einem Spolertag reingegeben hättest ...
Ce Rhioton hat geschrieben: Worauf ich hinaus wollte: Mich verwunderte, dass solch ein Titelbild-Motiv noch Verwendung fand - gerade weil die Serie den Vorwurf "Wildwest im Weltraum" zu verkörpern, längst hinter sich gelassen hatte.
Ich habe eher das Gefühl, dass man in den 1960igern (vielleicht auch noch Anfang der 1970iger) mit den Vorwurf zu kämpfen hatte, dass PR "Landser im Weltall" sei aber ich bin zu jung um selber aus eigener Erfahrung dazu was sagen zu können.
Davon abgesehen ist es mal ein "Action" TiBi mit Waffeneinsatz. Nicht unbedingt eins meiner Lieblingsthemen bei TiBis aber es spiegelt immerhin einen Abschnitt des Romans wieder.

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9533
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von Klaus N. Frick »

Richard hat geschrieben: Davon abgesehen ist es mal ein "Action" TiBi mit Waffeneinsatz. Nicht unbedingt eins meiner Lieblingsthemen bei TiBis aber es spiegelt immerhin einen Abschnitt des Romans wieder.
Ich bin übrigens sehr davon überzeugt, dass der durchschnittliche Käufer am Kiosk oder im E-Book-Shop mit dem Motiv keinerlei Probleme hatte. Wie auch die verantwortliche Redakteurin nicht.

Benutzeravatar
dandelion
Kosmokrat
Beiträge: 7219
Registriert: 15. August 2013, 22:23

Re: Titelbild ARKON 5

Beitrag von dandelion »

Sieht noch immer schrecklich aus.

Antworten

Zurück zu „PR - Arkon“