Titel 2874

Antworten
Benutzeravatar
Casaloki
Postingquelle
Beiträge: 3435
Registriert: 26. Juni 2012, 12:16
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Titel 2874

Beitrag von Casaloki »

"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen." Blade Runner

Benutzeravatar
Julian
Oxtorner
Beiträge: 728
Registriert: 28. August 2012, 13:46
Wohnort: Darmstadt

Re: Titel 2874

Beitrag von Julian »

Suppi, vielen Dank für den Hinweis

gr J
Neugier, Trailer, Spoiler - der Weg zur dunklen Seite sie sind.

Der gute Geschmack ist die Fähigkeit, der Übertreibung entgegenzuwirken.

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Band 2874 kommt am 16. September 2016 in den Handel – selbstverständlich als gedruckter Roman sowie als E-Book und Hörbuch. Sein Titel lautet »Thez«.
:D

In XXL! Und in Dünndruck?! :D

Frank Chmorl Pamo

Re: Titel 2874

Beitrag von Frank Chmorl Pamo »

Raktajino hat geschrieben:Band 2874 kommt am 16. September 2016 in den Handel – selbstverständlich als gedruckter Roman sowie als E-Book und Hörbuch. Sein Titel lautet »Thez«.
:D

In XXL! Und in Dünndruck?! :D
Lupe liegt bei?

Trevor Casalle 839

Re: Titel 2874

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Ach, wenn der Roman Überlänge hat, dann hätten die beiden Autoren ja auch den Zyklusstart des nächsten Zyklus um einen Roman verschieben können. Mich hätte es nicht gestört....

"Thez" also.

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Mein alter Vorschlag - 2874.1 und 2874.2!
Oder Thez Unten Thez oben!
Hoffentlich heißt es nicht wie in Amadeus: Nehme Er ein paar Noten heraus......
Wer hätte das gedacht, dass das Expose zum Schluss hin noch einmal so viel zu verzählen hat.
:D


Btw Wessen Spoiler? :D Oder sogar ein Doppelspoiler!!!!! :st:

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Trekiemäßig ginge der Schluss so. Perry und Atlan grillen unterm Sternenzelt und gehen Schritt für Schritt die Geschichte noch einmal durch (den Leser mitnehmend) ; viel Weißt du noch und viel Und dann....
:D
Sollte Tifflor die Runde ergänzen, gäbs eine Melkrunde spezial und extra. :D

Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Kosmokrat
Beiträge: 9591
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Titel 2874

Beitrag von Klaus N. Frick »

Raktajino hat geschrieben:Trekiemäßig ginge der Schluss so. Perry und Atlan grillen unterm Sternenzelt und gehen Schritt für Schritt die Geschichte noch einmal durch (den Leser mitnehmend) ; viel Weißt du noch und viel Und dann....
:D
Sollte Tifflor die Runde ergänzen, gäbs eine Melkrunde spezial und extra. :D
Wie beim »tatort«: Da wird so ein Fall auch gern noch mal für alle erklärt ... :D

Haywood Floyd
Postingquelle
Beiträge: 4143
Registriert: 24. Dezember 2013, 13:13
Wohnort: Ja

Re: Titel 2874

Beitrag von Haywood Floyd »

...ist bei diesem verwirrenden/verwirrten Zyklus auch BITTER nötig! :mellow:
"We starve-look at one another short of breath, walking proudly in our winter coats
wearing smells from laboratories, facing a dying nation of moving paper fantasy.
Listening for the new told lies with supreme visions of lonely tunes."


'The Flesh Failiures' - G. MacDermot, G. Ragni, J. Rado (1967)

mastersmili
Marsianer
Beiträge: 211
Registriert: 19. April 2013, 23:09

Re: Titel 2874

Beitrag von mastersmili »

Thez kommt in die Milchstraße verpasst den Tius einen ordentlichen Tritt in den Hintern und befiehlt den Abzug des AT und Rehabilitiert Perry und Bostich.

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Klaus N. Frick hat geschrieben:
Raktajino hat geschrieben:Trekiemäßig ginge der Schluss so. Perry und Atlan grillen unterm Sternenzelt und gehen Schritt für Schritt die Geschichte noch einmal durch (den Leser mitnehmend) ; viel Weißt du noch und viel Und dann....
:D
Sollte Tifflor die Runde ergänzen, gäbs eine Melkrunde spezial und extra. :D
Wie beim »tatort«: Da wird so ein Fall auch gern noch mal für alle erklärt ... :D
Die Abschlussgeschichte also nicht in 4:3 auch nicht in 16:9 - mindestens 21:9 - in voller epischen Breite. :D
Und Perry gibt als Zugabe den Eheschließungsvertrag bekannt. :lol:

Kaiser von Therm
Siganese
Beiträge: 95
Registriert: 1. Juli 2012, 08:28

Re: Titel 2874

Beitrag von Kaiser von Therm »

Sollte es nicht eher heißen: ES - die Zweite? :rolleyes:

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6973
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titel 2874

Beitrag von jogo »

Haywood Floyd hat geschrieben:...ist bei diesem verwirrenden/verwirrten Zyklus auch BITTER nötig! :mellow:
Was für ein verwirrender/verwirrter Zyklus? Verstehe ich nicht.
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Er ist für unser leidgeplagtes Gedächtnis einfach zu lang ----> zu verwirrend, verwirrt ------->zu strange. :D
Kannst du uns jetzt verstehen! :D

Benutzeravatar
Raktajino
Kosmokrat
Beiträge: 6710
Registriert: 17. Januar 2013, 16:05

Re: Titel 2874

Beitrag von Raktajino »

Raktajino hat geschrieben: Und Perry gibt als Zugabe den Eheschließungsvertrag bekannt. :lol:
Atlan könnte ja im Zeitmuseum mal nachschauen, wie´s ausgegangen ist. :st: :D

Benutzeravatar
Excalibur
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 22. Oktober 2013, 12:41
Wohnort: ( stecke fest im Felsen... )

Re: Titel 2874

Beitrag von Excalibur »

Klaus N. Frick hat geschrieben: Wie beim »tatort«: Da wird so ein Fall auch gern noch mal für alle erklärt ...
JEtzt wird's kompliziert!
Ein >Tatort< hat immerhin einen Ort.
Hier geht's jedoch um Atopien und JenZeiten, um einen Tatunort sozusagen...
Alles ist also negiert. Fazit: keine Erklärung für Niemand....
B-)

jogo
Kosmokrat
Beiträge: 6973
Registriert: 6. Juni 2012, 17:32

Re: Titel 2874

Beitrag von jogo »

Raktajino hat geschrieben:Er ist für unser leidgeplagtes Gedächtnis einfach zu lang ----> zu verwirrend, verwirrt ------->zu strange. :D
Kannst du uns jetzt verstehen! :D
Nein, ich verstehe nicht was verwirrend sein soll.
Die beste Möglichkeit seine Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen.

Benutzeravatar
Elena
Forums-KI
Beiträge: 15712
Registriert: 21. September 2013, 20:46
Wohnort: Ein kuscheliges Körbchen

Re: Titel 2874

Beitrag von Elena »

Tja, der eine versteht alles, der andere versteht nix und einige verstehen teilweise was.

Wie wäre es, jogo, wenn Du uns Anderen Deine Erkenntnisse mitteilst? :devil:
Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich es sich dann auf unserem Planeten leben ließe.
- William Somerset Maugham


Ich bin wie ich bin - Wise Guys

Immer für Dich da - Wise Guys

Benutzeravatar
wepe
Superintelligenz
Beiträge: 2759
Registriert: 6. Juni 2012, 20:19
Wohnort: Duisburg, NRW

Re: Titel 2874

Beitrag von wepe »

Hmmm - ich hätte ja jetzt noch nicht mit Thez gerechnet, und schon gar nicht in Kleinbuchstaben ... :unschuldig:
Ich dachte, Bösewicht no. 3 würde uns zum Zyklusabschluss jetzt erstmal serviert: Der Adaurest
Der muss ja ein Antipode von Lok-Aurazin sein: Den einen bekam man nicht weg, der aktuelle taucht nicht auf! :devil:

Wie soll man da ohne die Zutaten bloß einen Weltenbrand hinbekommen? Das ist ja wie Grillen ohne Würstchen! :D
Was soll ich dazu noch sagen? Gut ist anders!

Benutzeravatar
Kardec
Kosmokrat
Beiträge: 6923
Registriert: 14. August 2013, 19:18
Wohnort: Aerthan-System/ Galaxis Oberfranken

Re: Titel 2874

Beitrag von Kardec »

Ach, der Adaurest.
Mit dem geht es uns Lesern wie seinerzeit Estragon und Wladimir im Theaterstück
"Warten auf den Adauresten" - oder so :D

Trevor Casalle 839

Re: Titel 2874

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Untertitel: Atlan am See der Fauthen – Perry Rhodan kämpft um das Überleben des Solsystems
.

Trevor Casalle 839

Re: Titel 2874

Beitrag von Trevor Casalle 839 »

Trevor Casalle 839 hat geschrieben:Untertitel: Atlan am See der Fauthen – Perry Rhodan kämpft um das Überleben des Solsystems
Anscheinend ein Untertitel für zwei Handlungsebenen - 1x PR im Solsystem (vermutlich CM) / 1x Atlan in den JZL (vermutlich WV)

Benutzeravatar
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2139
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien

Re: Titel 2874

Beitrag von ovaron29 »

jogo hat geschrieben:
Raktajino hat geschrieben:Er ist für unser leidgeplagtes Gedächtnis einfach zu lang ----> zu verwirrend, verwirrt ------->zu strange. :D
Kannst du uns jetzt verstehen! :D
Nein, ich verstehe nicht was verwirrend sein soll.
Wie jetzt, das verstehe ich jetzt auch nicht. Die letzten 66 Romane waren zusammengefasst ein Zyklus? :nein: :sn: :nein:
Zuletzt geändert von ovaron29 am 19. Juli 2016, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 1961 Fan.

Benutzeravatar
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2139
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien

Re: Titel 2874

Beitrag von ovaron29 »

Kardec hat geschrieben:Ach, der Adaurest.
Mit dem geht es uns Lesern wie seinerzeit Estragon und Wladimir im Theaterstück
"Warten auf den Adauresten" - oder so :D
Meinst du warten auf Godot. :D :D :D
Seit 1961 Fan.

Benutzeravatar
ovaron29
Zellaktivatorträger
Beiträge: 2139
Registriert: 20. Mai 2013, 12:20
Wohnort: Wien

Re: Titel 2874

Beitrag von ovaron29 »

@jogo.
Er war SEHR VERWIRREND. Schnallst du jetzt was manche von uns meinen.
Seit 1961 Fan.

Antworten

Zurück zu „Romantitel“