PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Informationen zu den PERRY RHODAN-Computer/Handyspielen sowie Software
Antworten
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

ANKÜNDIGUNG:

Allen Fans, die mir per pm ihre e-mail verraten, und die es noch nicht kennen, schicke ich gerne mein altes Perry-Game (ca 4-5 Jahre alt) für PC.Umsonst und drinnen.
Titel: "Perry Rhodan-Abenteuer auf Gleam".
Anforderungen: Windows:XP/7/8/10
300MB-400MB freien Speicherplatz,
Direct X 9a.
Halbwegs funktionable N'Vidia Graphikkarte oder ähnlich (Radeon etc.).

Technischen Support kann ich allerdings nicht liefern. Auf einigen älteren Rechnern oder Graphikkarten läuft es nicht, das müsst Ihr dann auf gut Glück ausprobieren. Eine Mischung aus Shooter (ein wenig) und Action-Adventure, ein bißchen hit and run. Ein reines Fan-Game, kein professionelles Spiel.Kein Mehrspielermodus.Spielzeit: 1-2 Stunden.
Falls aber wirklich irgendjemand im Game nicht weiter kommen sollte, bin ich gern zu einem walkthrough bzw. zu einem Tip bereit. Aber eigentlich ist alles ganz leicht.

Die Story: es spielt im Vatrox-Zyklus, als Gleam in Andro-Beta noch existiert. Rhodans Space-Jet wird über Gleam von einem Hilfsvolk der Vatrox bzw. Gaids abgeschossen, und er muss seinen Weg in den alten, terranischen, zu diesem Zeitpunkt noch eingemotteten, Stützpunkt finden und dort zurechtkommen.Angelehnte Grundlage des Games ist der Perry-.Band 2526 von MMT: "Die Gespenster von Gleam".
gez. Aarn Munro
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
George
Ertruser
Beiträge: 781
Registriert: 25. Juni 2012, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von George »

Klingt interessant. Hast du einen Screenshot? Verschickst du einen Download-Link? Für das Postfach sind 400 MB ein bisschen viel.
Benutzeravatar
AushilfsMutant
Terraner
Beiträge: 1258
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AushilfsMutant »

Screenshots wären super.
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

George hat geschrieben: 1. September 2020, 16:30 Klingt interessant. Hast du einen Screenshot? Verschickst du einen Download-Link? Für das Postfach sind 400 MB ein bisschen viel.
Ich habe es gezippt, damit auf knapp 190 MB reduziert und kann es also jetzt über die magenta cloud versenden.
Für ein paar Screenshots will ich mal sehen ...

George: der link ist im unteren post.
Zuletzt geändert von AARN MUNRO am 3. September 2020, 12:14, insgesamt 3-mal geändert.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

AushilfsMutant hat geschrieben: 2. September 2020, 14:32 Screenshots wären super.
Screenshots mache ich mal ein paar.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

https://www.magentacloud.de/lnk/W1hpLQF0
Das ist der link und das Kennwort lautet: Stardust

Wer es sich runterladen möchte: be my guest!
Aarn
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Aber seid nicht enttäuscht. Es ist eine reine Fanarbeit ... nix Professionelles.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
Wulfman
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Kontaktdaten:

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von Wulfman »

Habs installiert und spiele gerade. Ist aber ganz schön schwer...
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Private Webseite: https://scheidle-design.de/
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Wulfman hat geschrieben: 3. September 2020, 12:26 Habs installiert und spiele gerade. Ist aber ganz schön schwer...
Schwer zu spielen oder zu installieren?
Brauchst Du einen Spieletipp?

PS: es gibt zwei Eastereggs im Game ... und einen kleinen Fehler, der aber das Spiel nicht stört.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
Wulfman
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Kontaktdaten:

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von Wulfman »

Nein das installieren war kein Problem. Aber man bleibt manchmal im Spiel an Gegenständen hängen und ich meine das Spiel selbst ist schwierig. Man sucht lange herum bis man weiß was man machen soll und die Kletteraktionen sind auch etwas kniffelig.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Private Webseite: https://scheidle-design.de/
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Wulfman hat geschrieben: 3. September 2020, 13:03 Nein das installieren war kein Problem. Aber man bleibt manchmal im Spiel an Gegenständen hängen und ich meine das Spiel selbst ist schwierig. Man sucht lange herum bis man weiß was man machen soll und die Kletteraktionen sind auch etwas kniffelig.
Jaa, das mit den Kletteraktionen habe ich mit Absicht so entworfen. Man muss eben auch Spaß dabei haben, es muss ein bißchen Mühe beim Spielen machen ... etwas knifflig sein, oft speichern oder sehr sorgfältig sein beim Springen und klettern.Aber er klettert ja nicht nur ... suchen muss man eben auch fast immer.Aber alles ist lösbar und es gibt Spuren ...
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AushilfsMutant
Terraner
Beiträge: 1258
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AushilfsMutant »

Die Bilder...?!
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

AushilfsMutant hat geschrieben: 3. September 2020, 21:11 Die Bilder...?!
Habe in dieser Woche keine Zeit mehr.(Bin schon im Büro:Fr, 8.00 Uhr), morgen auch.Übers WE kann ich aber ein paar Shots reinstellen. Am Montag - oder ein Gamer postet vorher ein paar ...hier im Büro verwenden wir nämlich Linux ... und darauf läuft es nicht.Kanns also während der Arbeit nicht öffnen, sonst hätte ich schon ein paar Shots gemacht.(8.00 MEZ, der Ticker oben im Post zeigt GMT an,deshalb 6.56, eigentlich 7.56).
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
George
Ertruser
Beiträge: 781
Registriert: 25. Juni 2012, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von George »

AushilfsMutant hat geschrieben: 3. September 2020, 21:11 Die Bilder...?!
Es erinnert mich an Blake Stone:

https://3drealms.com/catalog/blake-stone_15/
https://www.youtube.com/watch?v=HsM-2Kgp_oY
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

In den "Benachrichtigungen" wird mir ein Post von "Perryfan 01" in diesem Thread angezeigt, aber wenn ich es öffnen will, heißt es "Du hast kein Recht, dieses Forum zu öffnen"?Wurde der Post gelöscht oder irgendwie gesperrt?Gibt es hier ein Privatforum, zu dem ich keinen Zugang habe?
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
Wulfman
Plophoser
Beiträge: 381
Registriert: 29. Juni 2012, 21:36
Kontaktdaten:

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von Wulfman »

Der hat nur gespamt und war nicht an Deinem Spiel interessiert.
Mein Youtube-Kanal mit 3D-Animationen zu Perry Rhodan: https://www.youtube.com/user/ScheidleDesign
Private Webseite: https://scheidle-design.de/
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Wulfman hat geschrieben: 10. September 2020, 11:00 Der hat nur gespamt und war nicht an Deinem Spiel interessiert.
Alles klar, danke!
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
Richard
Kosmokrat
Beiträge: 7487
Registriert: 3. Mai 2013, 15:21
Wohnort: .at & TDSOTM

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von Richard »

AARN MUNRO hat geschrieben: 10. September 2020, 08:49 In den "Benachrichtigungen" wird mir ein Post von "Perryfan 01" in diesem Thread angezeigt, aber wenn ich es öffnen will, heißt es "Du hast kein Recht, dieses Forum zu öffnen"?Wurde der Post gelöscht oder irgendwie gesperrt?Gibt es hier ein Privatforum, zu dem ich keinen Zugang habe?
Und zur Frage ob es Privatforen gibt...:
Ja, interne administrative Bereiche für Mods et al sind nicht öffentlich .
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Richard hat geschrieben: 10. September 2020, 20:01
AARN MUNRO hat geschrieben: 10. September 2020, 08:49 In den "Benachrichtigungen" wird mir ein Post von "Perryfan 01" in diesem Thread angezeigt, aber wenn ich es öffnen will, heißt es "Du hast kein Recht, dieses Forum zu öffnen"?Wurde der Post gelöscht oder irgendwie gesperrt?Gibt es hier ein Privatforum, zu dem ich keinen Zugang habe?
Und zur Frage ob es Privatforen gibt...:
Ja, interne administrative Bereiche für Mods et al sind nicht öffentlich .
Danke, das war mir klar ...und interessiert mich auch nicht.Interne Betriebsangelegenheiten sind nun mal nie öffentlich.
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AushilfsMutant
Terraner
Beiträge: 1258
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AushilfsMutant »

Mit was für einer Engine hast du das Game gemacht?

Eine Neuauflage mit UE4 wäre cool. :P
(bis zur Veröffentlichung von Heft 3000 in einem Silberband bist du sicher fertig!)
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

AushilfsMutant hat geschrieben: 16. September 2020, 14:19 Mit was für einer Engine hast du das Game gemacht?

Eine Neuauflage mit UE4 wäre cool. :P
(bis zur Veröffentlichung von Heft 3000 in einem Silberband bist du sicher fertig!)
Eine Modifikation einer alten Unreal-Engine war es schon, aber nicht UE 4 sondern älter. Das Game st ja immerhin schon sechs Jahre alt oder acht. Ich muss mal sehen, ob ich Zeit dafür habe, es in UE4 zu modifizieren.Im Moment bastele ich an einem anderen Game und habe noch drei weitere Ideen: Perry heute, Perry damals und Atlan bzw. Tekener.Die Storyboards der einzelnen Handlungen sind schon fertig, die Grundstrukturen der Level schon vorgezeichnet - aber ausgeführt ist erst L1 von "Perry heute".Arbeitstitel: "Lockdown auf Luna".Außerdem überlege ich, ob ich ein Spiel mit drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden hinbekomme. Das wird dann "Perry/Atlan/Monkey-oder-Bull"-Modus.
Muss ich ja alles in meiner knappen Freizeit machen.Es macht schon Spaß ...aber wer braucht schon Schlaf ...
und ja: bis Band 3000 im Silberband kommt, habe ich alles geschafft ... auch ohne Zellchip. (Nur mit"fastfood und Videos mit Xenia").
Aus welchem Film ist das Zitat?
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
Tiberius
Zellaktivatorträger
Beiträge: 1671
Registriert: 25. Juli 2017, 14:35

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von Tiberius »

AARN MUNRO hat geschrieben: 17. September 2020, 10:17 (Nur mit"fastfood und Videos mit Xenia").
Aus welchem Film ist das Zitat?
The Core – Der innere Kern
Das Zitat ist von „Rat“.
Leser sind in der Überzahl und machen sich demzufolge mehr Gedanken über einen Roman, als es ein Autor je könnte.
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Tiberius hat geschrieben: 17. September 2020, 16:17
AARN MUNRO hat geschrieben: 17. September 2020, 10:17 (Nur mit"fastfood und Videos mit Xenia").
Aus welchem Film ist das Zitat?
The Core – Der innere Kern
Das Zitat ist von „Rat“.
Bravo. Richtig. Der Kandidat hat hundert Punkte! :st:

(Ich glaube allerdings, dass er "junkfood" sagte).
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AARN MUNRO
Kosmokrat
Beiträge: 7958
Registriert: 16. September 2013, 12:43
Wohnort: Berlin, Terra und die Weiten des Kosmos

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AARN MUNRO »

Hättet Ihr lieber ein neues Perryspiel, Atlan, Bull oder Monkey?
"Doc war Pazifist, was ihn nicht daran hinderte, realistisch zu denken!" (Robert A. Heinlein in "The moon is a harsh mistress")
AARNs PR- Artikel auf https://www.zauberspiegel-online.de
Sense of Wonder allein,ist Fantasy. Bei SF erwarte ich logische Zusammenhänge.
"Es wird Zeit, deine Maske aufzusetzen!" sagte Atlan.

And you always see the heroes retreat before defeat. They talk a big fire, but in action they are cheap! (Praying Mantiss).
Benutzeravatar
AushilfsMutant
Terraner
Beiträge: 1258
Registriert: 8. August 2018, 15:53
Wohnort: Terrania

Re: PC-Game:Abenteuer auf Gleam

Beitrag von AushilfsMutant »

AARN MUNRO hat geschrieben: 25. September 2020, 12:55 Hättet Ihr lieber ein neues Perryspiel, Atlan, Bull oder Monkey?
Guckyspiel bitte :P

mit 2020 AAA Grafik :o)
„...der Gastgeber fragt in die Runde, was den jeder gerne zu trinken hätte. Der Kosmokrat reagiert verwirrt, man kann mehr als nur Wasser trinken? Der Chaotarch, der gleich neben an sitzt, fragt sich ob es auch genug Tee/Wasser/Kaffee....Arten im Angebot gibt. Darauf hin, kommt es zum Streit zwischen den Beiden, was den nun die richtige Flüssigkeit zum Trinken sei...“

Auszug auf dem Buch: Die Hohen Mächte und der Moralische Code (Band 14, Seite 345, Absatz 2)
Antworten

Zurück zu „PERRY RHODAN-Software“