Atlan als Figaro

Antworten
Heiko Langhans
Postingquelle
Beiträge: 4010
Registriert: 26. Juni 2012, 12:15
Wohnort: Reinbek

Atlan als Figaro

Beitrag von Heiko Langhans »

Die (Haupt-)Figur Atlan hat ja praktisch von Anfang an nach einer eigenen Serie verlangt und diese auch mehrmals bekommen.

Nachdem der Arkonide einen Zyklus lang (?) pausiert hat und vermutlich ab/nach PR 2700 wieder eine Rolle spielen wird, tritt m.E. erneut ein Fall der Überfütterung ein.

Neben der Hauptserie ist Atlan dann in der eigenen Taschenbuchreihe (eventuell auch mit Atlan-X), den Blauband-Nachdrucken sowie dem SOL-Nachdruck an den Kiosken vertreten - vier Schauplätze!

Nun ist die FanPro-Reihe zuletzt nur noch "spärlich" erschienen. Wird sie also (wie bereits angedeutet) vorübergehend B-) eingestellt werden? Und wie setzt sich die Koorperation mit Ulisses dann fort?
Benutzeravatar
Klaus N. Frick
Forums-KI
Beiträge: 10240
Registriert: 25. Juni 2012, 22:49
Wohnort: Karlsruhe

Re: Atlan als Figaro

Beitrag von Klaus N. Frick »

Heiko Langhans hat geschrieben:Die (Haupt-)Figur Atlan hat ja praktisch von Anfang an nach einer eigenen Serie verlangt und diese auch mehrmals bekommen.

Nachdem der Arkonide einen Zyklus lang (?) pausiert hat und vermutlich ab/nach PR 2700 wieder eine Rolle spielen wird, tritt m.E. erneut ein Fall der Überfütterung ein.

Neben der Hauptserie ist Atlan dann in der eigenen Taschenbuchreihe (eventuell auch mit Atlan-X), den Blauband-Nachdrucken sowie dem SOL-Nachdruck an den Kiosken vertreten - vier Schauplätze!

Nun ist die FanPro-Reihe zuletzt nur noch "spärlich" erschienen. Wird sie also (wie bereits angedeutet) vorübergehend B-) eingestellt werden? Und wie setzt sich die Koorperation mit Ulisses dann fort?
Ich habe diese Frage bewusst im Dezember noch nicht beantwortet, weil wir mit Ulisses vereinbart haben, das Thema ATLAN gemeinsam an die Öffentlichkeit zu bringen. Dummerweise hat sich Ulisses nicht an diese Absprache gehalten. Von uns wird noch ein offizielles Statement kommen, das ist klar, aber nur mal hier zur Antwort:

Nach bisherigem Stand der Dinge wird es 2013 keine ATLAN-Taschenbücher bei Ulisses mehr geben. Die Verkaufszahlen waren zuletzt nicht gut, um es höflich zu formulieren, und wir waren überein gekommen, die ATLAN-Taschenbücher pausieren zu lassen.

Ich hoffe, diese Antwort genügt fürs erste.
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Redaktion“